Angebote zu "Geschichten" (267 Treffer)

Kurze Geschichte der Informatik als Buch von Fr...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,90 € / in stock)

Kurze Geschichte der Informatik:2., verbesserte und ergänzte Auflage 2009 Friedrich L. Bauer, Norbert Ryska

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.12.2017
Zum Angebot
Meilensteine der Rechentechnik
119,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anfänge der Informatik liegen bereits im Dunkeln. In diesem Buch werden ausgewählte Meilensteine der Rechentechnik und der Frühzeit der Informatik vorgestellt. Grundlage dafür sind u. a. Aufsehen erregende Funde von Geräten und Schriften, die in den letzten Jahren gemacht wurden: historische Rechentische, weltgrößte Rechenwalze, weltweit älteste erhaltene Tastenaddiermaschine, bisher unbekannte Unterlagen zum Erfinder Zuse. Zur Sprache kommen Analog- wie Digitalrechner: Rechenrahmen, Rechentische, mechanische Rechenmaschinen, Rechenschieber, elektronische Rechner usw. Zahlreiche Tabellen vermitteln eine weltweite Übersicht über die ersten Digitalrechner. Einen Schwerpunkt bilden die deutschsprachigen Länder: Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, mit einer umfassenden Darstellung von mechanischen Rechenmaschinen aus der Schweiz. Zeittafeln geben einen Überblick über frühe amerikanische, britische und deutsche Rechenautomaten. Der Verfasser geht auch der heiklen Frage nach: Wer hat den Computer erfunden? Eine mehrsprachige Bibliografie mit über 3000 Einträgen rundet den Band ab. Das allgemein verständliche Werk richtet sich an alle, die sich mit der Geschichte der Rechentechnik und der Informatik befassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Einführung in die Programmierung von 2-D-Spielen
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten Menschen haben in ihrem Leben wohl schon einmal ein Computerspiel gespielt - und viele werden sich gefragt haben, wie diese eigentlich funktionieren. Dieser shortcut erläutert die Grundlagen der 2D-Spieleprogrammierung unabhängig von konkreten Frameworks, Technologien und Plattformen. Neben einer Einführung in die Geschichte und Theorie präsentieren die Autoren ein komplettes, spielbares 2D-Spiel im Stil der 80er und 90er Jahre zum Nachbauen. Zuletzt wird die Frage nach der Implementierbarkeit eines solchen Spiels im Browser mit JavaScript und HTML5 gestellt und anschaulich beantwortet. Danny Reinhold bekam Anfang der 80er Jahre einen C16 geschenkt und lebt seither seine Leidenschaft als Softwareentwickler und Bastler aus. Er hat an der Universität Bremen Mathematik und Informatik studiert und ist seit 2002 als freiberuflicher Softwareentwickler mit unterschiedlichen Schwerpunkten tätig. Privat beschäftigt der begeisterte Marathon- und Ultramarathonläufer sich gerne mit ungewöhnlichen und teils auch veralteten Technologien und lernt immer gerne dazu. Wolfgang Schmidt programmiert seit 1985 Computer - angefangen mit einem Ti 99/4A und kurze Zeit später mit einem Atari 800 XL. Er studierte Informatik an der Universität Bremen und arbeitet seit fünfzehn Jahren als Softwareentwickler, hauptsächlich mit der Programmiersprache Python. In seiner Freizeit praktiziert er Zazen (Zen-Meditation) und spielt Gitarre.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
3D-Druck von Baumkuchen bis Bioprinting. Techno...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Fachhochschule Rosenheim, Veranstaltung: Master-Seminar Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit 3D-Druck: Den Begriffen und Verfahren sowie den Auswirkungen auf verschiedene Bereiche heute und in Zukunft. Dafür wird in Kapitel 1 zunächst der Hintergrund der Arbeit erläutert. Anschließend wird in Kapitel 2 kurz die Geschichte des 3D-Drucks mit den wichtigsten Daten wiedergegeben. Der Hauptteil der vorliegenden Arbeit beginnt mit Kapitel 3, welches zunächst die wichtigsten Begriffe aus dem Umfeld des 3D-Drucks erläutert, ehe einige ausgewählte Druckverfahren genauer vorgestellt werden. Auch eine kurze Übersicht über die Materialien, die für den Druck genutzt werden, wird gegeben. Zuletzt wird die Problematik der Nomenklatur einiger Druckverfahren sowie anderer Begriffe erläutert. Als Nächstes wird in Kapitel 4 auf die Anwendungsmöglichkeiten eingegangen, die sich gegenwärtig bereits für 3D-Drucker bieten und welche Auswirkungen sich durch sie für die jeweiligen Branchen ergeben. Dabei reicht das Spektrum von der industriellen Fertigung über die Logistik und Mode bis hin zum medizinischen Bereich. Zuletzt werden in Kapitel 5 die Zukunftsaussichten für den 3D-Druck in den ausgewählten Bereichen dargelegt. Dabei werden die Branchen aus Kapitel 4 soweit als möglich erneut aufgegriffen oder erweitert, um etwa auch den potenziellen Einsatz im Militär sowie Bioprinting einzuschließen. Abschließend wird in Kapitel 6 ein Fazit gezogen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Zertifizierung in der Softwarebranche. Methoden...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 2.3, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit möchte ich darstellen inwiefern Zertifikate zuverlässig sicherstellen, dass der Zertifizierte die oben genannten Fähigkeiten besitzt und was Firmen von Zertifikaten als Referenz für Fähigkeiten halten. Des Weiteren wird darauf eingegangen, welche wissenschaftliche Studien und Arbeiten zu diesem Thema vorhanden sind und welche Aussage diese vertreten. Die Betrachtungen sind dabei beschränkt auf den Europäischen und US-Amerikanischen Raum. Die Frage die sich viele Firmen stellen, ist wie man sicherstellen kann, dass ein Entwickler über das entsprechende Wissen und die notwendigen Fähigkeiten verfügt, welche benötigt werden um eine Software für ein bestimmtes Gerät zu schreiben. Gerade wegen der Schnelllebigkeit ist es notwendig, dass sich ein Entwickler nicht nur in dem entsprechenden Bereich auskennt, sondern zusätzlich die Fähigkeit besitzt sich auf dem neusten Stand zu halten und an neue Fehler und Probleme anzupassen. Außerdem muss er bereit sein sich weiterzubilden, um neue Technologien und Vorgehensweisen kennenzulernen, mit denen die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine verbessert werden kann. Zertifikate sind eine Möglichkeit um herauszufinden wie gut ein Entwickler ist und welche Fähigkeiten er für das Unternehmen mitbringt. Doch woher stammen Zertifikate und was ist der Grund warum es inzwischen so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, sich zertifizieren zu lassen. Zuerst werde ich in der systematischen Literaturrecherche darauf eingehen, wie ich zu den wissenschaftlichen Arbeiten gekommen bin und aus welchen Kriterien ich sie gewählt habe. Danach wird es um den geschichtlichen Hintergrund von Zertifikaten gehen, sowie eine Übersicht geben von Bereichen in denen man sich zertifizieren lassen kann und bekannte Zertifizierungsstellen. Zuletzt folgen Vor- und Nachteile von Zertifikaten und Zertifizierungen sowie eine abschließende Zusammenfassung mit kritischer Reflexion und Ausblick.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.01.2018
Zum Angebot
Abenteuer Softwarequalität - Grundlagen und Ver...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch vermittelt ein fundiertes Grundwissen über Softwarequalität. Kann man Qualität messen und wie kommt man zu sinnvollen Qualitätskriterien? Wie findet man Fehler in Programmen und wie geht man beim systematischen Testen vor? Auch organisatorische Fragen werden betrachtet. Das Buch eignet sich als Begleitlektüre zu einer Vorlesung und zum Selbststudium. Die Darstellung führt verständlich in alle Themen ein. Dabei begleitet die Geschichte von Q, der gerade Qualitätsbeauftragter geworden ist, den Leser. Die 2. Auflage misst insbesondere den agilen Methoden wie Scrum mehr Gewicht bei. Prof. Dr. Kurt Schneider leitet das Fachgebiet Software Engineering an der Leibniz Universität Hannover. Er hat in Erlangen Informatik studiert und anschließend an der Universität Stuttgart promoviert. Bei einem Forschungsaufenthalt an der University of Colorado at Boulder beschäftigte er sich mit Techniken zum systematischen Lernen aus Erfahrung im Software Engineering. Er war sieben Jahre bei der DaimlerChrysler AG am Forschungszentrum Ulm tätig. In Projekten mit verschiedenen Unternehmensbereichen spielten Softwarequalität, Prozessgestaltung und wiederum die Erfahrungsnutzung eine wichtige Rolle. Zu seinen Forschungsthemen gehören daneben Softwareanforderungen und agile Methoden, um Informationsflüsse und Dokumentationen in Softwareprojekten zu optimieren. Kurt Schneider legt viel Wert darauf, diese Themen praxisnah zu bearbeiten und vermitteln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mobile Devices und deren Einsatz im Unternehmen
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des Mobilfunks kann auf das Jahr 1926 datiert werden. Den Anfang machte das A-Netz, dabei handelte es sich um ein analoges Netz mit Handvermittlung. Das naechste Netz, das B-Netz, war schon wesentlich fortgeschrittener und konnte eine bei we

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.01.2018
Zum Angebot
Analogrechner
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch, das nicht nur die Grundlagen der Technik von Analogrechnern praesentiert, sondern vor allen Dingen die Geschichte der unterschiedlichen Analogrechner-Systeme anschaulich darstellt. Die Anwendungsgebiete reichen dabei von der Loesung grundlegender

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Bunte Republik Deutschland
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebundenes BuchEs gibt nur wenige Zeitschriften, die die bewegte Geschichte Deutschlands ab dem Ende des Zweiten Weltkriegs so begleitet und gespiegelt haben wie die Illustrierte Bunte. 2018 jährt sich ihr Erscheinungstermin zum 70. Mal - Anlass, ein

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Formalisieren und Beweisen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gregory Bateson -Biologe, Anthropologe, Psychiater, Systemtheoretiker -erziihlt in der Ein­ leitung zu seinem Buch Geist und Natur1 eine Geschichte: Ein Mann gibt in seinen Computer die Frage ein: Wirst Du jemals denken wie ein Mensch? Rechne mal nach! De

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.01.2018
Zum Angebot