Angebote zu "Fundamente" (74 Treffer)

Fundamente der Informatik - Funktionale, impera...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

An Gymnasien zählt der Informatik-Unterricht zu den wesentlichen Bausteinen, die die Kinder auf das spätere Studium und Berufsleben vorbereiten sollen. Dieses Buch dient Lehrern, die sich für diesen Unterricht zusätzlich qualifizieren wollen, und Studenten der Didaktik der Informatik als Lern- und Übungsbuch für die Unterrichts- und Prüfungsvorbereitung. Zahlreiche Übungen helfen, das Gelesene zu vertiefen. Die Lösungen stehen im Internet zur Verfügung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Fundamente der Informatik als eBook Download vo...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,80 € / in stock)

Fundamente der Informatik:Funktionale, imperative und objektorientierte Sicht, Algorithmen und Datenstrukturen. Peter Hubwieser, Andreas Mühling, Gerd Aiglstorfer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.01.2017
Zum Angebot
Fundamente der Informatik als Buch von Peter Hu...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,80 € / in stock)

Fundamente der Informatik:Funktionale, imperative und objektorientierte Sicht, Algorithmen und Datenstrukturen. 2. Auflage. Peter Hubwieser, Andreas Mühling, Gerd Aiglstorfer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Peter Hubwieser;Andreas Mühling;Gerd Aiglstorfe...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Funktionale, imperative und objektorientierte Sicht, Algorithmen und Datenstrukturen.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.02.2017
Zum Angebot
Fundamente der Informatik - Funktionale, impera...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

An Gymnasien zählt der Informatik-Unterricht zu den wesentlichen Bausteinen, die die Kinder auf das spätere Studium und Berufsleben vorbereiten sollen. Dieses Buch dient Lehrern, die sich für diesen Unterricht zusätzlich qualifizieren wollen, und Studenten der Didaktik der Informatik als Lern- und Übungsbuch für die Unterrichts- und Prüfungsvorbereitung. Zahlreiche Übungen helfen, das Gelesene zu vertiefen. Die Lösungen stehen im Internet zur Verfügung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 05.09.2016
Zum Angebot
Einführung in Automatentheorie, Formale Sprache...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Neuauflage des Standardwerks Einführung in Automatentheorie, Formale Sprachen und Berechenbarkeit vermittelt das Autorenteam John Hopcroft, Rajeev Motwani und Jeffrey D. Ullman das Fundament der Theoretischen Informatik. Klar gegliedert und gut strukturiert präsentiert das Lehrbuch das grundlegende Wissen zu den Themenbereichen Formale Sprachen, Automaten- und Komplexitätstheorie sowie Berechenbarkeit einschließlich Unentscheidbarkeit - unter besonderer Berücksichtigung auch der praktischen Anwendungen. Viele anschauliche Beispiele, Illustrationen und ergänzende Erläuterungen erleichtern das Verstehen dieses für Studierende schwierigen Lehrstoffs. Umfangreiche Übungsaufgaben am Ende der einzelnen Abschnitte ermöglichen die unmittelbare Überprüfung des gelernten Stoffes. Die vielen inhaltlichen Verbesserungen und zusätzlichen Hinweise mit Anpassung an die hiesige Lehre bilden für die Studierenden eine ideale Voraussetzung, sich dieses Thema auch im Rahmen des Selbststudiums anzueignen. Das Buch eignet sich sowohl als Nachschlagewerk als auch zum Einsatz in der Lehre an Hochschulen und Universitäten. In dieser Neuauflage des Standardwerks Einführung in Automatentheorie, Formale Sprachen und Berechenbarkeit vermittelt das Autorenteam John Hopcroft, Rajeev Motwani und Jeffrey D. Ullman das Fundament der Theoretischen Informatik. Klar gegliedert und gut strukturiert präsentiert das Lehrbuch das grundlegende Wissen zu den Themenbereichen Formale Sprachen, Automaten- und Komplexitätstheorie sowie Berechenbarkeit einschließlich Unentscheidbarkeit - unter besonderer Berücksichtigung auch der praktischen Anwendungen. Viele anschauliche Beispiele, Illustrationen und ergänzende Erläuterungen erleichtern das Verstehen dieses für Studierende schwierigen Lehrstoffs. Umfangreiche Übungsaufgaben am Ende der einzelnen Abschnitte ermöglichen die unmittelbare Überprüfung des gelernten Stoffes. Die vielen inhaltlichen Verbesserungen und zusätzlichen Hinweise mit Anpassung an die hiesige Lehre bilden für die Studierenden eine ideale Voraussetzung, sich dieses Thema auch im Rahmen des Selbststudiums anzueignen. Das Buch eignet sich sowohl als Nachschlagewerk als auch zum Einsatz in der Lehre an Hochschulen und Universitäten. AIS DEM INHALT: Automaten: Die Grundlagen und Methoden Endliche Automaten Reguläre Ausdrücke und Sprachen Eigenschaften regulärer Sprachen Kontextfreie Grammatiken und Sprachen Keller-Automaten Eigenschaften kontextfreier Sprachen Einführung in Turing-Maschinen Unentscheidbarkeit Nicht-handhabbare Probleme Zusätzliche Problemklassen ÜBER DIE AUTOREN: John E. Hopcroft wirkt als IBM Professor of Engineering and Applied Mathematics am Department of Computer Science, Cornell University. Rajeev Motwani war Professor am Department of Computer Science der Stanford University. Jeffrey D. Ullman ist dort als Stanford W. Ascherman Professor of Computer Science (Emeritus) . ÜBER DEN FACHLEKTOR: Walter Hower erhielt den Lehrpreis 2006 des Landes Baden-Württemberg und lehrt dort als Professor Informatikgrundlagen wie Theoretische Informatik, Algorithmik und Diskrete Mathematik. Er fungiert ehrenamtlich als Vertrauensdozent der Gesellschaft für Informatik sowie als MINT-Botschafter. AUF DER COMPANION-WEBSITE: Für Dozenten Ausgearbeiteter Foliensatz für den Einsatz in der Lehre Für Studenten Lösungshinweise zu gekennzeichneten Aufgaben

