Angebote zu "Entwurf" (712 Treffer)

informatik@gymnasium - Ein Entwurf für die Schweiz
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Informatik und deren Anwendung sind nicht das Gleiche. Schon Kinder können Computer bedienen und wissen, wie man Google benutzt, Berufstätige arbeiten heute mit Computersystemen aller Art. Informatik aber ist die Grundlage für und die Lehre hinter den Anwendungen, und sie ist eine Wissenschaft, in der schon die Heranwachsenden unterrichtet werden sollten. Namhafte Experten ihres Fachs plädieren in diesem Grundlagenwerk dafür, Informatik als eigenes Schulfach, vor allem im Gymnasium, einzuführen. Sie begründen die Stellung, welche die Informatik im modernen Bildungskanon haben sollte, zeigen die bedeutende Rolle auf, die sie für die Informationsgesellschaf t und für alle anderen Wissenschaftsbereiche hat und welche Stellung sie im Verhältnis zur Mathematik einnimmt. Sie gehen auf die Beziehungen e in zwischen der Informatik, den Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnologien und der Medienbildung. Ausserdem werden Konzept, Inhalt und Ziele eines Informatikunterrichts am Gymnasium vorgestellt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.02.2017
Zum Angebot
Entwurf und Realisierung eines datenbankgestütz...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1.7, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden zwei aktuelle Technologien miteinander verknüpft, um ein betriebswirtschaftliches Problem zu lösen. Die Schwachstellen der Büroarbeit bilden das Problem. Die Techniken, deren Einsatzmöglichkeiten vorgestellt werden sollen, sind Workflow-Management Systeme (WfMS) und die Internet- Technologie. Das Besondere eines WfMS ist, daß dieses EDV-System geeignet sein kann, ausgewählte Abläufe eines Betriebes zu beschleunigen und die Qualität deren Ausführung deutlich zu erhöhen. Intranet und Internet-Technologie sind Begriffe, die z.Zt. nicht nur im Brennpunkt der Informatik stehen. Das Internet mit all seinen Entwicklungsmöglichkeiten beeinflußt viele Bereiche des Privatund Berufslebens. Das primäre Ziel, das in dieser Arbeit angestrebt wird, ist der Aufbau eines WfMS in einem Beispielunternehmen. Dieses WfMS greift auf die Datenbank des Unternehmens zurück. Das Besondere ist, daß nicht nur die Prozesse des WfMS über ein Intranet ablaufen, sondern bereits die Erstellung und Pflege der notwendigen Unternehmensdaten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 15.11.2016
Zum Angebot
Aspekte des Entwurfs und der Implementierung se...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Ein zurzeit aktuelles Thema im Bereich der Informationstechnologie sind die so genannten service-orientierten Architekturen (SOA). Viele Firmen beschäftigen sich aktuell mit Serviceorientierung und prüfen, ob die Einführung einer solchen Architektur einen Mehrwert für das Unternehmen bringen kann. Diese Arbeit analysiert das Konzept service-orientierter Architekturen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Verbindung und den daraus resultierenden Vorteilen dieser Architektur im Zusammenhang mit Unternehmensportalen. Zusätzlich zu der Analyse von service-orientierten Architekturen und Unternehmensportalen wird im Anschluss an diese theoretischen Betrachtungen die Umsetzung eines Portal-Protypen in einem Unternehmen beschrieben. Damit ergeben sich für die Arbeit drei elementare Themenbereiche: service-orientierte Architekturen, Unternehmensportale und konkrete Realisierung eines Portal-Prototypen für die Collogia AG. Das grundlegende Konzept service-orientierter Architekturen liegt darin, über einheitliche Schnittstellen ausgewählte Funktionen oder Daten bereitzustellen. Eine Komponente der Architektur, die dieses leisten kann, wird dabei als Service bezeichnet. Auf diese Weise können komplexe, zusammenhängende heterogene Anwendungen erstellt und verknüpft werden. Das verwendete Prinzip service-orientierter Architekturen ist dabei nicht neu. Verteilte Anwendungen auf heterogener Basis können beispielsweise ebenfalls durch CORBA realisiert werden. Bei CORBA spricht man in diesem Zusammenhang von definierten Diensten und Protokollen. Daher ist lediglich der Begriff des Services relativ neu, die grundlegende (technische) Idee allerdings nicht. Somit können service-orientierte Architekturen durchaus als eine Weiterentwicklung des CORBA-Prinzips gesehen werden. Das erste Auftreten des Begriffes service-orientierter Strukturen ist dabei auf Hewlett-Packard zurückzuführen. HP wollte 1999 mit e-Speak eine Plattform für das Web schaffen, auf der Daten und Funktionalitäten als Service zur Verfügung gestellt werden können. Das Produkt fand allerdings keine Akzeptanz am Markt. Das e-Speak Projekt scheiterte, aber der Begriff service-orientierter Architekturen war damit geboren. Heute werden service-orientierte Architekturen, kurz SOA genannt, von einigen Experten als Hype bezeichnet. Sie rechnen nicht damit, dass sich solche Architekturen durchsetzen werden und somit bald vom Softwaremarkt verschwinden. Entgegengesetzte Ansichten [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 24.10.2016
Zum Angebot
Entwurf und Implementierung eines Bootloader-Ko...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein in Zukunft an Bedeutung stark zunehmender Bereich der Computernetze ist die automatisierte mobile Datenerfassung mittels Sensorknoten, welche batteriebetrieben und völlig autark in einem drahtlosen Sensornetz zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden können. Das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen arbeitet selbst an einer proprietären Implementierung solcher Sensorknoten und der dazugehörigen Software. Wie in den meisten Bereichen der Informatik steigt mit zunehmenden Möglichkeiten die Komplexität der Software auf den Geräten, was zwangsläufig dazu führt, dass in der Software verstärkt Fehler auftreten können. Im Rahmen dieser Diplomarbeit wurde ein Konzept und eine Implementierung eines Bootloaders entwickelt, welcher eine Aktualisierung der Software dieser Sensorknoten ermöglicht. Dabei wurde auf die Anforderung, größtmögliche Ausfallsicherheit beim Installationsvorgang eines Firmware-Images zu gewährleisten, eingegangen. Das Konzept sieht vor, dass verschiedene Sicherungsmechanismen einen unbenutzbaren Sensorknoten verhindern sollen und mehrere Firmware-Images auf dem Sensorknoten verwaltet werden können. Die prototypische Implementierung realisiert die Teile des Konzepts, welche ohne ohne Kenntnis des endgültigen Aktualisierungsmechanismus (in Bezug auf Teilaktualisierungsverfahren und Übertragungsmethodik) implementiert werden konnten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.09.2016
Zum Angebot
Entwurf und Implementierung eines Bootloader-Ko...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 1,0, Hochschule Coburg (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Ein in Zukunft an Bedeutung stark zunehmender Bereich der Computernetze ist die automatisierte mobile Datenerfassung mittels Sensorknoten, welche batteriebetrieben und völlig autark in einem drahtlosen Sensornetz zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden können. Das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen arbeitet selbst an einer proprietären Implementierung solcher Sensorknoten und der dazugehörigen Software. Wie in den meisten Bereichen der Informatik steigt mit zunehmenden Möglichkeiten die Komplexität der Software auf den Geräten, was zwangsläufig dazu führt, dass in der Software verstärkt Fehler auftreten können. Im Rahmen dieser Diplomarbeit wurde ein Konzept und eine Implementierung eines Bootloaders entwickelt, welcher eine Aktualisierung der Software dieser Sensorknoten ermöglicht. Dabei wurde auf die Anforderung, größtmögliche Ausfallsicherheit beim Installationsvorgang eines Firmware-Images zu gewährleisten, eingegangen. Das Konzept sieht vor, dass verschiedene Sicherungsmechanismen einen unbenutzbaren Sensorknoten verhindern sollen und mehrere Firmware-Images auf dem Sensorknoten verwaltet werden können. Die prototypische Implementierung realisiert die Teile des Konzepts, welche ohne ohne Kenntnis des endgültigen Aktualisierungsmechanismus (in Bezug auf Teilaktualisierungsverfahren und Übertragungsmethodik) implementiert werden konnten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Der Weg zum Java-Profi
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben bereits Einiges an Erfahrung mit Java und möchten Ihre Entwicklungstätigkeit nun professionalisieren? Oder sind Sie schon auf dem Weg zum Profi, benötigen aber ein Nachschlagewerk, das Ihnen die wichtigen Themen aus der Java-Welt kompakt und kompetent vermittelt? Diese umfassende Einführung in die professionelle Entwicklung vermittelt Ihnen das notwendige Wissen, um stabile und erweiterbare Softwaresysteme zu bauen. Praxisnahe Beispiele helfen dabei, das Gelernte rasch umzusetzen. Neben der Praxis wird viel Wert auf das Verständnis zugrunde liegender Konzepte gelegt. Dabei kommen dem Autor seine umfangreichen Schulungs- und Entwicklererfahrungen zugute. Diese Neuauflage wurde durchgehend überarbeitet, aktualisiert und erweitert. Verschiedene Kapitel sind Java 8 und seinen Neuerungen gewidmet, insbesondere Lambdas und dem Stream-API. Auch die neue GUI-Technologie JavaFX 8 wird vorgestellt. Folgende Themenbereiche werden behandelt: Grundlagen, Analyse und Design: Professionelle Arbeitsumgebung - Objektorientiertes Design - Java-Grundlagen Bausteine stabiler Java-Applikationen: Collections-Framework - Applikationsbausteine - Multithreading - Fortgeschrittene Themen - Swing - Internationalisierung Java 8: Lambda-Ausdrücke - Bulk Operations on Collections - Date And Time API - JavaFX 8 - Weitere Änderungen in JDK 8 Fallstricke und Lösungen: Bad Smells - Refactorings - Entwurfsmuster Qualitätssicherung: Programmierstil und Coding Conventions - Unit Tests - Codereviews - Optimierungen

Anbieter: Thalia.de
Stand: 04.03.2017
Zum Angebot
Der Java-Profi: Persistenzlösungen und REST-Ser...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie bereits komplexe Java-Applikationen für den Desktop-Bereich schreiben, können Sie sich an Unternehmensanwendungen als weitere Herausforderung wagen. Dabei kommen Sie früher oder später mit Datenbanken, den Datenformaten XML oder JSON und auch mit verteilten Applikationen in Berührung. Das notwendige Wissen für einen effizienten Einstieg erlangen Sie in diesem Buch. Michael Inden macht Sie zunächst mit den Grundlagen der professionellen Erstellung von Unternehmensanwendungen vertraut und vermittelt Ihnen substanzielle Kenntnisse zum Informationsaustausch basierend auf XML oder JSON. Darüber hinaus bietet er eine fundierte Einführung in die Persistenz mit relationalen Datenbanken mithilfe von SQL, JDBC und JPA. Schließlich thematisiert der Autor die Datenverarbeitung mit den immer populärer werdenden NoSQL-Datenbanken anhand von MongoDB. Im Praxisalltag kommt oftmals der Wunsch auf, Funktionalität auch im Netzwerk bereitzustellen. Hierfür existieren vielfältige Technologien. Das Buch fokussiert auf die populären »RESTful Webservices« und zeigt Ihnen exemplarisch die Entwicklung von einfachen Client-Server-Applikationen mithilfe von JAX-RS.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 25.02.2017
Zum Angebot
Realisierung eines Management Cockpits auf Basi...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Arbeit ist die Realisierung des MC zur Unterstützung des PM des HC auf Basis der im vorangegangenen Kapitel dargelegten Überlegungen zur Konzeption. Die Umsetzung erfolgt analog zum Entwurf der informationstechnischen Konzeption mit den Phasen zur Implementierung des Datenmodells, der Datenakquisition, Datenanalyse und Datenkommunikation. Im Vorfeld soll jedoch die technische Basis erläutert werden, auf der die Realisierung des MC zur Unterstützung des PM des HC aufsetzten soll. Die Umsetzung des MC Prototyps erfolgt mit Hilfe von SAP NetWeaver 2004. Deshalb wird zuerst ein kurzer Überblick über die Implementierungskomponenten des technischen Frameworks von SAP NetWeaver 2004 gegeben. In diesem Bezugsrahmen werden dann auch die für die Realisierung des MC Protoypen wichtigsten Bestandteile von SAP NetWeaver 2004, die zentrale Anwendungskomponente des SAP Web Application Servers Release 6.40 und das SAP eigene DWH Projekt SAP Business Information Warehouse 3.5 detailliert beschrieben. Aus dem Inhalt: - SAP NetWeaver 2004, - Datenmodellierung, - Datenakquisition, - Datenanalyse, - Datenkommunikation

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Basiswissen für Softwarearchitekten
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Softwarearchitektur bildet einen wesentlichen Erfolgsfaktor für Softwareprojekte. Sie stellt im Sinne einer systematischen Konstruktion sicher, dass Qualitätsanforderungen wie beispielsweise Erweiterbarkeit, Flexibilität, Performance oder Time-to-Market erfüllt werden können. Der Softwarearchitekt hat die Kundenwünsche mit den technischen Möglichkeiten und Randbedingungen in Einklang zu bringen sowie für eine passende Struktur und das Zusammenspiel aller Systemkomponenten zu sorgen. Dieses Buch vermittelt das nötige Grundlagenwissen, um eine dem Problem angemessene Softwarearchitektur für Systeme zu entwerfen. Es behandelt die wichtigen Begriffe und Konzepte der Softwarearchitektur sowie deren Bezug zu anderen Disziplinen. Darauf aufbauend werden die grundlegenden Techniken und Methoden für den Entwurf, die Dokumentation und die Qualitätssicherung von Softwarearchitekturen beschrieben. Ausführlich behandelt werden zudem die Rolle, die Aufgaben, das Umfeld und die Arbeitsumgebung des Softwarearchitekten, ebenso dessen Einbettung in die umfassende Organisations- und Projektstruktur. Auch auf Werkzeuge für Softwarearchitekten wird eingegangen. Das Buch orientiert sich am Lehrplan zum »Certified Professional for Software Architecture - Foundation Level« (CPSA-F) des International Software Architecture Qualification Board (iSAQB). Es eignet sich gleichermaßen zur individuellen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung wie als Begleitliteratur zu den entsprechenden Vorbereitungsschulungen. Die 2. Auflage wurde überarbeitet und ist konform zum iSAQB-Lehrplan Version 2014.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 30.03.2017
Zum Angebot
Algorithmen und Datenstrukturen
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses bestens eingeführte Lehrbuch wendet sich an Studierende der Informatik in Grund- und Hauptstudium. Es behandelt gut verständlich alle Themen, die üblicherweise in der Standardvorlesung ´´Algorithmen und Datenstrukturen´´ vermittelt werden. Die einzelnen Algorithmen werden theoretisch fundiert dargestellt; ihre Funktionsweise wird ausführlich anhand vieler Beispiele erläutert. Zusätzlich zur halbformalen Beschreibung werden wichtige Algorithmen in Java formuliert. Das Themenspektrum reicht von Algorithmen zum Suchen und Sortieren über Hashverfahren, Bäume, Manipulation von Mengen bis hin zu Geometrischen Algorithmen und Graphenalgorithmen. Dabei werden sowohl der Entwurf effizienter Algorithmen und Datenstrukturen als auch die Analyse ihres Verhaltens mittels mathematischer Methoden behandelt. Durch eine übersichtliche Gliederung, viele Abbildungen und eine präzise Sprache gelingt den Autoren in vorbildlicher Weise die Vermittlung des vielschichtigen Themengebiets. Die 5. Auflage ist vollständig durchgesehen und überarbeitet. Neu aufgenommen wurden Einführungen in die Themen Dynamisches Programmieren, Backtracking, Onlinealgorithmen, Approximationsalgorithmen sowie einige Algorithmen für spezielle Probleme wie die schnelle Multiplikation von Matrizen, von ganzen Zahlen, und die Konstruktion der konvexen Hülle von Punkten in der Ebene. Das Buch eignet sich zur Vorlesungsbegleitung, zum Selbststudium und zum Nachschlagen. Eine Vielzahl von Aufgaben dient der weiteren Vertiefung des Gelernten. Unter werden Java-Programme für die wichtigsten Algorithmen und ergänzende Materialien zum Buch bereitgestellt.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 14.03.2017
Zum Angebot