Angebote zu "Entwicklung" (665 Treffer)

Konstruktive Informatik: Modellierung und Entwi...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Die Entwicklung der Informatik zur Wissenschaft...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Die Entwicklung der Informatik zur Wissenschaft: Daniel Jäger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Die Entwicklung der Informatik zur Wissenschaft...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Die Entwicklung der Informatik zur Wissenschaft:Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage Daniel Jäger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot
JavaScript für Java-Entwickler
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch JavaScript für Java-Entwickler führt anhand von vielen Codebeispielen in die Grundlagen der Programmiersprache JavaScript ein. Dabei wird besonders auf Patterns eingegangen, die die Entwicklung mit JavaScript im größeren Rahmen ermöglichen. Diese Auflage enthält nun auch die wichtigsten Neuerungen der Sprache in ihrer Version ECMAScript 2015. In einem zusätzlichen Kapitel werden zudem die Grundlagen und Vorteile der JavaScript-Erweiterung TypeScript erläutert, die ebenfalls besonders bei größeren Projekten zum Tragen kommen. Zielpublikum sind Java-Entwickler, die sich in so kurzer Zeit wie möglich der Sprache JavaScript nähern wollen. Deshalb wird alles weggelassen, was man als Java-Entwickler ohnehin schon weiß. Zudem werden Vergleiche zu bereits bekannten Konzepten aus dem Java-Bereich gezogen. Oliver Zeigermann programmiert seit über dreißig Jahren in unterschiedlichen Programmiersprachen. Trotz anfänglichem Widerwillen programmiert er seit 2010 auch in JavaScript. Nun freut er sich, in einer Sprache programmieren zu können, die auf beinahe jeder Plattform läuft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
OSGi-Entwicklung
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

OSGi hat sich als führende Modularitätslösung für anspruchsvolle Java-Anwendungen etabliert. Dieser shortcut befasst sich mit aktuellen Innovationen in der OSGi-Anwendungsentwicklung: Das neue Framework OSGi enRoute von Peter Kriens sowie die Neuerungen in der OSGi-Entwicklungsumgebung Bndtools werden vorgestellt. Es wird gezeigt, wie leicht, effektiv und schnell die Entwicklung von Komponenten mit OSGi sein kann und welche Neuerungen das Update der OSGi Http Service Specification mit sich bringt. Abschließend beleuchtet der shortcut den OSGi-Server Karaf, der zahlreiche Funktionen zur Unterstützung der Entwicklung von OSGi-Anwendungen bereithält und das Hinzufügen einiger OSGi-Enterprise-Funktionalitäten ermöglicht. Peter Kriens ist seit 1990 als unabhängiger Consultant tätig. Zurzeit arbeitet er für die OSGi Alliance und am Package Manager jpm4j (www.jpm4j.org). Während der Achtzigerjahre entwickelte er in der Zeitungsbranche fortgeschrittene verteilte Systeme mittels der zu dieser Zeit sehr neuen objektorientierten Technologien. Aufgrund dieser Erfahrung wurde er von zahlreichen internationalen Unternehmen engagiert, darunter Adobe, Intel, Ericsson und IBM. Während seiner Arbeit bei Ericsson Research 1998 wurde er in die Spezifizierung von OSGi involviert; später avancierte er zum hauptsächlichen Verfasser dieser Spezifikationen. 2005 wurde ihm der Titel OSGi Fellow verliehen. Nach seiner Auszeit im Jahr 2012, die er der Entwicklung von jpm4j widmete, kehrte er zur OSGi Alliance zurück, um die Verbreitung von OSGi zu fördern. Christian Baranowski ist langjähriger Mitarbeiter bei der SEITENBAU GmbH in Konstanz. Er ist Mitglied im Vorstand des OSGi Users Forum Germany und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema OSGi in der Enterprise-Anwendungsentwicklung. Twitter: @Tux2323 Carsten Ziegeler leitet das Infrastrukturteam bei Adobe Research, ist im Board der OSGi Alliance und arbeitet in den OSGi-Experten-Gruppen mit. Als Mitglied der Apache Software Foundation arbeitet er unter anderem an den OSGi-Projekten Apache Felix und Apache Sling. Alexander Grzesik ist Entwicklungsleiter bei der Cloudyle GmbH und Softwarearchitekt der PaaS+ OSGi-Cloud-Plattform. Als Experte im Bereich Java, PaaS und OSGi hält er auf Konferenzen regelmäßig Vorträge zu diesen Themen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Vorgehensmodell für die Entwicklung von WWW-Inf...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2.3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Zuerst werden in Kapitel 2 die Begriffe Vorgehensmodell, betriebliche Informationssysteme und WWW-Informationssysteme erklärt. Außerdem werden Entwicklungsschemata des Softwareengineering für Vorgehensmodelle vorgestellt und Unterschiede zwischen WWW-Informationssystemen und betrieblichen Informationssystemen bzw. der Softwareentwicklung dargestellt. In Kapitel 3 werden als erstes die Probleme vorgestellt, die häufig im Zusammenhang mit der Entwicklung von WWW-Informationssystemen auftreten. Außerdem sollen die Anforderungen genannt werden, die aufgrund der Probleme an ein Vorgehensmodell für die Entwicklung von WWW-Informationssystemen gestellt werden. Danach werden Vorgehensmodelle für die Entwicklung von WWW-Informationssystemen oder aus benachbarten Gebieten dargestellt und unter Berücksichtigung der Anforderungen und Probleme bewertet. Am Ende von Kapitel 3 wird beschrieben, welche Elemente der Vorgehensmodelle und Entwicklungsschemata in das Vorgehensmodell für die Entwicklung von WWW-Informationssystemen (VEWIS) eingeflossen sind. Das VEWIS wird dann ausführlich in Kapitel 4 erklärt und die einzelnen Phasen des Vorgehensmodell beschrieben. Dabei werden die durchzuführenden Aktivitäten, die zu erbringenden Ergebnisse, einzusetzenden Methoden und Werkzeuge erläutert. Zum Schluß wird in Kapitel 5 das Ergebnis kurz zusammengefaßt und ein Ausblick auf die weitere mögliche Entwicklung des Vorgehensmodells gegeben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.03.2018
Zum Angebot
Entwicklung des Cloud Computings in deutschschw...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,5, Kalaidos Fachhochschule Schweiz (Kalaidos Fachhochschule Schweiz), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Cloud Computing hat sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Laut MSM Research (2014) stiegen im Jahr 2014 die Ausgaben im Cloud Computing Bereich in der Schweiz um weit über 40% auf CHF 780.1 Millionen an. In dieser Bachelorthesis sollen die Chancen und Risiken für die Deutschschweizer KMUs beim Wechsel auf Cloud Computing eruiert werden. Mit Hilfe der Literatur wurden die Unterschiede der vier Cloud Modelle: Private-, Hybrid-, Public- und Community Cloud aufgezeigt. Diese können mit den entsprechenden Cloud Services wie Infrastructure as a Service, Platform as a Service und Software as a Service in Verbindung gebracht werden. Die Literatur sieht die Chancen bezüglich Cloud Computing im Time-to-Market, das heisst in der schnellen Verfügbarkeit und im Wegfall anfänglich hoher Investitionskosten. Zu den Risiken zählt der Vendor Lock-in Effekt, dies bedeutet, die Abhängigkeit zum Anbieter ist derart gross, dass ein Wechsel nur schwierig oder unmöglich wird. Ein weiteres nicht unbedeutendes Risiko stellt die unbekannte Datenhaltung und deren Bearbeitung dar. Anhand der erarbeiteten theoretischen Grundlagen konnte eine quantitative Umfrage erstellt werden, welche von 153 Deutschschweizer KMUs vollständig ausgefüllt wurde. Die drei als wichtigste eingestuften Chancen waren die höhere Flexibilität, die Entlastung der internen IT, sowie die einfacher budgetierbaren IT-Kosten. Was die Risiken beim Cloud Computing betrifft, äusserten sich die befragten Unternehmen überwiegend kritisch zum unbekannten Speicherort der Daten, zur hohen Abhängigkeit an die Internetanbindung und zu einem möglichen Kontrollverlust über die Datenbearbeitung. Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen spricht sich klar für eine Datenhaltung in der Schweiz aus. Rund ein Drittel der befragten Unternehmen können sich eine Mischform bezüglich der Datenhaltung vorstellen. Für 15% der Unternehmen ist auch eine Auslagerung der Daten ins Ausland denkbar. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen einerseits den Unternehmen helfen, Chancen und Risiken bei einem Wechsel auf Cloud Computing zu erkennen, andererseits soll aber auch eine individuelle Prüfung des Angebots ermöglicht werden. In den nächsten Jahren wird sich zeigen, in welche Richtung sich Cloud Computing entwickeln und welche Rolle den Cloud Service Brokern als neue Akteure in diesem Bereich zukommen wird. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Industrie 4.0 - Entwicklungen und Herausforderu...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Industrie 4.0 wurde in der Forschungsunion der deutschen Bundesregierung sowie in einem gleichnamigen Projekt aus der Hightechstrategie der Bundesregierung geboren und zählt zu den Kernthemen der Digitalen Agenda. In diesem shortcut fühlt Torsten Zimmermann dem Thema auf den Zahn und beschäftigt sich sowohl mit der vergangenen Entwicklung des Themas als auch mit einem kritischen Blick in die mögliche Zukunft. Dabei beschäftigt er sich ausführlich mit Herausforderungen und Chancen der Industrie 4.0. Torsten Zimmermann arbeitet an verschiedenen I-4.0-Arbeitskreisen der Industrie mit. In loser Reihenfolge beschreibt Torsten Zimmermann die Hintergründe, Entstehungsgeschichte und Lösungsansätze zu I 4.0.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Software-Entwickler / Informatiker (m/w) für Java
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Aufgaben: Entwickeln von komplexen Software-Systemen im Bereich Kommunikations- und Leitsysteme Weiterentwickeln, Testen und Implementieren von bestehenden Java-Software-Komponenten Erstellen von Test-Software für die Komponententests Prüfen und Debuggen der Systeme Integrieren der Software-Module auf Systemebene Mitarbeiten in agilen Entwicklungsteams

Anbieter: JobScout24
Stand: 25.05.2018
Zum Angebot
Softwareentwickler/Informatiker (m/w) Entwicklu...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liebherr-Verzahntechnik GmbH mit Sitz in Kempten im Allgäu gehört zur internationalen Firmengruppe Liebherr und ist einer der führenden Hersteller von CNC-Verzahnmaschinen und Automationssystemen. Aufgaben Neu- und Weiterentwicklung von Softwarelösungen im Bereich Automationsanlagen/-applikationen/-technologien und Robotik Implementierung der neu entwickelten Soft

Anbieter: JobScout24
Stand: 25.05.2018
Zum Angebot