Angebote zu "Grundbegriffe" (21 Treffer)

Grundbegriffe der Theoretischen Informatik
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Lehrbuch werden die grundlegenden Begriffe der Theoretischen Informatik - Berechenbarkeit, Entscheidbarkeit, rekursive Funktionen, Regelsprachen, Turingmaschinen, Komplexitaet - auf der Basis der Programmiersprache Pascal motiviert, abgeleitet un

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Grundbegriffe der Theoretischen Informatik als ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Grundbegriffe der Theoretischen Informatik: Franz Stetter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.02.2018
Zum Angebot
Vorlesungen über Informatik 1
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch ist eine moderne Einführung in die Informatik für das Grundstudium an Universitäten und Fachhochschulen. Der Autor stellt die Prinzipien der ´´Systemmodellierung´´ und der ´´ingenieurmäßigen Softwarekonstruktion´´ in den Mittelpunkt seiner Darstellung. In vier Bänden deckt dieses Werk die Informatik-Grundvorlesung bis zum Vordiplom ab. Der nun in dritter Auflage vorliegende erste Band bietet den Einstieg in den Vorlesungszyklus und vermittelt die Grundbegriffe, mit denen die Informatik umgeht, und die theoretischen Grundlagen (Algebren, Relationen, Logikgrundlagen, funktionales Programmieren, abstrakte Datentypen), die benötigt werden, um das systematische Konstruieren von Informatiksystemen zu erlernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.02.2018
Zum Angebot
Darstellung unterschiedlicher Computertypen und...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 1, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: Grundlagen der Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Computer gehören heute zum festen Bestandteil unseres privaten und beruflichen Alltags. Kein anderes Medium hat unser Leben so stark beeinflusst und verändert wie der Computer. Der Name Computer kommt aus dem Englischen und lässt sich ableiten vom Verb to compute und bedeutet Rechner. Nun ist es aber keineswegs so, dass man sich nur eine kleine Rechenmaschine darunter vorstellen kann. Ein Rechner kann darüber hinaus noch weit mehr. Was genau verstehen wir also unter dem Begriff Computer? Welche Arten gibt es und mit welchen Leistungsmerkmalen? Wie sind Server definiert und was unterscheidet sie voneinander? Die vorliegende Arbeit versucht, diese grundlegenden Fragen in groben Zügen zu beantworten, um damit das Thema transparenter zu machen. Im Kapitel 2 werden die Grundbegriffe Computer und Server erläutert sowie eine Einteilung in verschiedene Typen hinsichtlich ihrer Einsatzgebiete vorgenommen. Kapitel 3 beschäftigt sich mit den Vorteilen bzw. Nachteilen des Computereinsatzes und schließt im Schlusskapitel 4 mit einer kurzen Einschätzung der verschiedenen Computer in Bezug auf ihre Leistungsfähigkeit und Einsatzmöglichkeiten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Management der Informationssicherheit
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch bietet Grundlagenwissen zum Thema Informationssicherheit sowie Informationssicherheitsmanagement. Neben der Erklärung aktueller und relevanter Grundbegriffe bietet es Definitionen und skizziert methodische und rechtliche Rahmen. Die optimale praktische Gestaltung des Informationssicherheitsmanagements wird unter Berücksichtigung zweier gängiger Standards zur Informationssicherheit, des Grundschutzhandbuches und ISO 27001, dargelegt. Damit gibt die Autorin konkrete Antworten auf Fragen der Risikobewertung und Gefahrenanalyse, der Sicherheits- und Datenschutzkontrollen sowie zum Incident Management und dem Security Audit und -Monitoring. Darüber hinaus werden auch Aspekte der Cyber- und Computerkriminalität, der IT-Forensik und des Security Intelligence betrachtet. Damit ist das Buch für alle interessant, die ihren Fokus auf die Prävention von Sicherheitsvorfällen, aber auch auf deren Detektion und die angemessene Reaktion legen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Steuerungstechnik mit SPS
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch behandelt die Themen aus der Steuerungs- und Regelungstechnik, wie sie für den Einsatz von speicherprogrammierbaren Steuerungen notwendig sind. Im ersten Teil des Buches werden die Grundlagen der Steuerungstechnik, der Aufbau und die Funktionsweise einer SPS erläutert. Im zweiten Teil werden die Verknüpfungs- und Ablaufsteuerungen behandelt. Der dritte Teil führt in die Verarbeitung von digitalen Signalen ein, um die Grundoperationen für digitale Steuerungen, die Wortverarbeitung, die Beschreibungsmittel und Entwurfsmethoden von digitalen Steuerungsprogrammen vorzustellen. Der abschließende vierte Teil thematisiert die Grundbegriffe der Regelungstechnik. Es wird gezeigt, wie die regelungstechnischen Grundelemente in eine SPS umgesetzt werden. In das Buch wurde eine vollständige Operationsliste der Steuersprache STEP-5 und ein kommentiertes Programmverzeichnis mit Angabe der verwendeten Lösungsverfahren für alle Beispiele und Aufgaben aufgenommen. Gleichzeitig wurde der In halt um eine Einführung in den Programmierstandard IEC 1131-3 ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.02.2018
Zum Angebot
Software Engineering
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt die Grundlagen, Erfahrungen und Techniken, die den Kern des Software Engineerings bilden. Es ist als Material zu einer Vorlesung über Software Engineering konzipiert. Darum wurde besonderes Gewicht auf die Darstellung und Vermittlung der Einsichten und Erkenntnisse gelegt, die von Forschern und Praktikern gewonnen, formuliert und angewendet wurden und der Kritik standgehalten haben. Auch für Praktiker, die mit der Software-Entwicklung und -Bearbeitung und den dabei auftretenden Problemen vertraut sind, ist das Buch sehr gut geeignet, um die Kenntnisse im Selbststudium zu ergänzen und zu vertiefen. Der Inhalt des Buches ist in fünf Teile gegliedert: I Grundlagen: Modelle und Modellierung, Grundbegriffe, Software Engineering, Software-Nutzen und -Kosten, Software-Qualität II Menschen und Prozesse: Menschen im Software Engineering, das Software-Projekt, Projektleitung und Projektleiter, Vorgehensmodelle, Prozessmodelle, Bewertung und Verbesserung des Software-Prozesses III Daueraufgaben im Software-Projekt: Dokumentation, Software-Qualitätssicherung und -Prüfung, Metriken und Bewertungen, Werkzeuge und Entwicklungsumgebungen IV Techniken der Software-Bearbeitung: Analyse und Spezifikation, Entwurf, Codierung, Programmtest, Integration V Verwaltung und Erhaltung der Software: Konfigurationsverwaltung, Software-Wartung, Reengineering, Wiederverwendung Ein Nachwort zum Studium der Softwaretechnik, ein aktuelles Literaturverzeichnis und ein präziser Index schließen das Buch ab. Ergänzende Informationen (u.a. Links und Abbildungen) sind auf den Webseiten der Autoren verfügbar: http://www.swc.rwth-aachen.de/se_buch/.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2018
Zum Angebot
(Inter-)kulturelle Aspekte des IT-Offshoring. P...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Master IT Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Beschreibung des Umgangs mit interkulturellen Herausforderungen beim IT-Offshoring. (Inter-)kulturelle Aspekte werden im Folgenden als ein Einflusskriterium auf IT-Offshoring-Tätigkeiten skizziert und mögliche Herangehensweisen an die Thematik vorgestellt. Auch wenn momentan andere Verlagerungsansätze, wie Cloud Computing, mehr Medienpräsenz und höheres Wachstum verzeichnen - der Anteil an Cloud Computing-Lösungen beim Outsourcing hat sich seit 2010 von etwa 9 auf 27 Prozent alleine im Jahr 2012 verdreifacht - so stellt Offshoring nach wie vor eines der wichtigsten Instrumente dar, um den ständigen Kostendruck, der auf der IT lastet, gerecht zu werden. Dies kann primär durch die im Vergleich zu Industrienationen günstigen Lohnkosten in Offshoring-Lokationen erreicht werden. Nach Koboyashi-Hillary, Robinson und Kalakota empfiehlt eine Betrachtung möglicher Zielländer hinsichtlich der Eignung als Offshoring-Standort anhand eines Katalogs von acht Attraktivitätskriterien. Augenscheinlich handelt es sich hier bei den kulturellen Aspekten nur um eines von acht Kriterien die zur Standortwahl herangezogen werden. Jedoch geht man davon aus, dass im Extremfall bis zu 27 Prozent der versteckten Kosten eines IT-Offshoring-Projekts auf (inter)kulturelle Probleme zurückzuführen sind. Gerade im Hinblick darauf, dass Kosteneinsparung laut einer Untersuchung der Hauptgrund für das Offshoring ist, sollte dem Kriterium gebührende Aufmerksamkeit gewidmet werden. Aufgrund des begrenzten Umfangs der Hausarbeit kann dabei lediglich ein erster Einblick gewährt werden, der als Heranführung an dieses komplexe interdisziplinäre Themenfeld zu sehen ist. Im ersten Schritt werden dazu wichtige Grundbegriffe erklärt, im zweiten Schritt werden Modelle zur Bewertung von kulturellen Unterschieden vorgestellt. Im Anschluss wird anhand einer Untersuchung von Hammes, Schuhmann et al. zum Thema (inter-)kulturelle Problemfelder beim Offshoring beispielhaft aufgezeigt, wie sich (inter-)kulturelle Aspekte auf die Zusammenarbeit auswirken können. Dabei wird das Praxisbeispiel der Theorie in Form der vorgestellten Kultur Modellen gegenübergestellt. Abgeschlossen wird mit beispielhaften Empfehlungen hinsichtlich des Umgangs mit (inter-)kulturellen Aspekten und den daraus erwachsenden Herausforderungen. 15 Jahre Berufserfahrung in der IT bzw. dem IT Management Themenschwerpunkte: Manager für IT-nahe Themen mit Schwerpunkten im Bereich IT Service Management nach ITIL (zertifiziert für ITIL V2 & V3) , Vertrags Management, Outsourcing, Offshoring & Projektmanagement nach PRINCE2 Branchenschwerpunkte: Bank, Finanzdienstleister, Versicherungen, öffentliche Verwaltung & Elektronik bzw. Hardwarehersteller Ausbildung: Informatikkaufmann IHK, Dipl. Kaufmann (FH), aktuell laufendes berufsbegleitendes Studium zum Master of Science in IT Management

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Controlling im Projektmanagement. Grundbegriffe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Controlling, Hochschule Heilbronn Technik Wirtschaft Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit der Globalisierung müssen Unternehmen verstärkt einem harten Konkurrenzkampf standhalten. Dieser fortwährende Wettstreit zwingt die Unternehmen dazu ihre, Produktsortimente ständig zu erneuern und zu optimieren. Um den Aufgabenstellungen des heutigen Marktes gerecht zu werden, müssen viele Anbieter demzufolge ständig innovativere und anspruchsvollere Produkte entwickeln. Auf Grund dieser Gegebenheiten nimmt der Anteil der Routineaufgaben ab und die Herausforderungen, zunehmend verbesserte Produkte zu erstellen, vergrößern sich. Diesen Problemen stellt sich das Projektmanagement mit Hilfe verschiedener Instrumente des Controllings. Die verfasste Seminararbeit thematisiert das Controlling im Projektmanagement. Dazu werden im Folgenden die Grundbegriffe definiert und im weiteren Verlauf drei Instrumente des Projektcontrollings aus den Aspekten Nutzen, Termineinhaltung und Kostenkontrolle, vorgestellt. Diese Instrumente sind die Nutzwertanalyse, Meilensteintrendanalyse und der Soll-Ist-Vergleich. Nachfolgend werden diese drei Instrumente kritisch beurteilt und eine Zusammenfassung erstellt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Vorlesungen über Informatik (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch bietet eine fundierte Einführung in die grundlegenden Begriffe und Methoden der Informatik. Die Autoren stellen dabei die Prinzipien der System-Modellierung und der Entwicklung von Software in den Mittelpunkt der Darstellung. Der hier vorliegende Band vermittelt die wesentlichen Grundbegriffe und theoretischen Grundlagen der Informatik, wie z.B. Algebren, Relationen, elementare Logik, funktionales Programmieren, abstrakte Datentypen. Die vierte Auflage des bewährten Lehrbuches ist grundlegend überarbeitet und aktualisiert worden. Der Text richtet sich an Studierende im Grundstudium an Universitäten und Fachhochschulen und basiert auf der langjährigen Erfahrung der Autoren in der Ausbildung angehender Informatiker.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot