Angebote zu "Grossen" (616 Treffer)

Agile Softwareentwicklung in großen Projekten
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Agile Entwicklung gilt als schneller, effizienter und flexibler als herkömmliche Softwareentwicklungsprozesse, insbesondere da sich schnell verändernde Anforderungen und die Rolle der beteiligten Menschen stärker berücksichtigt werden. Wurde in den Anfängen das agile Paradigma meist in kleinen bis mittelgroßen Entwicklungsteams umgesetzt, findet man heute zunehmend große und auch global verteilte Projekte, die dem agilen Wertesystem vertrauen und sich davon eine höhere Qualität und ein besseres ´´Time-to-Market´´ versprechen. Dieses Buch zeigt, wie man das Wertesystem agiler Prozesse auch in umfangreichen Teams mit 20 bis 300 Beteiligten leben kann und dadurch von den Vorteilen agiler Vorgehensweisen profitiert. Das Buch behandelt unter anderem folgende Themen: Wie wendet man das Wertesystem agiler Prozesse in großen Projekten an? Was bedeutet die Umstellung auf agiles Vorgehen für die Mitarbeiter? Wie erreicht man, dass große Unternehmen mit der Flexibilität agiler Prozesse Schritt halten? Welchen Einfluss haben Team- und Projektgröße auf die Architektur? Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet. Neu hinzugekommen sind aktuelle Vorgehensweisen wie DevOps sowie Kanban und Lean Startups.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Mathematisch-strukturelle Grundlagen der Inform...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In fünf sorgfältig aufeinander abgestimmten Teilen behandelt das Buch die wesentlichen mathematischen Elemente der formalen Spezifikation von Systemen und der Aussagen- und Prädikatenlogik, die für das Verständnis des formalisierten Problemlösens entscheidend und damit für Informatiker unerlässlich sind. Eine Einführung in die intuitive Mengentheorie vermittelt zunächst notwendige mathematische Grundlagen. Motiviert durch das Konzept von Datenstrukturen und abstrakten Datentypen werden dann algebraische Strukturen in der Informatik behandelt. Danach werden Aussagen- und Prädikatenlogik aus der Sicht der Mathematik und Informatik dargestellt. Schließlich führt die Kategorientheorie für Informatiker in die Welt der abstrakten Behandlung mathematischer Strukturen ein. Die Neuauflage wurde erweitert um Darstellungen zur Modellalgebra und zur Implementierung. Übungsaufgaben wurden ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Das große Excel-Vorlagenbuch. Jubiläumsausgabe:...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / )

Das große Excel-Vorlagenbuch. Jubiläumsausgabe: Über 300 fertige Vorlagen, von A wie Adressverwaltung bis Z wie Zinssatz

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 20.04.2018
Zum Angebot
Grundlagen der Informatik 1. Programmierung, Al...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser erste Band der Informatik erklärt die grundlegenden Konzepte: Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen. Nach einer Einführung zum Aufbau von Rechnersystemen und zur Darstellung von Informationen folgt ein Einstieg in die Programmierung mit der Sprache Python. Dabei werden grundsätzliche Prinzipien von Programmiersprachen erläutert, darunter Schleifen, Rekursion, imperative, funktionale und objektorientierte Programmierkonzepte. Einige konkrete Projekte werden in Python realisiert, so etwa zur Datenbeschaffung im Internet und deren Aufbereitung oder zum Umgang mit diversen Sensoren und zur Steuerung externer Geräte mit dem Raspberry-Pi. Dem Objektorientierten Programmieren und insbesondere der Programmiersprache Java ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Diese Sprache und ihre Infrastruktur unterstützen besonders die professionelle Entwicklung großer Projekte. Auch die neuesten Konzepte von Java (Lambdas, Ströme und Funktionale) werden anschaulich erläutert. Das letzte Kapitel behandelt klassische Algorithmen und Datenstrukturen: Such- und Sortieralgorithmen, Listen, Bäume, Graphen, Maps, und diverse andere Datentypen zum effi zienten Speichern, Wiederauffi nden und Transformieren von Daten. Diese werden mit ihren Vor- und Nachteilen und anhand von Java-Programmen dargestellt. Das Buch richtet sich an alle Einsteiger, die sich ernsthaft mit Informatik beschäftigen wollen, sei es zum Selbststudium oder zur Begleitung von Vorlesungen. In den folgenden Bänden dieses Buches werden die Themen, Rechnerarchitektur, Betriebssysteme, Rechnernetze, Internet, Compilerbau und Theoretische Informatik vertieft. Prof. Dr. Heinz-Peter Gumm ist Professor für Theoretische Informatik in Marburg. Nach dem Studium in Darmstadt und Winnipeg (Kanada) von 1970 bis 1975 und der Habilitation 1981 folgten Professuren in Hawaii, Kalifornien und New York. Seine Forschungsgebiete sind Formale Methoden, Allgemeine Algebren und Coalgebren. Prof. Dr. Manfred Sommer ist emeritierter Professor für Praktische Informatik in Marburg. Nach dem Studium in Göttingen und München von 1964 bis 1969, war er Assistent am ersten Informatik-Institut in Deutschland an der TU München. Es folgten zehn Jahre bei Siemens in München und von 1984 bis 2014 war er Informatik-Professor in Marburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Relevante Faktoren bei der Entscheidungsfindung...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 5.2, Kalaidos Fachhochschule Schweiz (Institut für Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Schweizer Unternehmen haben längst erkannt, dass Informatikdienstleistungen nicht nur Mittel zum Zweck sind. Die Informatik soll das Kerngeschäft eines Unternehmens optimal unterstützen und gleichzeitig so kosteneffizient wie nur möglich sein. Viele Schweizer Unternehmen sind heute nicht mehr gewillt, oder in der Lage, alle IT-Dienstleistungen selbst zu erbringen und somit auf externe Unterstützung angewiesen. Obwohl sich der Dienstleistungsmarkt stetig erweitert und verändert, sind nicht alle Anforderungen durch externe Partner umsetzbar. Entsprechend wichtig ist die Erarbeitung einer IT-Sourcing Strategie und eines damit einhergehenden IT-Sourcing Modells. Für die Wahl des für das Unternehmen passenden IT-Sourcing Modells gilt es deshalb relevante Einflussfaktoren zu berücksichtigen. Welche Einflussfaktoren für mittlere und grosse Schweizer Unternehmen die wichtigsten sind und inwiefern diese bei der Entscheidungsfindung und der anschliessenden Wahl eines IT-Sourcing Modells beachtet werden müssen, gilt es im Rahmen dieser Arbeit zu beantworten. Personal, Technologie und fachliche Kompetenzen stellen Eckpfeiler dar, die hinsichtlich infrage kommender IT-Sourcing Modelle Herausforderungen darstellen. Abhängig von der aktuellen Situation und der gewünschten zukünftigen Ausrichtung, können diese Komponenten stark variieren und müssen deshalb individuell betrachtet werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
SAFe - Das Scaled Agile Framework - Lean und Ag...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Scaled Agile Framework (SAFe) ist ein offenes Framework, um Lean- und agile Methoden unternehmensweit in großen Organisationen umzusetzen. Der Autor gibt einen praxisorientierten Überblick über die Struktur, Rollen, Schlüsselwerte und Prinzipien von SAFe und führt den Leser im Detail durch die Ebenen des Frameworks. Dabei steht die Umsetzung in den agilen Teams im Vordergrund. Auch auf die Probleme und Möglichkeiten der Skalierung agiler Softwareprojekte und die Konsequenzen, die sich für die Kultur und Führung von Unternehmen ergeben, die agile Vorgehensweisen in großem Maßstab nutzen, wird eingegangen. Im Einzelnen werden behandelt: Agile Teams in SAFeProgrammebeneSolution-EbenePortfoliomanagementLiefer- oder Delivery PipelineMetriken und PraktikenLeadershipEinführung von SAFeSkalierung von agilen Architekturen Die 2. Auflage wurde auf SAFe Version 4.5 aktualisiert, die neben vielen kleinen Änderungen die Integration von Lean-Startup-Strategien und als wichtigste Erweiterung die Liefer- oder Delivery Pipeline mit den Elementen Continuous Exploration, Continuous Deployment und Continuous Delivery beinhaltet. Der Leser hat nach der Lektüre das notwendige Rüstzeug, um mit SAFe erfolgreich Lean- und agile Methoden im Unternehmen einzuführen. Das Buch kann auch zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum SAFe Agilist eingesetzt werden. Christoph Mathis ist Agilist seit 2001. Im Laufe seines Berufslebens hat er vielfältige Erfahrungen als Teammitglied, Projektmanager, Scrum Master und Führungskraft gesammelt. In seiner jetzigen Position als Coach und Trainer beim Beratungsunternehmen improuv aus München hilft er Managern und Organisationen dabei, die Potenziale von Lean und Agile zu nutzen. In den letzten Jahren unterstützt er vermehrt große Organisationen beim agilen Change und bei der Entwicklung von Führungskräften. Dabei hat er die Erfahrung gemacht, dass eine erfolgreiche agile Organisation nur von Management und Teams gemeinsam gestaltet werden kann.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
SAFe - Das Scaled Agile Framework - Lean und Ag...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Scaled Agile Framework (SAFe) ist ein offenes Framework, um Lean- und agile Methoden unternehmensweit in großen Organisationen umzusetzen. Der Autor gibt einen praxisorientierten Überblick über die Struktur, Rollen, Schlüsselwerte und Prinzipien von SAFe und führt den Leser im Detail durch die Ebenen des Frameworks. Dabei steht die Umsetzung in den agilen Teams im Vordergrund. Auch auf die Probleme und Möglichkeiten der Skalierung agiler Softwareprojekte und die Konsequenzen, die sich für die Kultur und Führung von Unternehmen ergeben, die agile Vorgehensweisen in großem Maßstab nutzen, wird eingegangen. Im Einzelnen werden behandelt: Agile Teams in SAFeProgrammebeneSolution-EbenePortfoliomanagementLiefer- oder Delivery PipelineMetriken und PraktikenLeadershipEinführung von SAFeSkalierung von agilen Architekturen Die 2. Auflage wurde auf SAFe Version 4.5 aktualisiert, die neben vielen kleinen Änderungen die Integration von Lean-Startup-Strategien und als wichtigste Erweiterung die Liefer- oder Delivery Pipeline mit den Elementen Continuous Exploration, Continuous Deployment und Continuous Delivery beinhaltet. Der Leser hat nach der Lektüre das notwendige Rüstzeug, um mit SAFe erfolgreich Lean- und agile Methoden im Unternehmen einzuführen. Das Buch kann auch zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum SAFe Agilist eingesetzt werden. Christoph Mathis ist Agilist seit 2001. Im Laufe seines Berufslebens hat er vielfältige Erfahrungen als Teammitglied, Projektmanager, Scrum Master und Führungskraft gesammelt. In seiner jetzigen Position als Coach und Trainer beim Beratungsunternehmen improuv aus München hilft er Managern und Organisationen dabei, die Potenziale von Lean und Agile zu nutzen. In den letzten Jahren unterstützt er vermehrt große Organisationen beim agilen Change und bei der Entwicklung von Führungskräften. Dabei hat er die Erfahrung gemacht, dass eine erfolgreiche agile Organisation nur von Management und Teams gemeinsam gestaltet werden kann.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Wie wichtig sind Wirtschaftscluster für eine Na...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Globalisierung und Digitalisierung sind die Rahmenbedingungen der Wirtschaft verändert, so können Informationen über große Entfernung durch Nutzung der Technologie einfacher ausgetauscht werden, dennoch wird festgestellt, dass wirtschaftliche Aktivitäten eines Landes häufig regional stattfinden. Eine mögliche Kooperationsform stellt das Cluster dar. Die Bezeichnung für Cluster wurde in den 1990er Jahren durch den Ökonomen Michael E. Porter standardisiert. Seine Grundidee war es, dass Clusterkonzepte, die insbesondere in den klassischen Theorien (Strukturalismus, Regulations- und Werttheorie, etc.) ihren Ursprung hatten, aufgegriffen und nicht nur als analytischen Ansatz, sondern vor allem als Politik- und Managementstrategie konzipiert werden. Gegenwärtig wird der Mehrwert des Clusterkonzepts insbesondere darin gesehen, dass es verschiedene Perspektiven zur Erklärung industrieller Agglomerationen innerhalb eines Raumes zusammenführt und damit kognitiver Wissenstransfer ermöglicht wird. In diesem Sinne wird auch in dieser Arbeit der Begriff des regionalen Clusters verwendet. Zugrunde liegt also nicht das ursprüngliche Konzept von Porter, sondern ein umfassenderes Konzept, welches regionale Cluster als reale Phänomene industrieller Agglomerationen versteht. Die Forschungsfrage lautet: Wie wichtig sind Wirtschaftscluster für eine Nation in Zeiten der Globalisierung?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Digitale Transformation in Organisationen. Eine...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die digitale Transformation stellt gegenwärtig viele Unternehmen vor große Herausforderungen. IT-Organisationen, deren Aufgabe sich bislang im Wesentlichen darauf konzentrierte qualitativ hochwertige IT-Services zu betreiben und interne Fachbereiche möglichst effektiv zu unterstützen, sind zunehmend gefordert das Gesamtunternehmen aktiv mitzugestalten. Ein schnelleres Time-to-Market, eine höhere Kundenorientierung sowie die agile Entwicklung von IT-Lösungen sind nur einige Punkte mit denen die IT-Organisationen von heute konfrontiert werden. Aufgrund ihrer industrialisierten Ausrichtung der vergangenen Jahre und der, mit der Zeit oftmals intransparenten, heterogenen IT-Landschaft sind viele IT-Betriebe organisatorisch, prozessual und strukturell allerdings nicht optimal aufgestellt, um eine wichtige Rolle in der digitalen Transformation einzunehmen. Als eine Möglichkeit zur Begegnung dieser Herausforderungen und als Antwort auf die Forderung nach höherer Flexibilität und Geschwindigkeit, werden agile Organisationsformen derzeit sowohl in der Unternehmenspraxis als auch in der akademischen Forschung intensiv diskutiert. [...] Die Arbeit ist wie folgt aufgebaut: Nach der Einführung in das Thema werden die Grundlagen der digitalen Transformation und der bimodalen IT in Kapitel 2 erläutert. Dieses Kapitel beinhaltet dabei die definitorischen Grundlagen, eine Einordnung der digitalen Transformation in einen historischen Rahmen, die Untersuchung unterschiedlicher Branchen und deren Transformationsgeschehen sowie die digitale Transformationsstrategie. Anschließend wird eine Literaturanalyse zur bimodalen IT durchgeführt. Die Grundlagen bilden die theoretische Ausgangsbasis für das zu entwickelnde Forschungsmodell. In Kapitel 3 wird der konzeptuelle Rahmen der Masterthesis erläutert. Bestandteile des Konzepts sind eine qualitative Studie und eine Situationsanalyse sowie als Gesamtergebnis die Formulierung von Kernaussagen und Handlungsempfehlungen. Der konzeptuelle Rahmen ist in Abschnitt 3.3 schematisch dargestellt. Im darauffolgenden vierten Kapitel werden die Forschungsmethoden vorgestellt. Der Autor dieser Arbeit wählt eine Kombination aus Experteninterviews und SWOT-Analyse, inklusive der Formulierung einer SWOT-Matrix mit den dazugehörigen Strategien. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Application Security
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik-Seminar, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sicherheit ist und war schon immer ein menschliches Grundbedürfnis. Doch in einer Gesellschaft, die immer stärker abhängig wird von funktionierender Informations- und Kommunikationstechnik, steigt das Bedürfnis nach Sicherheit noch weiter an. Nicht zuletzt durch die Entwicklung der modernen Wirtschaft hin zu mehr Dienstleistungen, und der monetären Bewertung von Informationen und Know-how. Einem modernen Unternehmen, das all sein Wissen in einem modernen Portal als Single Point of Access seinen Mitarbeitern zur Verfügung stellt, kann ein erheblicher, wenn nicht sogar existenzieller Schaden drohen, sollte es Fremden gelingen an diese Informationen zu gelangen und sie z. B. der Konkurrenz zugänglich zu machen. Je komplexer und aufwendiger die Anwendungen werden, und je besser diese über Internet etc. erreichbar sein sollen, desto größer wird die Angriffsfläche für Datendiebstahl und -Manipulation.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.03.2018
Zum Angebot