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Einführung in Automatentheorie, Formale Sprache...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Neuauflage des Standardwerks Einführung in Automatentheorie, Formale Sprachen und Berechenbarkeit vermittelt das Autorenteam John Hopcroft, Rajeev Motwani und Jeffrey D. Ullman das Fundament der Theoretischen Informatik. Klar gegliedert und gut strukturiert präsentiert das Lehrbuch das grundlegende Wissen zu den Themenbereichen Formale Sprachen, Automaten- und Komplexitätstheorie sowie Berechenbarkeit einschließlich Unentscheidbarkeit - unter besonderer Berücksichtigung auch der praktischen Anwendungen. Viele anschauliche Beispiele, Illustrationen und ergänzende Erläuterungen erleichtern das Verstehen dieses für Studierende schwierigen Lehrstoffs. Umfangreiche Übungsaufgaben am Ende der einzelnen Abschnitte ermöglichen die unmittelbare Überprüfung des gelernten Stoffes. Die vielen inhaltlichen Verbesserungen und zusätzlichen Hinweise mit Anpassung an die hiesige Lehre bilden für die Studierenden eine ideale Voraussetzung, sich dieses Thema auch im Rahmen des Selbststudiums anzueignen. Das Buch eignet sich sowohl als Nachschlagewerk als auch zum Einsatz in der Lehre an Hochschulen und Universitäten.AIS DEM INHALT:Automaten: Die Grundlagen und MethodenEndliche AutomatenReguläre Ausdrücke und SprachenEigenschaften regulärer SprachenKontextfreie Grammatiken und SprachenKeller-AutomatenEigenschaften kontextfreier SprachenEinführung in Turing-MaschinenUnentscheidbarkeitNicht-handhabbare ProblemeZusätzliche ProblemklassenÜBER DIE AUTOREN:John E. Hopcroft wirkt als IBM Professor of Engineering and Applied Mathematics am Department of Computer Science, Cornell University. Rajeev Motwani war Professor am Department of Computer Science der Stanford University. Jeffrey D. Ullman ist dort als Stanford W. Ascherman Professor of Computer Science (Emeritus).ÜBER DEN FACHLEKTOR: Walter Hower erhielt den Lehrpreis 2006 des Landes Baden-Württemberg und lehrt dort als Professor Informatikgrundlagen wie Theoretische Informatik, Algorithmik und Diskrete Mathematik. Er fungiert ehrenamtlich als Vertrauensdozent der Gesellschaft für Informatik sowie als MINT-Botschafter.AUF DER COMPANION-WEBSITE:Für DozentenAusgearbeiteter Foliensatz für den Einsatz in der LehreFür StudentenLösungshinweise zu gekennzeichneten Aufgaben

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Haskell-Intensivkurs
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet eine kompakte Einführung in die funktionale Programmierung mit Haskell. Die Autoren vermitteln zunächst anhand von Beispielen grundlegende Konzepte, die das Fundament für die funktionale Programmentwicklung bilden. Anschließend werden fortgeschrittene Aspekte behandelt und zahlreiche neue Anwendungen und Themengebiete vorgestellt. Mit Übungsaufgaben zu jedem Kapitel und Lösungen am Ende des Buchs kann der Stoff auch im Selbststudium erarbeitet werden. Die Webseite zum Buch enthält Beispiele und weitere Materialien.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Systemanalyse kompakt
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Systemanalyse kompakt zeigt Ihnen die Schwerpunkte der Anforderungsanalyse im Rahmen der Software- und Systemanalyse auf. Die Anforderungsanalyse bildet das Fundament eines jeden Systementwicklungsprojektes und entscheidet daher maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg Ihres Projektes. Gerade in der Analysephase eröffnet sich Ihnen das Potenzial zur effizienten und zielorientierten Beeinflussung der Systementwicklung: Erstellen Sie eine vollständige und eindeutige Anforderungsdefinition, bei der Aufwand und Ergebnis in optimalem Verhältnis zueinander stehen. Dabei hilft Ihnen Systemanalyse kompakt. Das Buch bringt die Haupttätigkeiten der Systemanalyse auf den Punkt. Dabei vermittelt es mit den vom International Requirements Engineering Board festgelegten Begriffen, Definitionen und Zusammenhängen neben grundlegenden organisatorischen Rahmenbedingungen zahlreiche pragmatische Ansätze, wie Sie das grundlegend notwendige Wissen - umfassend ermitteln, - verständlich dokumentieren, - effektiv verwalten - und angemessen prüfen. Lösungsvorschläge zu konkreten Problemen der Systementwicklung und praxiserprobte Tipps unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit. So können Sie dafür sorgen, dass die Anforderungen an ein System von allen Projektbeteiligten verstanden und verwirklicht werden können.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Grundkurs Theoretische Informatik
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Theoretische Informatik - die mathematische Untersuchung von Modellen der Berechenbarkeit - ist ein Gebiet, das seine Wurzeln zum gro~eren Teil in mathematischen Grundlagenuntersuchungen der 30er Jahre hat (CHURCH, GtiDEL, KLEENE, POST und TURING) und das von der nach wie vor anhaltenden technischen Entwicklung in starkem Ma~e beeinflu~t wird. Wie kein anderes Gebiet hat es die Aufgabe, grundlegende Kennt­ nisse bereitzustellen, die es auf einem sicheren wissenschaftli­ chen Fundament ermoglichen, Heterogenitat und Diffusitat vieler Probleme und Erscheinungen in Grenzen zu halten und eine schnel­ le Anpassung an neue Entwicklungen vorzunehmen. Genau diese fun­ damentale Kraft der Theoretischen Informatik wird an vielen Stellen unterschatzt, und deshalb erscheint sie haufig als ein Gebiet, das man hal t gepriift wird), absolvieren mu~ (weil es aber zur praktischen Arbeit und zur beruflichen Praxis scheinbar kaum Beziehungen hat. Diesem Vorurteil entgegenzutreten und die Liicke zwischen mathematischen Grundlagen und praktischer Infor­ matik ein wenig zu schlie~en, ist ein Anliegen dieses Buches.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot