Angebote zu "Energiewirtschaft" (19 Treffer)

Das Messwesen in der Energiewirtschaft
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Messwesen, eine Kernaufgabe in der Energiewirtschaft, wurde mit der Liberalisierung für den Wettbewerb geöffnet; und durch die Festlegung der Geschäftsprozesse im Messwesen für Strom und Gas soll Dritten der Zugang erleichtert werd

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.01.2018
Zum Angebot
Die Digitalisierung der Energiewirtschaft
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gibt Antworten darauf, wie eine Unternehmensorganisation zu einem digitalen Unternehmen transformiert werden kann, und welche Parameter bei einer ganzheitlichen Vorgehensweise herangezogen werden koennen. Es werden Erfolg versprechende datengesteu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.01.2018
Zum Angebot
Informations- und Kommunikationstechnologie in ...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Informations- und Kommunikationstechnologie in der Energiewirtschaft

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 14.01.2018
Zum Angebot
Digitalisierung der Versicherungs- und Energiew...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,6, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grundlage dieser wissenschaftlichen Arbeit beruht auf der rasanten Entwicklung der Digitaltechnik und der daraus entstandenen Reifestadien der Digitalisierungsstrategien von Branchen. Digitalisierung ist im weiten Sinne die Transformierung und Weiterentwicklung einzelner Betriebsprozesse, dazu später mehr. Technisch ist die Digitalisierung als die digitale Darstellung von Informationen zu verstehen. Diese setzt zur Realisierung eine sogenannte digitale Modifikation, also eine Umwandlung analoger Daten in digitale voraus. Digitale Daten sind im Gegensatz zu analogen nicht nur platzsparender und qualitativ besser, ihre Verarbeitung bringt auch diverse andere Vorteile mit sich. So erlauben digitale Daten die maschinelle und damit schnellere Nutzung, Bearbeitung, Verteilung, Erschließung und Wiedergabe durch Datenverarbeitungssysteme. Dazu lassen sich Digitale Daten schnell und fehlerlos publizieren, vervielfältigen und durchsuchen. Heutzutage hat die Digitalisierung fast jedes Medium erreicht. Von Texten zu Audiosignalen bis hin zu Objekten - nichts lässt sich nicht digital repräsentieren. Die Digitalisierung hat viele Unternehmen grundlegend verändert und ganze Branchen geschaffen. Selbst kleine Unternehmen sind heutzutage in der Lage, traditionelle Player ohne eigene Immobilien oder Gerätschaften zu verdrängen. Nicht zuletzt durch das World Wide Web (WWW), das heutzutage mit 863.105.652 Internetpräsenzen (Stand 2015) einen Pull an Informationen bereitstellt und gleichzeitig einen ganz neuen Wirtschaftsraum bietet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Weltweite Energiewirtschaft und Klimaschutz
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bericht stellt die maßgeblichen Daten für die Beurteilung der klimatischen Entwicklung zusammen und kommentiert diese. Damit dient er als Grundlage, um sich kritisch mit der nationalen und weltweiten Energiewirtschaft auseinanderzusetzen und zu Einsichten zu kommen, die trotz widersprechender Interessen eine Annäherung der Standpunkte in Sachen Klimaschutz ermöglichen. Der Anhang enthält energiewirtschaftliche Grundlagen, eine Analyse der weltweiten Energiewirtschaft und Daten zu CO 2 -Emissonen, die sich je nach Land und Sektor unterscheiden. Valentin Crastan ist emeritierter Professor. Er schöpft inhaltlich aus seiner langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Energieversorgung. Nach praktischer und leitender Tätigkeit in Unternehmen der Energietechnik (Brown Boveri/ABB, Baden, Schweizerische Elektrizitäts- und Verkehrsgesellschaft, Basel) ist er als Professor für Energiesysteme und Regelungstechnik an der Berner Fachhochschule, Hochschule für Technik und Informatik, Biel, berufen worden, wo er zudem neun Jahre lang auch als Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik/Kommunikationstechnik amtete.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Klimawirksame Kennzahlen für Afrika - Statusrep...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor analysiert die Energiewirtschaft des mehr als eine Milliarde Einwohner aufweisenden afrikanischen Kontinents. Die wichtigsten energiewirtschaftlichen Indikatoren der einzelnen Regionen und Länder und deren Entwicklung werden von ihm veranschaulicht. Darauf basierend empfiehlt er eine Verteilung der zur Begrenzung des Klimawandels notwendigen Emissionsreduktion (für Klimaziel 2°C oder weniger, mit Perspektive bis 2050). Prof. em. Valentin Crastan schöpft inhaltlich aus seiner Erfahrung im Energiebereich. Nach praktischer und leitender Tätigkeit in Unternehmen der Energietechnik war er als Professor für Energiesysteme und Regelungstechnik an der Berner Fachhochschule, Hochschule für Technik und Informatik, Biel, berufen worden, wo er zudem neun Jahre lang auch als Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik/Kommunikationstechnik amtete.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.01.2018
Zum Angebot
App4U - Mehrwerte durch Apps im B2B und B2C
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Proprietäre und monolithische Softwaresysteme haben die Wirtschaft in den letzten Jahrzehnten geprägt. Ohne die digitale Unterstützung der Geschäftsprozesse ist kein Unternehmen wettbewerbsfähig. Die Revolution wird durch den Consumer Bereich vorangetrieben, die Geschäftsprozesse werden mobil und ubiquitär. Konsumenten im B2C und Unternehmen im B2B werden zukünftig permanent in Kontakt treten können, die one-to-one Kommunikation wird durch einen many-to-many Informationsaustausch ersetzt werden.? Prof. Dr. Christian Aichele lehrt Wirtschaftsinformatik an der University of Applied Sciences Kaiserslautern und führt seit über 20 Jahren Beratungs- und IT Projekte insbesondere in der Energiewirtschaft durch. Marius Schönberger spezialisierte sich nach seinem Wirtschaftsinformatik Studium an der University of Applied Sciences Kaiserslautern auf die Entwicklung von mobilen Applikationen für Android-Endgeräte und engagierte sich weiterhin im Bereich der Aus-, Weiter- und Erwachsenenbildung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Compliance im Netzbetrieb - Prozessanpassungen ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Markus Riegler beschreibt die für eine operative Prozessgestaltung relevanten Inhalte des Network Code on Electricity Balancing und entwirft, darauf aufbauend, zwei unterschiedliche Prozesslandschaften. Der Autor untersucht, wie diese Anforderungen am effizientesten in die Prozessstrukturen der europäischen Übertragungsnetzbetreiber eingebettet werden können. Im ersten Entwurf verbleiben die Aufgaben soweit wie möglich im Verantwortungsbereich der Übertragungsnetzbetreiber. Der zweite beschreibt ein Szenario, in dem so viele Aufgaben wie möglich an zentrale europäische Entitäten delegiert werden. Abschließend werden die beiden Prozesslandschaften einander gegenübergestellt, um den Aufwand für die Gestaltungsvarianten zu bestimmen. Markus Riegler studierte Europäische Energiewirtschaft an der Fachhochschule Kufstein/Tirol und ist aktuell bei einem österreichischen Übertragungsnetzwerkbetreiber für die koordinierte Entwicklung eines harmonisierten europäischen Regelenergiemarktes zuständig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Klimawirksame Kennzahlen für Europa und Eurasie...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor analysiert die Energiewirtschaft des eurasischen Kontinents mit seinen rund 900 Mio. Einwohnern. Als Eurasien versteht die Internationale Energie Agentur (IEA) die Länder der Ex-Sowjetunion. Der Autor hält sich im Wesentlichen an diese Definition, klammert allerdings jene Länder aus, die inzwischen Mitglieder der EU geworden sind. Die wichtigsten energiewirtschaftlichen Indikatoren der einzelnen Regionen und Länder und deren Entwicklung werden von ihm veranschaulicht. Darauf basierend empfiehlt er eine Verteilung der zur Begrenzung des Klimawandels notwendigen Emissionsreduktion (für Klimaziel 2°C oder weniger, mit Perspektive bis 2050). Prof. em. Valentin Crastan schöpft inhaltlich aus seiner Erfahrung im Energiebereich. Nach praktischer und leitender Tätigkeit in Unternehmen der Energietechnik war er als Professor für Energiesysteme und Regelungstechnik an der Berner Fachhochschule, Hochschule für Technik und Informatik, Biel, berufen worden, wo er zudem neun Jahre lang auch als Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik/Kommunikationstechnik amtete.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Elektrische Energieversorgung 2 - Energiewirtsc...
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 2 des 3teiligen Werkes Elektrische Energieversorgung erscheint nun in der 4. Auflage. Es wurden insbesondere folgende Themen überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht: Energiewirtschaft und Klimaschutz, Elektrizitätswirtschaft und die damit verbundenen Liberalisierungsfragen, Kraftwerktechnik, alternative Stromerzeugung und chemische Energiespeicherung. Die drei Bände Elektrische Energieversorgung zeichnen sich durch die Synthese von theoretischer Fundierung und unmittelbarem Praxisbezug aus. Sie unterstützen das Verständnis und den Lernerfolg mit Übungsaufgaben, Modellbeispielen und Simulationen. Die Autoren schöpfen inhaltlich aus ihrer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Energieversorgung sowie didaktisch aus ihrer Lehrtätigkeit an der Hochschule. Valentin Crastan ist emeritierter Professor. Er schöpft inhaltlich aus seiner langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Energieversorgung. Nach praktischer und leitender Tätigkeit in Unternehmen der Energietechnik (Brown Boveri/ABB, Baden, Schweizerische Elektrizitäts- und Verkehrsgesellschaft, Basel) ist er als Professor für Energiesysteme und Regelungstechnik an der Berner Fachhochschule, Hochschule für Technik und Informatik, Biel, berufen worden, wo er zudem neun Jahre lang auch als Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik/Kommunikationstechnik amtete.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot