Angebote zu "Faktoren" (50 Treffer)

Treibende Faktoren für die Entwicklung des Smar...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl in dem Konzept des Smart Home viel Potential besteht und es sich in einigen Jahren durchaus zum Standard etablieren könnte sind die Deutschen hinsichtlich Smart Home noch zurückhaltend. Ziel dieser Hausarbeit ist es den Leser an das Thema heranzuführen, das Konstrukt hinter Home Smart zu erklären und die Frage zu beantworten, was die treibenden Faktoren für die Entwicklung des Smart Home sind. Um das gesetzte Ziel zu erreichen wird auf den folgenden Seiten versucht den Begriff Smart Home zu definieren und abzugrenzen sowie die wichtigsten Faktoren für den Erfolg von Smart Home zu identifizieren und zu beschreiben. Im letzten Schritt wird versucht anhand der identifizierten Wachstumsfaktoren einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des Smart Home zu geben. In dieser Arbeit wird das Smart Home Konzept nur im Bereich der privaten Immobilien und hauptsächlich für die BRD betrachtet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Relevante Faktoren bei der Entscheidungsfindung...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 5.2, Kalaidos Fachhochschule Schweiz (Institut für Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Schweizer Unternehmen haben längst erkannt, dass Informatikdienstleistungen nicht nur Mittel zum Zweck sind. Die Informatik soll das Kerngeschäft eines Unternehmens optimal unterstützen und gleichzeitig so kosteneffizient wie nur möglich sein. Viele Schweizer Unternehmen sind heute nicht mehr gewillt, oder in der Lage, alle IT-Dienstleistungen selbst zu erbringen und somit auf externe Unterstützung angewiesen. Obwohl sich der Dienstleistungsmarkt stetig erweitert und verändert, sind nicht alle Anforderungen durch externe Partner umsetzbar. Entsprechend wichtig ist die Erarbeitung einer IT-Sourcing Strategie und eines damit einhergehenden IT-Sourcing Modells. Für die Wahl des für das Unternehmen passenden IT-Sourcing Modells gilt es deshalb relevante Einflussfaktoren zu berücksichtigen. Welche Einflussfaktoren für mittlere und grosse Schweizer Unternehmen die wichtigsten sind und inwiefern diese bei der Entscheidungsfindung und der anschliessenden Wahl eines IT-Sourcing Modells beachtet werden müssen, gilt es im Rahmen dieser Arbeit zu beantworten. Personal, Technologie und fachliche Kompetenzen stellen Eckpfeiler dar, die hinsichtlich infrage kommender IT-Sourcing Modelle Herausforderungen darstellen. Abhängig von der aktuellen Situation und der gewünschten zukünftigen Ausrichtung, können diese Komponenten stark variieren und müssen deshalb individuell betrachtet werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Qualitätsmanagement in administrativen Prozesse...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Esslingen, Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt und nicht das Produkt Ein Zitat, welches die aktuelle Marktlage sehr gut beschreibt. Der Qualität von Produkten und Dienstleistungen muss eine immer größere Bedeutung beigemessen werden, da durch sie der wichtigste Faktor eines jeden Unternehmens maßgeblich beeinflusst wird. Dieser Faktor ist der Kunde.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Prozessgesteuerte Anwendungen entwickeln und au...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden Württemberg Mosbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein wichtiger Faktor für den langfristigen Unternehmenserfolg ist der ebenso zielorientierte wie wirtschaftliche Ablauf der Geschäftsprozesse. Hieraus resultiert die Notwendigkeit, betriebliche Abwicklungen zu analysieren, zu modellieren und mögli-cherweise neu zu gestalten. Zalando, Europas größter Onlineanbieter für Fashion und Schuhe, hat genau dies gemacht. Das Unternehmen hat sich von der Standard ERP -Software gelöst und ist zu prozessgesteuerten Anwendungen (PDA) übergegangen. Dafür hat es die Modellierungssprache BPMN 2.0 verwendet. Dies steht für Business Process Model and Notation und ist eine standardisierte Notation für Prozessmodelle. Durch das Unternehmenswachstum erhöhten sich die Datenmassen und das ERP-System wurde immer langsamer. Deswegen wurde das Projekt Schrei vor Glück mit BPMN 2.0 ins Leben gerufen. Bis zum Zeitpunkt des Projektbeginns hatte das Unternehmen fünf Entwickler. Nach zweieinhalb Jahren Arbeit, wovon eineinhalb Jahre reines Modellieren war, gab es mehr als 400 Entwickler. Die beiden Kernprozesse Retouren und Bestellabwicklung wurden herauskristallisiert und mit Hilfe von BPMN 2.0 modelliert. Das Ergebnis ist, dass es zwei Hauptprozesse, 14 Unterprozesse, 112 Service-Aufgaben und lediglich zwei Benutzer-Aufgaben gibt. Pro Tag werden 1,5 Millionen neue Prozessinstanzen initiiert. Die PDA scheint sehr gut bei Zalando anzukommen, denn im Februar 2014 starteten der Softwarehersteller camunda und Zalando das gemeinsame Projekt bpmn.io. Das Ziel ist, ein webbasiertes Open Source Werkzeug für die Modellierung von Geschäftsprozessen zu entwickeln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Change Management als Voraussetzung für einen e...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenwärtig sind Erfolgsrezepte von gestern und heute kein Garant mehr für den Erfolg von morgen. Ein gewaltiger Veränderungs- und Leistungsdruck ist entstanden.1 Dies betrifft zum einen die heutigen Organisationsstrukturen und die internen und externen Beziehungen der Unternehmung. Zum anderen steigen die Anforderungen und Erwartungen an die Mitarbeiter. Diese Veränderungen können nur durch Neudefinition von bisherigen Strukturen erfolgreich durchgeführt werden. Change - Wandel ist das Motto unserer Zeit. Ziel dieser Arbeit ist es erstens, Change Management und eLearning hinreichend zu definieren und dessen Auswirkung auf das Unternehmen deutlich zu machen und zweitens, die bei Einführung von eLearning Systemen durch Change Management betroffenen Unternehmensbereiche darzustellen sowie notwendige Faktoren für erfolgreiche Implementierung aufzuzeigen, wobei hier nur auf innerbetriebliche Faktoren abgezielt wird.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Authentifizierungsverfahren als Sicherheitsaspe...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1.2, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis vor einigen Jahren war die Kommunikation zwischen verteilten Firmennetzwerken noch die Ausnahme, da es aufgrund teurer Standleitungen oder hoher Telefongebühren durch Fern-Wählverbindungen für viele Firmen finanziell nicht tragbar war. Durch die rasante Entwicklung automatisierter Prozessabläufe kann ein Unternehmen in der heutigen Zeit allerdings nur durch eine standortübergreifende Kommunikation wettbewerbsfähig bleiben, was somit zum grundlegenden Gerüst der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens wird. Die Anbindung von entfernten Zweigstellen oder mobilen Mitarbeitern an das zentrale Hauptnetz wird durch die Nutzung öffentlicher Netzinfrastrukturen ermöglicht. Da diese nicht exklusiv, sondern gemeinsam mit vielen unterschiedlichen Verbindungen genutzt werden, befasst sich diese Arbeit mit dem sicheren Aufbau von standortübergreifenden privaten (Firmen-)Netzwerken mittels sog. Virtual Private Networks (VPN?s). Die Spezialisierung dieser Arbeit liegt dabei auf der Benutzerauthentifizierung. Der erste Abschnitt befasst sich mit dem Begriff VPN und beschreibt anschließend die Funktionsweise dieser Lösung, bevor im nächsten Teil auf die Technologien Frame Relay, ATM, ISDN und Internet eingegangen wird, auf Basis derer ein VPN implementiert werden kann. Der folgende Punkt sensibilisiert den Leser mit der Sicherheitsproblematik, die eine Verwendung öffentlicher Netze mit sich bringt. Hier werden die Konzepte angesprochen, welche bei der Implementierung eines VPN zum Einsatz kommen, um den Anforderungen der Datenauthentizität, -integrität, -vertraulichkeit sowie Verfügbarkeit und Geschwindigkeit der Datenübermittlung gerecht zu werden. Dabei handelt es sich um Firewalls, Tunneling-Verfahren, Verschlüsselung und Authentifizierung. Der letzte Punkt stellt das Thema des längsten Abschnitts dar, in welchem die unterschiedlichen Authentifizierungswerkzeuge der Merkmale Wissen, Besitz und Eigenschaft ausgiebig bearbeitet werden. Dabei gehe ich neben der Funktionsweise und Vor- bzw. Nachteilen der jeweiligen Werkzeuge auf die Faktoren Zuverlässigkeit, Kosten, Schnelligkeit, Benutzerfreundlichkeit bzw. -akzeptanz und die Eignung für den (mobilen) Einsatz in VPN?s ein. Als Abschluss werden in einem Fazit nochmals die Vor- und Nachteile der möglichen Authentifizierungsmerkmale Wissen, Besitz und Eigenschaft aufgegriffen, um anhand von Beispielen auf die Notwendigkeit der Zwei-Faktor-Authentifizierung hinzuweisen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Einflussfaktoren für Team Capability Accelerati...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der folgenden Bachelor-Thesis wird analysiert, was die Einfluss- und Erfolgsfaktoren der Team Capability beziehungsweise der Zusammenarbeit sind. Es werden hierzu existierende Methoden betrachtet, mit denen über Key Performance Indikatoren (KPI) sichtbar gemacht wird, wie schnell und gut sich ein Team entwickelt und wo sich Verbesserungspotentiale verbergen. Gut funktionierende Teams sind in der Softwareentwicklung ein wichtiger Erfolgsfaktor. In den vergangenen 20 Jahren hat die Verbreitung von Agile dabei auch zu signifikanten Veränderungen in der Teamarbeit geführt. Die Team-Capability ist hierbei ein Aspekt, der die Schnittstelle von sozialen und technischen Faktoren darstellt - Peopleware als dritte Betrachtungsdimension für Softwareentwicklungsteams. Hierbei stellt das Agile-Team lediglich nur einen Faktor in der Betrachtung des Ziel-, Handlungs- und Verantwortungskomplexes dar. Zwar wird die Arbeitsgeschwindigkeit von vielen Faktoren innerhalb und außerhalb des Agile- Teams beeinflusst, doch muss der übergeordnete Nutzen im Hinblick auf die Qualität und das Endergebnis im Fokus der Betrachtung bleiben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Warum nutzen Menschen soziale Online-Netzwerke?...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Augsburg (Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät), Veranstaltung: Forschungsgruppe wi-mobile, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, genauere Erkenntnisse über die Nutzungsabsichten und -einstellungen von Sozialen Online Netzwerk (SON) Nutzern zu gewinnen und wie diese Faktoren durch deren Datenschutzbedenken beeinflusst werden. Dabei wird auch der Zusammenhang mit weiteren Faktoren, welche Menschen dazu bewegen, an SON teil- oder nicht teilzunehmen, untersucht. Um dies herauszufinden, stützt diese Arbeit ihre Ergebnisse auf eine Befragung von Mitgliedern und Nichtmitgliedern des weltweit größten SON Facebook. Insgesamt nahmen 1993 Probanden an der Umfrage teil, wovon 281 Datensätze allerdings nicht vollständig ausgefüllt und deshalb eliminiert wurden. Die Arbeit ist aufgebaut wie folgt: In Kapitel 2 werden zunächst einige weitreichendere Informationen zu SON, insbesondere Facebook, gegeben. Anschließend soll ein Literaturüberblick zeigen, inwieweit bereits ähnliche Themen in der Wissenschaft diskutiert wurden. Am Ende des Kapitels wird das Kausalmodell vorgestellt, auf welches sich diese Arbeit stützt und das die Grundlage der empirischen Untersuchung darstellt. In Kapitel 3 erfolgt dann die Auswertung und Gütebeurteilung der aus der Umfrage hervorgegangenen Datensätze. Die Ergebnisse der vorangegangenen Berechnungen werden in Kapitel 4 genauer betrachtet und interpretiert. In Kapitel 5 werden noch einmal die wichtigsten Erkenntnisse dieser Arbeit zusammengefasst, einige Umstände kritisch reflektiert und weitere Forschungsfelder aufgezeigt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Produktinformationsmanagement im Möbelhandel
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bochum gGmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Technische Daten, Dokumente oder Werbematerialien - jedes Produkt steht in Verbindung mit verschiedensten Informationen, Daten und Dokumenten. Der Handel mit Waren geht deshalb auch immer einher mit dem Handling verschiedenster Daten und Informationen. Die Bereitstellung vorhandener Produktinformationen stellt eine Unterstützung der gesamten Wertschöpfungskette, dar und ist daher ein wichtiger Faktor des unternehmerischen Erfolges. Die Betrachtung der unternehmensinternen Prozesse als Wertschöpfungskette zeigt, dass jede Primäraktivität Produktstammdaten und Produktinformationen voraussetzt. Eine effiziente Verwaltung dieser Informationen stellt somit im Wettbewerb zu anderen Unternehmen im gleichen Markt einen wichtigen Vorteil dar. Das zentrale Problem ist aber weniger der Mangel an Information sondern das Überangebot dieser. Ein traditionelles Enterprise-Ressource-Planning System kann die notwendigen Stammdaten bereitstellen. Den in den letzten Jahren entstandenen Bedarf an produktbezogenen Dokumenten und Multimediainhalten kann solch ein System aber nicht bedienen. Ein weiterer Aspekt dieser Informationsflut ist die dadurch entstehende Position des Vertriebs gegenüber dem Endverbraucher. Die Vergleichbarkeit industriell hergestellter Produkte in Verbindung mit den oft detailreichen Informationsmöglichkeiten der Verbraucher bedeutet eine Herausforderung für den Vertrieb Hauptgliederungspunkte der Arbeit: 1. Einleitung 2. Inhalte des Produktinformationsmanagements 3. Relevanz und verfügbare Softwarelösungen 4. Produktinformation im Möbelhandel 5. Schlussbetrachtung und Fazit

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Green-IT im Wandel. Analyse und Evaluierung der...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) stellt für zahlreiche Bereiche die technische Grundlage dar, sie bildet das Rückgrat zur wirtschaftlichen Entwicklung und ist in nahezu allen Segmenten Technologietreiber. Der Betrieb dieser IKT-Infrastruktur, die Produktion, der Einsatz und das Verwerten von alten Geräten steigern den Ressourcenbedarf. Vor allem der Energiebedarf ist ein entscheidender ökonomischer und ökologischer Faktor geworden. Aufgrund dessen hat die Green-IT in jüngster Vergangenheit an Aufmerksamkeit gewonnen. Durch die gezielte und überlegte Verwendung von IKT können auch ambitionierte Umweltzielen erreicht werden, speziell der Bereich Energie- und Ressourceneinsparung bzw. Reduzierung von Emissionen ist dabei bedeutsam. (...) Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, das Potenzial des Wachstums von IdD zu betrachten. Den Schwerpunkt bilden dabei Sektoren, die das größte Potenzial bei der Reduzierungen der Treibhausgasemissionen haben. Insbesondere wird versucht aufzuzeigen, wie das Wachstum der neuen Industrie beschleunigt werden kann und gleichzeitig der Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft erreicht wird. So wird erläutert, welches Potenzial das IdD für die Weltwirtschaft bietet, während es zu den Bemühungen der Welt, den Klimawandel einzudämmen, beiträgt. Was E-Mails zur Kommunikation und das Internet zur Informationsfindung beigetragen hat, könnte das IdD zur Effizienzsteigerung führen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot