Angebote zu "Ideen" (36 Treffer)

Ideen der Informatik als Buch von Uwe Schöning
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,95 € / in stock)

Ideen der Informatik:Grundlegende Modelle und Konzepte der Theoretischen Informatik. 3., korrigierte Auflage Uwe Schöning

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Ideen der Informatik als eBook Download von Uwe...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,95 € / in stock)

Ideen der Informatik:Grundlegende Modelle und Konzepte der Theoretischen Informatik. 3., korrigierte Aufl Uwe Schöning

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.06.2018
Zum Angebot
Fundamentale Ideen der Informatik im Mathematik...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Fundamentale Ideen der Informatik im Mathematikunterricht:Grundsätzliche Überlegungen und Beispiele für die Primarstufe. Auflage 1989 Petra Knöss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Ideen der Informatik: Grundlegende Modelle und ...
7,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
XML und Service-orientiere Sprachen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Service-orientiere Achitekturen, kurz SOAs, sind mittlerweile zu einem Trend in der Informatik geworden. Vor allem Web Services haben sich als dominierende Technologie für SOAs herauskristallisiert, wobei diese bei der Kommunikation über Rechergrenzen hinweg, nach wie vor mit Interoperabilitätsproblemen zu kämpfen haben. Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Konzept eines flexiblen, XML-basierten Ansatzes für Services. Im Gegensatz zu herkömmlichen Technologien, wird auf die Idee eingegangen, ein plattformunabhängiges Modell (PIM) für die Serviceentwicklung zu verwenden. Ein PIM kann mittels XML-Technologien auf plattformspezifische Modelle (PSMs) und umgekehrt transformiert werden. Durch dieses Konzept kann sich der Software-Entwickler auf die Implementierung der Servicelogik konzentrieren, ohne sich im Vorhinein auf eine bestimmte Plattform festlegen zu müssen. Die technologiespezifischen Transformationen werden anschließend von Domänenexperten, welche mit der Zielplattform vertraut sind, erstellt. Somit ist es möglich, auch die Servicelogik technologieunabhängig zu beschreiben, wodurch technologiebezogene Interoperabilitätsprobleme umgangen werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Grundkurs Software-Engineering mit UML
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Entwicklung neuer Technologien werden auch die einzelnen Software-Projekte stetig komplexer. Zu analysieren, warum manche Projekte scheitern und andere erfolgreich sind, wird daher immer wichtiger. Dieses Buch ist ein praktischer Leitfaden für die Entwicklung neuer Software. Systematisch beschreibt der Autor die Chancen und Risiken, die einem bei der Entwicklung einer Software begegnen können. Vom gemeinsamen Kundengespräch, das Anforderungen und Ziele der Software festlegt, über die erste Modellierung bis hin zur systematischen Erfassung der Anforderungen zeigt er, wie die unterschiedlichen Prozesse mit Hilfe der UML (Unified Modeling Language) koordiniert werden können. Diese Modellierungssprache hilft, die Ideen des Entwicklers nachzuvollziehen und die Erfahrungen aus erfolgreichen Projekten auf andere Projekte zu übertragen. Neben Maßnahmen zur Qualitätssicherung beschreibt das Buch weitere Ansätze zur Projektplanung und Projektdurchführung und zeigt, wie die Softwareentwicklung in den Gesamtprozess eines Unternehmens eingebettet ist. Zum Verständnis des Buches werden Grundkenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache wie Java, C# oder C++ vorausgesetzt. Durch zahlreiche Wiederholungsfragen und Übungsaufgaben am Ende der Kapitel wird dieses Buch zum idealen Begleiter für Studenten der Informatik und verschiedener Ingenieurswissenschaften. Aber auch erfahrene Entwickler können von den vielen Kommentaren zur Verwendung in der Praxis zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Software-Engineerings profitieren. Die vorliegende vierte Auflage des bewährten Buches enthält erneut wichtige Erweiterungen und Ergänzungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Vom Mythos des Mann-Monats
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur wenige Bücher über das Projektmanagement bei Software haben sich als so einflussreich und zeitlos gültig erwiesen wie Der Mythos vom Mann-Monat: Fred Brooks bietet hier mit einem Mix aus harten Fakten und provokanten Ideen jedem tiefe Einsichten, der komplexe Projekte zu managen hat. Die Essays in diesem Buch stellen die Quintessenz seiner Erfahrungen als Projektmanager dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Softwareentwicklung kompakt und verständlich
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch erklärt in der zweiten, überarbeiteten Auflage, wie IT-Projekte ablaufen: Von der ersten Idee bis zum Betrieb des fertigen Systems wird der gesamte Prozess dargestellt. Schritt für Schritt zeigen die Autoren bewährte und moderne Methoden und Techniken. Das Buch richtet sich an (Lern-)Einsteiger in das Thema. Es hat eine lebendige Sprache und enthält viele Anregungen zum Üben, Weiterlesen und -denken. Was ist das Besondere an diesem Werk? Es gibt viele Bücher über Programmierung. Dieses gehört nicht dazu. Stattdessen stehen Tätigkeiten im Vorfeld der Programmierung und im Spannungsfeld zwischen IT-lern und Auftraggebern im Vordergrund. Das Buch bietet damit das Rüstzeug, eigene Projekte durchführen zu können. Unter anderem sind die leichte Verständlichkeit, die erprobten Ideen, die Übungen und Erfahrungsberichte hilfreich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Die Commodore Story
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Firma Commodore war weltweit eine Legende, so wie ihr Gründer Jack Tramiel. Ihre Ideen und Maschinen beherrschten die digitale Welt. Doch das Tempo in der Branche war stets extrem hoch. Für Fehler gab es keinen Platz - und das bekam auch Commodore zu spüren. Nach dem kometenhaften Aufstieg zum Kultkonzern kam der Abstieg zu einem Label, das wie ein Wanderpokal von einem Investor zum anderen gereicht wurde, jedoch nie wieder an alte Zeiten anknüpfen konnte. Erfolge, die die Welt veränderten, Personen, die zu Legenden wurden und eine Unternehmensgeschichte, die stellenweise spannender ist als ein Krimi und so unglaublich, dass sie kaum hätte erfunden werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Intuitive Bedienbarkeit und Usability
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viel versprechende Geschäftsideen im Internet, innovative Softwarelösungen und technisch hoch entwickelte Verkaufsautomaten setzen sich allzu oft auf dem Markt nicht durch, weil das Interface unverständlich ist und der Benutzer den Vorgang abbricht bevor er sein Ziel erreicht hat. Jens Lange zeigt, wie die Ideen und Funktionen eines Systems so auf dem Interface dargestellt werden, dass der Benutzer und damit auch der Anbieter ihre Ziele erreichen und das Produkt ein Erfolg wird. Indem der Autor systematisch ein praxistaugliches Modell beschreibt, wie die Denk- und Arbeitsweisen der Benutzer bei der Konzeption des Interfaces und des Gesamtsystems reflektiert werden können, gelingt es ihm, auf einem klaren theoretischem Fundament, ein intuitiv bedienbares Interface zu entwickeln. Beeindruckend ist, dass in dem klar strukturierten Modell die individuellen, sozialen, organisatorischen und historisch-kulturellen Aspekte der Computersystemnutzung berücksichtigt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot