Angebote zu "Grundbegriffe" (20 Treffer)

Grundbegriffe der Theoretischen Informatik als ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Grundbegriffe der Theoretischen Informatik:Studienreihe Informatik Franz Stetter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Darstellung unterschiedlicher Computertypen und...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 1, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: Grundlagen der Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Computer gehören heute zum festen Bestandteil unseres privaten und beruflichen Alltags. Kein anderes Medium hat unser Leben so stark beeinflusst und verändert wie der Computer. Der Name Computer kommt aus dem Englischen und lässt sich ableiten vom Verb to compute und bedeutet Rechner. Nun ist es aber keineswegs so, dass man sich nur eine kleine Rechenmaschine darunter vorstellen kann. Ein Rechner kann darüber hinaus noch weit mehr. Was genau verstehen wir also unter dem Begriff Computer? Welche Arten gibt es und mit welchen Leistungsmerkmalen? Wie sind Server definiert und was unterscheidet sie voneinander? Die vorliegende Arbeit versucht, diese grundlegenden Fragen in groben Zügen zu beantworten, um damit das Thema transparenter zu machen. Im Kapitel 2 werden die Grundbegriffe Computer und Server erläutert sowie eine Einteilung in verschiedene Typen hinsichtlich ihrer Einsatzgebiete vorgenommen. Kapitel 3 beschäftigt sich mit den Vorteilen bzw. Nachteilen des Computereinsatzes und schließt im Schlusskapitel 4 mit einer kurzen Einschätzung der verschiedenen Computer in Bezug auf ihre Leistungsfähigkeit und Einsatzmöglichkeiten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Software Engineering
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt die Grundlagen, Erfahrungen und Techniken, die den Kern des Software Engineerings bilden. Es ist als Material zu einer Vorlesung über Software Engineering konzipiert. Darum wurde besonderes Gewicht auf die Darstellung und Vermittlung der Einsichten und Erkenntnisse gelegt, die von Forschern und Praktikern gewonnen, formuliert und angewendet wurden und der Kritik standgehalten haben. Auch für Praktiker, die mit der Software-Entwicklung und -Bearbeitung und den dabei auftretenden Problemen vertraut sind, ist das Buch sehr gut geeignet, um die Kenntnisse im Selbststudium zu ergänzen und zu vertiefen. Der Inhalt des Buches ist in fünf Teile gegliedert: I Grundlagen: Modelle und Modellierung, Grundbegriffe, Software Engineering, Software-Nutzen und -Kosten, Software-Qualität II Menschen und Prozesse: Menschen im Software Engineering, das Software-Projekt, Projektleitung und Projektleiter, Vorgehensmodelle, Prozessmodelle, Bewertung und Verbesserung des Software-Prozesses III Daueraufgaben im Software-Projekt: Dokumentation, Software-Qualitätssicherung und -Prüfung, Metriken und Bewertungen, Werkzeuge und Entwicklungsumgebungen IV Techniken der Software-Bearbeitung: Analyse und Spezifikation, Entwurf, Codierung, Programmtest, Integration V Verwaltung und Erhaltung der Software: Konfigurationsverwaltung, Software-Wartung, Reengineering, Wiederverwendung Ein Nachwort zum Studium der Softwaretechnik, ein aktuelles Literaturverzeichnis und ein präziser Index schließen das Buch ab. Ergänzende Informationen (u.a. Links und Abbildungen) sind auf den Webseiten der Autoren verfügbar: http://www.swc.rwth-aachen.de/se_buch/.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
(Inter-)kulturelle Aspekte des IT-Offshoring. P...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Master IT Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Beschreibung des Umgangs mit interkulturellen Herausforderungen beim IT-Offshoring. (Inter-)kulturelle Aspekte werden im Folgenden als ein Einflusskriterium auf IT-Offshoring-Tätigkeiten skizziert und mögliche Herangehensweisen an die Thematik vorgestellt. Auch wenn momentan andere Verlagerungsansätze, wie Cloud Computing, mehr Medienpräsenz und höheres Wachstum verzeichnen - der Anteil an Cloud Computing-Lösungen beim Outsourcing hat sich seit 2010 von etwa 9 auf 27 Prozent alleine im Jahr 2012 verdreifacht - so stellt Offshoring nach wie vor eines der wichtigsten Instrumente dar, um den ständigen Kostendruck, der auf der IT lastet, gerecht zu werden. Dies kann primär durch die im Vergleich zu Industrienationen günstigen Lohnkosten in Offshoring-Lokationen erreicht werden. Nach Koboyashi-Hillary, Robinson und Kalakota empfiehlt eine Betrachtung möglicher Zielländer hinsichtlich der Eignung als Offshoring-Standort anhand eines Katalogs von acht Attraktivitätskriterien. Augenscheinlich handelt es sich hier bei den kulturellen Aspekten nur um eines von acht Kriterien die zur Standortwahl herangezogen werden. Jedoch geht man davon aus, dass im Extremfall bis zu 27 Prozent der versteckten Kosten eines IT-Offshoring-Projekts auf (inter)kulturelle Probleme zurückzuführen sind. Gerade im Hinblick darauf, dass Kosteneinsparung laut einer Untersuchung der Hauptgrund für das Offshoring ist, sollte dem Kriterium gebührende Aufmerksamkeit gewidmet werden. Aufgrund des begrenzten Umfangs der Hausarbeit kann dabei lediglich ein erster Einblick gewährt werden, der als Heranführung an dieses komplexe interdisziplinäre Themenfeld zu sehen ist. Im ersten Schritt werden dazu wichtige Grundbegriffe erklärt, im zweiten Schritt werden Modelle zur Bewertung von kulturellen Unterschieden vorgestellt. Im Anschluss wird anhand einer Untersuchung von Hammes, Schuhmann et al. zum Thema (inter-)kulturelle Problemfelder beim Offshoring beispielhaft aufgezeigt, wie sich (inter-)kulturelle Aspekte auf die Zusammenarbeit auswirken können. Dabei wird das Praxisbeispiel der Theorie in Form der vorgestellten Kultur Modellen gegenübergestellt. Abgeschlossen wird mit beispielhaften Empfehlungen hinsichtlich des Umgangs mit (inter-)kulturellen Aspekten und den daraus erwachsenden Herausforderungen. 15 Jahre Berufserfahrung in der IT bzw. dem IT Management Themenschwerpunkte: Manager für IT-nahe Themen mit Schwerpunkten im Bereich IT Service Management nach ITIL (zertifiziert für ITIL V2 & V3) , Vertrags Management, Outsourcing, Offshoring & Projektmanagement nach PRINCE2 Branchenschwerpunkte: Bank, Finanzdienstleister, Versicherungen, öffentliche Verwaltung & Elektronik bzw. Hardwarehersteller Ausbildung: Informatikkaufmann IHK, Dipl. Kaufmann (FH), aktuell laufendes berufsbegleitendes Studium zum Master of Science in IT Management

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Didaktik der Informatik
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Informatik unterrichten will, muss nicht nur das Fach beherrschen, sondern seine Kenntnisse und Freude am Fach auch Schülerinnen und Schülern vermitteln können. Dieses Buch hilft Ihnen dabei. Es bietet eine ausgewogene und praxisorientierte Gesamtdarstellung der Didaktik der Informatik. Nach der Klärung von Grundbegriffen der Informatik und ihrer Didaktik stellen die Autoren das verwendete Grundmodell für Ziele, Inhalte und Lehrmethoden und die theoretische Fundierung des Informatikunterrichts vor. Hierauf aufbauend untersuchen sie eine Vielzahl von Informatikprinzipien im Hinblick auf Ihre Bedeutung für die Informatikgrundausbildung. Den Themenkomplexen ´´Problemlösen in der Informatik´´, ´´Informatisches Modellieren und Konstruieren´´, ´´Objektorientierung´´ und ´´Informatiksysteme´´ sind jeweils eigene Kapitel gewidmet, in denen das didaktisch Machbare im Spannungsfeld von fachwissenschaftlich Wünschenswertem und bildungspolitisch Notwendigem diskutiert wird. Die Neuauflage enthält die aktuellen Entwicklungen zur kompetenzorientierten Didaktik sowie deutliche Erweiterungen zur Vermittlung ausgewählter Informatikinhalte, wie Vernetzung, Internet, Sprachen und Automaten. Neu sind ebenfalls ein Kapitel mit einem Zugang zur Vermittlung informatischer Inhalte, der allgemein als ´´unplugged´´ bezeichnet wird, und ein Kapitel ´´Unterrichtsmittel´´. Zwei Gastbeiträge zur Kompetenzentwicklung mit Informatiksystemen und zum Stellenwert von Kreativität im Informatikunterricht vertiefen Perspektiven der Unterrichtspraxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Medizinische Informatik und Bioinformatik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet sowohl Medizinern und Biologen als auch Informatikern einen umfassenden und verständlichen Einstieg in die Medizinische Informatik und Bioinformatik. Die Darstellung der Themen ist abgestimmt auf die Studieninhalte dieser neuen Fachrichtungen.In den ersten Kapiteln werden die Grundbegriffe der Medizin (z.B. Anatomie, Biochemie, Physiologie, Genetik, Gesundheitswesen) und der Informatik (z.B. Algorithmen, Datenbanken, Internet, Software Engineering) erläutert. Dies ermöglicht dem Informatiker bzw. Mediziner einen schnellen Zugang zum jeweils komplementären Fachgebiet. In den folgenden Kapiteln werden alle relevanten Themen der Medizinischen Informatik (z.B. Krankenhausinformationssysteme, PACS, Datenschutz, ICD, DRG, Computer-based-Training) und der Bioinformatik (z.B. Sequenzanalyse, Gen-Datenbanken, Proteomics, Genomics, Genexpressionsanalyse) anschaulich dargestellt. TOC:Aus dem Inhalt:Grundbegriffe der Medizin: Anatomie. Biochemie. Physiologie. Genetik. Gesundheitswesen.-Grundbegriffe der Informatik: Algorithmen. Datenbanken. Internet. Software Engineering.-Medizinische Informatik: Medizinische Klassifikationssysteme. Medline. ICD. DRG. Datenschutz. Krankenhausinformationssysteme. RIS/PACS. Labordatenverarbeitung. Bildverarbeitung. Biosignalverarbeitung. Data Mining. Robotersysteme. Computer-based-Training.-Bioinformatik: Sequenzanalyse. Recherche in Gen-Datenbanken. Gensuche und Mustererkennung. Primer-Selektion. Proteinanalyse. Proteomics. Genomics. Genexpressionsanalyse. SNP.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Duden Informatik. Schülerbuch Gymnasiale Oberstufe
37,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Für die Neubearbeitung wurden unter anderem der Abschnitt Internet-Dienste sowie alle technischen Aspekte und Beispiele, die sich auf konkrete Software beziehen, aktualisiert. Hinzugekommen sind Themen wie die Gefahren, die durch leichtfertige Weitergabe personenbezogener Daten in sozialen Netzwerken entstehen. Gliederung Grundbegriffe; Angewandte Informatik; Praktische Informatik; Technische Informatik; Theoretische Informatik; Ausblick - Computer: Chancen und Grenzen Informationen zur Reihenausgabe: Für die Neubearbeitung wurden unter anderem der Abschnitt Internet-Dienste sowie alle technischen Aspekte und Beispiele, die sich auf konkrete Software beziehen, aktualisiert. Hinzugekommen sind Themen wie die Gefahren, die durch leichtfertige Weitergabe personenbezogener Daten in sozialen Netzwerken entstehen. Gliederung Grundbegriffe; Angewandte Informatik; Praktische Informatik; Technische Informatik; Theoretische Informatik; Ausblick - Computer: Chancen und Grenzen Digitale Zusatzangebote: Das Schülerbuch als E-Book auf scook.de Materialien zum kostenlosen Download wie zum Beispiel Quellprogramme, zusätzliche Programmierhilfen, didaktische Empfehlungen und weitere Aufgaben mit Lösungen unter www.duden-schulbuch.de/informatik

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Mathe-Toolbox - Mathematische Notationen, Grund...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der größte Stolperstein in den ersten Semestern eines Informatik- oder Ingenieurstudiums ist für viele Studienanfänger die Mathematik. Die zunächst ungewohnte mathematische Notation sowie die konsequente Art, eine Behauptung durch einen Beweis zu begründen, stellt sich oft wie ein Eintreten in eine neue, bisher nicht bekannte Welt dar. Hier will dieser Leitfaden helfen und die Studierenden während der ersten Semester begleiten. Die Darstellung orientiert sich an den Grundbedürfnissen der neuen Bachelor/Master-Studiengänge und schlägt eine Brücke quer über die eigentlichen Fachvorlesungen. Insbesondere soll es die Quervernetzung des Wissens - in Bezug auf spezifische Informatikthemen - erleichtern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Geoinformatik
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch versteht sich als breit angelegte, methodische Einführung in die Geoinformatik. Behandelt werden zehn zentrale Gebiete: - Ansatz und Aufgaben von Geoinformatik und Informatik - Grundbegriffe und allgemeine Grundlagen der Informationsverarbeitung - Grundlagen aus der Informatik - räumliche Objekte und Bezugssysteme - digitale räumliche Daten: Datengewinnung, Geobasisdaten und VGI - Standards und Interoperabilität von Geodaten - Visualisierung raumbezogener Informationen - Datenorganisation und Datenbanksysteme - Geoinformationssysteme - Fernerkundung und Digitale Bildverarbeitung. Entstanden ist ein umfassendes Handbuch für Studium und Praxis, das die Inhalte der Geoinformatik anwendungsbezogen zusammenführt und das darüber hinaus vielfältige Hintergrundinformationen liefert. Norbert de Lange hat die vorliegende dritte Auflage aktualisiert und wesentlich erweitert. Neu hinzugekommen ist ein Kapitel, das sich mit Standards zur Modellierung von Geodaten, mit Webservices und mit dem Aufbau von Geodateninfrastrukturen beschäftigt. Dieses Buch präsentiert noch immer die einzige integrierte Darstellung der Geoinformatik in deutscher Sprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Lambacher-Schweizer. Sekundarstufe II. Analysis...
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch der Algorithmik stellt die grundlegenden Algorithmen dar und vermittelt die Prinzipien von Algorithmusanalyse und -entwurf. In einem einführenden Kapitel werden die benötigten Grundbegriffe aus der Theoretischen Informatik, der Stochastik und der Komplexitätsanalyse bereitgestellt. Die folgenden Kapiteln behandeln die Gebiete Sortieren und Selektion, Hashing, Dynamisches Programmieren, Greedy-Algorithmen, Algorithmen auf Graphen, Optimiertes Suchen in Bäumen, Datenkompression sowie algebraische Algorithmen, String Matching und Heuristiken. Im abschließenden Kapitel werden die effizientesten Algorithmen für das Erfüllbarkeitsproblem der Aussagenlogik diskutiert. Prof. Schöning gelingt durch seinen verständlichen Stil, viele Beispiele und das Aufzeigen von Querverbindungen eine lebendige und gut verständliche Gesamtdarstellung der Algorithmik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot