Angebote zu "Konsequenzen" (15 Treffer)

Cyber-Geld als Alternative? Evaluierung, Konseq...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Seminar Electronic Commerce, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenwärtige Zahlungsmöglichkeiten im Internet reichen von Zahlungen per Nachnahme oder auf Rechnung über Online-Zahlungen via Kredit- und Chipkarten bis zu Zahlungen mit gänzlich entmaterialisiertem künstlichem Geld, wobei sich die hochgesteckten Erwartungen an den Cyberspace als elektronischen Marktplatz derzeit überwiegend auf die Nutzung des neuen Mediums als Werbeträger beschränken. Prognosen besagen jedoch, daß es zu einem rapiden Wachstum des Electronic Commerce in den nächsten Jahren kommen wird, weil im virtuellen Markt Raum und Zeit eine untergeordnete Rolle spielen, Geschäfte globaler und Transaktionen vielfältiger werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Merkmalsanalyse signifikanter Backup- und Recov...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 2 C, Fachhochschule Burgenland, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit umfasst eine umfangreiche Analyse signifikanter Merkmale von Backup- und Recovery-Strategien bei Aktiengesellschaften, die im österreichischen Firmenbuch vermerkt sind. Hintergrund ist die Situation, dass es immer wieder zu massiven Datenverlusten in der Unternehmenslandschaft kommt und die Konsequenzen für das Unternehmen oft existenziell bedrohlich sein können. Ziel dieser Bachelorarbeit ist es einerseits das Bewusstsein für die Wichtigkeit einer Backup- und Recovery-Strategie in einer Aktiengesellschaft in Österreich zu stärken. Andererseits ein wissenschaftliches Werk zu bieten, das Aktiengesellschaften in Österreich dienen kann, Merkmale von Backup- und Recovery-Strategien zu vergleichen. Im ersten Abschnitt sind alle relevanten Begrifflichkeiten, die für eine weitere Auseinandersetzung mit der Thematik unbedingt notwendig sind, sowie aufgestellte Arbeitshypothesen zu finden. Um die Forschungsfrage (Wie gestalteten sich Backup- und Recovery-Strategien von Aktiengesellschaften, die in das österreichische Firmenbuch eingetragen sind?) ausführlich beantworten zu können, wurde ein quantitatives Forschungsdesign mithilfe eines standardisierten Fragebogen mittels Online-Erhebung hinzugezogen. Eine sehr ausführliche Beschreibung über das Vorgehen, Methodik sowie Grundgesamtheit und Stichprobe sind im Hauptteil dieser Arbeit auffindbar. Detaillierte Ergebnisse mit Teilnehmerstatistiken der Online-Befragung und wie sich Backup- und Recovery-Strategien von Aktiengesellschaften, die im österreichischen Firmenbuch vermerkt sind, gestalten, sind ebenfalls im Hauptteil zu finden. Im Schlussteil dieser Bachelorarbeit werden Arbeitshypothesen falsifiziert oder verifiziert und es erfolgt außerdem eine ausführliche Beantwortung der aufgestellten Forschungsfrage.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Dokumentation, Methoden und Prozesse von Softwa...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Pforzheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Softwareentwicklung im Allgemeinen ist alles andere als ein abgeschlossenes Handwerk, welches sich mit dem sturen Befolgen festgelegter Strukturen und Vorgehensweisen beschäftigt. Das Gegenteil ist der Fall. Mit der zunehmenden Globalisierung und dem damit einhergehenden Druck in Sachen Qualität und Effizienzsteigerung gewinnt die Entwicklung neuer Technologien, Methoden und Werkzeugen mehr denn je an Bedeutung. Hinzu kommt, dass unternehmens- und branchenübergreifende Wertschöpfungsketten zunehmend komplexer werden, was es ebenfalls zu bewerkstelligen gilt. Die Unternehmen jeglicher Branche sind damit angewiesen, die Effizienz ihrer Geschäftsprozesse kontinuierlich zu steigern und an dynamischen Gegebenheiten anzupassen. In diesem Zusammenhang bekommt die Informationstechnik eine tragende Rolle, da sie maßgeblich zur Gestaltung und Umsetzung dieser Anforderungen beiträgt, insbesondere durch softwaretechnische Unterstützung. Innerhalb der Softwaretechnik existiert eine Vielzahl unterschiedlicher Teilgebiete, die allesamt auf die erfolgreiche Planung, Entwicklung und Wartung von Software abzielen. Neben den Kernprozessen der Spezifikation, Planung, Entwurf, Implementierung, Validierung und Wartung existieren weitere, begleitende Themen. Als Beispiel seien die Aspekte des Projekt- und Qualitätsmanagements sowie die Dokumentation in allen Phasen genannt. Letzteres stellt im Zusammenhang mit Softwarearchitekturen den Kernaspekt der Arbeit dar. Auf die Bedeutung von Software-Architekturen, insbesondere ihrer Dokumentation, wird im Verlauf der Arbeit noch präzise eingegangen. Vorab kann jedoch vermittelt werden, dass es sich um ein Thema handelt, welches einerseits häufig als unbequeme Nebensache unter den Tisch fällt, andererseits jedoch weitreichende oder gar fatale Konsequenzen mit sich bringt, sofern dem Thema nicht genügend Beachtung geschenkt wird. Um dies zu verhindern, ist ein strukturierter und methodisch geprägter Umgang mit der Dokumentation von elementarer Wichtigkeit. Insbesondere unter der Prämisse eines agilen Vorgehensmodells, welches durch kurze, iterative Entwicklungszyklen geprägt ist und damit zusätzliche Anforderungen mit sich bringt. Mit der Dokumentation sollte zudem ein bestimmter Zweck verfolgt werden. Im Idealfall ist dieser bereits vor Projektbeginn definiert und entsprechend unter den Projektbeteiligten kommuniziert, was in der Praxis jedoch nur selten Beachtung findet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ihr Recht als Programmierer - Juristische Tipps...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Sie als angestellter Mitarbeiter Programmierarbeiten für Ihren Chef durchführen oder als Freiberufler Aufträge von Kunden umsetzen - es gibt einige juristische Punkte, die Beachtung finden sollten. Denn die Arbeit als Programmierer bringt tagtäglich große Herausforderungen mit sich, die es zu bewältigen gilt. Zusätzlich zum eigentlichen Kerngeschäft, der Konzeption und Realisierung von Softwareprojekten, können die unterschiedlichsten Probleme auftauchen. Die Rede ist hier von Fragen des Urheberrechts, des Vertragsrechts oder des Lizenzrechts. Darüber hinaus kann sogar das Strafrecht ins Spiel kommen, beispielsweise bei Fällen des Geheimnisverrats oder auch bei der ungenehmigten Überwindung technischer Schutzmaßnahmen. Neben diesen Themen geht der Autor auf den Unterschied zwischen Individual- und Standardsoftware ein und erläutert, welche praktischen Konsequenzen sich daraus für Programmierer ergeben. Ebenso bildet das Thema Lizenzen einen Schwerpunkt des Buchs. Von Open Source über Copyleft bis hin zu Creative Commons - alle wichtigen Aspekte werden angesprochen. Auch in diesem Ratgeber dürfen neben der Vermittlung des Basiswissens natürlich auch die Praxistipps, Checklisten, Muster und Beispiele nicht fehlen. Michael Rohrlich ist Rechtsanwalt, Fachautor und Dozent. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen unter anderem auf den Gebieten Gewerblicher Rechtsschutz, Recht der neuen Medien und Telekommunikationsrecht. Bereits seit 1997 arbeitet er regelmäßig als Autor für diverse Print- beziehungsweise Onlinepublikationen und betreibt auch seine eigenen Webprojekte. Er ist darüber hinaus Autor mehrerer Bücher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
eBook Die arbeitsrechtliche Implementierung von...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,3, Hochschule Heilbronn Technik Wirtschaft Informatik (Betriebswirtschaft und Unternehmensführung); Veranstaltung: Bachelorarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Z

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Grundzüge einer allgemeinen Wissenschaftstheori...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftstheorie auf empirische Wissenschaften auszurichten, droht Rechtswissenschaft als Wissenschaft auszuklammern. Nach Zweifeln postmoderner, zeitgenössischer Philosophie an der Existenz des Selbst und einer verlässlichen Beziehung zwischen Sprache und Wirklichkeit bleiben nur Wissenschaftskriterien der Strukturwissenschaft. Nach Spencer-Brown ist alles in der Form der Unterscheidung strukturiert und baut auf einer ersten Unterscheidung auf. Der Richter muss seine Regeln selbst durch Unterscheidungen festlegen, sonst gibt es keine Regeln. Allgemeine Wissenschaftstheorie mit zwingenden Kriterien, wie Deduktion, vollständige Induktion, und Selbstreferenz ist von besonderen Wissenschaftstheorien mit nicht zwingenden Bezugnahmen, wie Abduktion, Viabilität, Ästhetik, Akzeptanz abzugrenzen. Es ist kein Nachteil, wenn in der Rechtswissenschaft Theorien nicht empirisch prüfbar sind, aber es wird ein großer Nachholbedarf bei Strukturwissenschaft, Rechtslogik und -informatik erkennbar.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Logik - Basiswissen Programmierung Band 1
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Buchreihe Basiswissen Programmierung greift elementare Themen auf, die nach wie vor von essentieller Bedeutung für die Programmierung sind. Sie richtet sich an werdende Softwareentwickler, die das Basisinstrumentarium der Programmierung besser beherrschen und auch im Detail verstehen möchten. Im ersten Band der Buchreihe werden alle für die Programmierung relevante Aspekte der Aussagenlogik erörtert, an vielen Beispielen dokumentiert und Konsequenzen für die Anwendung in der Softwareentwicklung hergeleitet. Alexander Jäckel studiert an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) des Saarlandes das Fach Praktische Informatik, interessiert sich speziell für Themen des professionellen IT-Betriebes in Banken und Kapitalanlagegesellschaften und will mit diesem Buch beweisen, dass Logik Spaß macht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Selbsteinschätzung von Gewicht, Größe und BMI i...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public Health, Note: Gut, UMIT Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik, Sprache: Deutsch, Abstract: Bereits seit Beginn meines Gesundheitswissenschaftsstudiums habe ich mich für den Patienten im Krankenhaus interessiert. Ich habe mich seit 2 Jahren mit Patientendaten auseinandergesetzt und habe bemerkt, dass sich die Einschätzungen der Patienten, die im Rahmen einer Anamnese gemacht werden, oftmals von den erhobenen Kontrolldaten unterscheiden. Diese Diplomarbeit untersucht anhand einer Stichprobe (N=250) von Linzer Krankenhauspatienten (Erwachsenen), inwiefern die subjektive Einschätzung des Körpergewichts und Körpergröße von den erhobenen Kontrolldaten übereinstimmt. Ziel der Arbeit ist es, anhand der Selbsteinschätzung der Probanden in Bezug auf Größe und Gewicht mit anschließender Kontrolle zu vergleichen um einen möglichen Qualitätsmangel aufzuzeigen. Denn falls die Selbstwahrnehmung der Patienten signifikant von den Kontrolldaten abweicht, besteht Handlungsbedarf, was in der täglichen Arbeit im Krankenhaus berücksichtigt werden sollte. Ergebnis: Es wurde festgestellt, dass die Größe überschätzt und das Gewicht im wesentlichem korrekt eingeschätzt wurde. Es gab häufig einen signifikanten Unterschied zwischen dem geschätzten Body Mass Index und dem im Anschluss gemessenen Body Mass Index. Mit zunehmendem Alter stieg die subjektive Größeneinschätzung und der selbst berichtete BMI verringert sich. Die Analyse machte deutlich, dass es bei der Selbsteinschätzung keine großen Geschlechtsunterschiede gibt. Die Konsequenz dieser Studie ist, dass den selbstangegebenen Daten der Patienten zu Gewicht (Gramm) und Größe (Zentimeter) kein Vertrauen geschenkt werden darf und diese nachzuprüfen sind. Um einen Ausblick für die Forschung zu ermöglichen, bedarf es weiterer Datenakquisition, wenn möglich in anderen Krankenhäusern, um die Wirksamkeit dieser Arbeit zu kontrollieren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der Computer im Unterricht. Eine Bereicherung? ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Literatur, Sprache und ihre Vermittlung, Sprache: Deutsch, Abstract: Tatsächlich wachsen Kinder heutzutage in einer Welt auf, deren Möglichkeiten durch digitale Medien unendlich zu sein scheint: Einkaufen über das Internet, Kommunikation um die ganze Welt - nichts ist unmöglich. Für diese Generation gehören digitale Medien von Beginn an ganz selbstverständlich zum Alltag dazu. Natürlich bleibt die zunehmende Digitalisierung des Lebens auch für die Schule nicht ohne Konsequenzen: abgesehen von den altbekannten Medien Buch und Tafel gewinnen die neuen, digitalen Arbeitsmittel immer mehr an Bedeutung, sodass die Ausstattung der Schulen mit entsprechenden Medien längst alltäglich ist. Speziell der Computer bietet durch seine Multifunktionsfähigkeit eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten im Unterricht und wird daher an den meisten Schulen regelmäßig eingesetzt. Insbesondere die Einführung des Fachs Informatik, in welchem SchülerInnen computerbasierte Fähigkeiten erwerben sollen, betont die zunehmende Bedeutung des Computers für die Lebenswelt der Kinder und somit auch für den Unterricht. Doch ist die Computernutzung wirklich eine Bereicherung für den Unterricht? Denn trotz aller Möglichkeiten, die sich eröffnen, drohen ebenso Gefahren, welche nicht ignoriert werden sollten. Die folgende Ausarbeitung soll daher der Frage nachgehen, ob und unter welchen Voraussetzungen die Computernutzung im Unterricht wirklich sinnvoll ist. Hierzu soll zunächst der Computer als Medium mit seinen Funktionen betrachtet werden. Darauf aufbauend wird untersucht, in welcher Form und Methodik er in den Unterricht eingebunden werden kann. Die daraus entstehende Bedeutung des Computers soll anschließend spezifisch für den Deutschunterricht aufgezeigt werden. Auf Basis der bis dahin erarbeiteten Ergebnisse werden Vorteile der Computernutzung, sowie Probleme und Herausforderungen analysiert. Abschließend sollen die erarbeiteten Ergebnisse zusammengefasst betrachtet und mit Blick auf die Fragestellung ein Fazit gezogen werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Meine wahrhaftige Liebe - Wünsche für dich 5
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor dieses Werks will der größten Liebe, die er nicht mehr hat, weil er Fehler gemacht hat, die für sie unverzeihlich scheinen, mit seinen Wünschen und Gedichten für sie, einen Weg für ihr weiteres Leben zeichnen. Sie soll mit diesen Wünschen ihr Leben lenken können und auch immer positiv erleben. Dem Autor geht es in diesen acht Gedichten zu den folgenden Thematiken: Achtsamkeit, Bescheidenheit, Eloquenz, Glaubwürdigkeit, Konsequenz, Nachsichtigkeit, Sehnsucht und Würde, vor allem auch darum, aufzuzeigen, dass er sich seiner Fehler und Schwächen bewusst ist, dass aber auch andere Personen eine entscheidende Rolle für das Ende seiner größten Liebe gespielt haben. Er will den Leserinnen und Lesern auch mitteilen, dass es wesentlich ist für einen Menschen, auch dann noch an den anderen zu denken, wenn dieser einen nicht mehr an der Seite haben möchte. Ingolf Weis, geboren 1974, ist Lehrer, Informatiker, Erwachsenenbildner und nun auch Autor in erster Linie lyrischer Texte. Schon während seiner Studienzeit arbeitete er als Informatiker und in der Erwachsenenbildung. Nach seinen Studien hat er als Lehrer und Trainer in diversen Schulen sowie Fort- und Weiterbildungsinstitutionen gearbeitet. Seinen Hang zum Schreiben vor allem lyrischer Texte hat er lange Zeit nicht erkannt bzw. diesen unterdrückt. Erst durch das Ende seiner größten Liebe seines Lebens, seiner wahrhaftigen Liebe hat er sich der Lyrik gewidmet, um die Beziehung und vor allem das Ende derselben leichter verarbeiten und besser verkraften zu können. Meine wahrhaftige Liebe ist das Erstlingswerk von Ingolf Weis, aber es werden mit Sicherheit noch weitere folgen, da der Verarbeitungsprozess nicht nur seiner verlorenen Liebe, sondern seines ganzen Lebens, noch lange nicht abgeschlossen ist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot