Angebote zu "Durch" (4.689 Treffer)

Datenverarbeitung durch Cloud Computing
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Clustering im Social Web, Sprache: Deutsch, Abstract: Beim Cloud Computing werden Software und Daten nicht mehr lokal, sondern auf einer externen Infrastruktur bearbeitet bzw. gespeichert. Das Ziel dieser Seminararbeit ist es, einen fundierten Überblick über das Thema Cloud Computing zu geben. Dazu werden zunächst die in der Definition des NIST genannten verschiedenen Arten von Clouds, die unterschiedlichen Servicemodelle sowie die wichtigsten Charakteristika von Clouds näher erläutert. Diese spiegeln sich zum Teil auch in der hierauf folgenden Auswahl von möglichen Vor- und Nachteilen, die sich durch den Einsatz von Cloud Computing ergeben können, wider. Da es sich bei diesem Thema um ein extrem breites Themenfeld handelt, wird neben dem generellen Überblick zusätzlich besonderes Augenmerk auf wichtige Sicherheitsaspekte gelegt, die sich nicht zuletzt aus der spezifischen Architektur und den diversen Charakteristika von Clouds ergeben. Am Ende der Arbeit erfolgt ein Fazit mit Blick auf die weitere Entwicklung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Anwendungsintegration durch Webservices
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, Antworten auf die Fragen Inwieweit kann die noch junge WS-Technologie schon heute bei der Realisierung von Aufgaben im Bereich der unternehmensinternen und -übergreifenden Anwendungsintegration zum Einsatz kommen? und Welchen Mehrwert bietet ein derartiger Einsatz gegenüber anderen Technologien? zu finden. Dazu bedarf es neben einer Ausarbeitung der Unterschiede zwischen WS und anderen heutigen Architekturen einer Beurteilung der Eignung von WS für unternehmenskritische Anwendungen, sowie einer technischen und betriebswirtschaftlichen Bewertung der Technologie. Zudem wird aufgezeigt, wie die weitere Entwicklung von WS sich auf Anwendungsintegration (AI) auswirken könnte. Im ersten Teil der Arbeit wird sowohl die Entstehung und heutige Bedeutung der AI systematisch erarbeitet, als auch ein Überblick über die derzeit bedeutendsten Standards gegeben. In den folgenden Kapiteln wird dem Leser die Welt der WS näher gebracht. Hierzu dient der 3. Abschnitt als generelle Einführung in Funktionsweise und Anwendungsbereiche. Darauf aufbauend werden in Kapitel 4 die Grundlagen der Technologie erörtert. Ein Vergleich des WS-Frameworks mit der ebXML Initiative beendet das Kapitel. Im 5. Kapitel rundet eine vergleichende Betrachtung von Werkzeugen zur Erstellung von WS den technischen Teil der Arbeit ab. Der 6. Teil liefert eine detaillierte Analyse der Eignung von WS zur Integration unternehmensinterner und -externer Anwendungen. Das 7. und letzte Kapitel schließt die Arbeit mit einem kurzen Resümee ab.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Organisationsoptimierung durch den Einsatz von ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Rheinische Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Anhand des Beispiels der Apothekenbestellung soll mit dieser Projektarbeit bewiesen werden, welchen Nutzen der Einsatz eines Barcodescanners am Beispiel der Bestellung der Apotheke in einem Krankenhaus hat. Desweiteren wird aufgeführt, in welchen Bereichen der Barcodescanner eingesetzt werden kann, welche Vorteile die Benutzung dieses Gerät hat in Bezug auf Zeiteinsparung und Betriebswirtschaftlichkeit, Dokumentationserfassung und Qualitätssicherung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Hochverfügbarkeit von IT-Anwendungen durch Load...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Fachhochschule Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Ursprünglich bestand das Web meist aus statischen Inhalten: Ein paar Benutzer, die den Großteil ihrer Zeit mit dem Lesen verbrachten und nur selten den Server mit ein paar Klicks belastet hatten. Nun sehen wir reale Anwendungen, die im Besitz von mehreren Benutzern für zehn Minuten oder Stunden sind, die wenige statische Inhalte haben und eine Menge Arbeit zwischen mehreren Klicks auf den Servern erledigen. Die Benutzer besuchen oft die gleichen Webseiten, die sie gut kennen und benötigen nur wenig Zeit, um den Inhalt zu lesen. Sie erwarten sofortige Bearbeitung der Anfragen. Dadurch wird der Server jedoch mit jedem Klick stärker belastet. Diese Dynamik hat einen neuen Bedarf an hoher Leistung und ständiger Verfügbarkeit von Servern entwickelt, welche von vielen Unternehmen zu spüren ist. Die Unternehmen haben ihre Abhängigkeit von entfernten und mobilen Zugriff auf Business-Anwendungen über das Internet verstärkt. Anwendungen, die den Arbeitnehmern in den Niederlassungen und Home-Offices zur Verfügung stehen müssen, werden zunehmend über ein Intranet zugänglich gemacht. Webseiten wurden ein integraler Bestandteil der täglichen Interaktionen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Aus diesen Gründen müssen robuste Lösungen für einen ununterbrochenen, sicheren und leistungsfähigen Zugang zu netzbasierten Business-Anwendungen und Webseiten im Unternehmen sichergestellt werden. Hierzu trägt die Hochverfügbarkeit von IT-Anwendungen durch Load-Balancing bei. Komplexer, aber dafür im Gegensatz zum DNS SLB leistungsfähiger, ist das NAT basierte Server Load-Balancing. In einem NAT SLB werden zwei Netze erstellt. Zum einen ein privates Netz mit den Servern und zum anderen ein öffentliches Netz, welches mittels Router mit dem Internet verbunden ist. Der NAT-SLB ersetzt die Adresseninformation der Datenpakete, so dass der Client den Eindruck hat, dass er nur mit einem Server kommuniziert, nämlich mit dem Loadbalancer. Bei dem Flat-basierten SLB wird nur ein Netz benötigt. Die Verbindung zwischen dem Server und dem Loadbalancer findet über einen Switch statt. Im Unterschied zu dem NAT-basierten SLB wird hier nicht die IP-Adresse, sondern die MAC-Adresse des entsprechenden Datenframes manipuliert. Bei einer Anfrage des Clients an den LB wird die MAC-Adresse des Clients gegen die des Servers getauscht damit das Datenpaket weitergeleitet werden kann.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Crime Scene Internet - Ein Streifzug durch das ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neudeutsche Ausdruck Cybercrime umfasst die Bereiche des Computer- und des Internetstrafrechts. Diese wiederum bestehen aus vielen verschiedenen Einzeltatbeständen, von denen nicht alle jedem geläufig sind. Dabei spielen sie heutzutage im World Wide Web eine immer größer werdende Rolle, sodass jeder zumindest ihre Grundlagen kennen sollte. Insbesondere die besonders gefährdeten Berufsgruppen wie beispielsweise Netzwerkadministratoren oder Webprogrammierer stoßen in ihrem beruflichen Alltag mit den Mitteln des technisch Machbaren bisweilen an die Grenzen des juristisch Erlaubten. Versuchen etwa Administratoren die Sicherheit des eigenen Netzwerks vor Angriffen von außerhalb zu testen, bedienen sie sich regelmäßig der gleichen Softwaretools wie Hacker, deren Eindringen in Netzwerke eher selten etwas mit ehrbaren Tests zu tun hat. Neben den bekannten Straftaten, wie z. B. Computerbetrug oder der so genannte Hackerparagraf, werden auch die weniger verbreiteten, aber nicht weniger wichtigen Straftatbestände behandelt. Denn nicht nur im Strafgesetzbuch finden sich entsprechende Vorschriften, sondern auch im Urheberrechtsgesetz, im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb oder auch im Bundesdatenschutzgesetz. Michael Rohrlich ist Rechtsanwalt, Fachautor und Dozent. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen unter anderem auf den Gebieten Gewerblicher Rechtsschutz, Recht der neuen Medien und Telekommunikationsrecht. Bereits seit 1997 arbeitet er regelmäßig als Autor für diverse Print- beziehungsweise Onlinepublikationen und betreibt auch seine eigenen Webprojekte. Er ist darüber hinaus Autor mehrerer Bücher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Software-Test. Verbesserung der Usability einer...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Um heutzutage mit einer Software Erfolg zu haben, ist neben ihren Haupt-Funktionen die Usability des Produktes ein entscheidender Erfolgsfaktor. Ein Software-Unternehmen, das mitten in der Entwicklung einer neuen Software steckt, möchte daher vor der Markteinführung womöglich eine Simulationsphase starten, um den Markterfolg des Produktes abschätzen zu können und gegebenenfalls noch Änderungen hinsichtlich der Usability vornehmen zu können. Diese Ausarbeitung hat das Ziel, ein empirisches Forschungsprojekt zur Überprüfung der Usability eines Software-Produktes vor der Markteinführung zu erarbeiten. Im Vordergrund des Forschungsprojektes stehen die Identifikation von Usabilityproblemen sowie das Einholen von Feedback der potentiellen Nutzer zur Usability des Software-Produktes. Dazu werden in dieser Arbeit das Design sowie die Durchführung des Forschungsprojekts entwickelt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 27.12.2016
Zum Angebot
Prozessverbesserung im B2B Online Verkaufsproze...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der gegenwärtige Wandel in der kundenseitigen Mediennutzung stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen hinsichtlich Markenführung und Unternehmenskommunikation. Klassische Instrumente des Outbound-Marketings verlieren zunehmend an Wirksamkeit und werden durch Inbound-Marketing-Maßnahmen substituiert. Content-Marketing als essentieller Bestandteil von Inbound-Marketing gilt als zukünftiger Erfolgsfaktor im Rahmen der Unternehmenskommunikation. Die vorliegende Masterarbeit befasst sich mit der betriebswirtschaftlichen Bedeutung von Content-Marketing mit Fokus auf den Verkaufsprozess von B2B-Online-Shops. Zu Beginn werden dem Leser Einblicke in die theoretischen Grundlagen sowie in die grundlegenden Ziele und die Wirkungsweise von Content-Marketing gegeben. Weiterhin werden in diesem Zusammenhang Modelle und Kennzahlen zur Abbildung des Online-Verkaufsprozesses dargestellt. Durch die Entwicklung eines Kennzahlensystems werden die relevanten Kennzahlen und Messgrößen im Online-Verkaufsprozess von B2B-Online-Shops abgebildet. Durch eine Webtracking-Analyse in Verbindung mit statistischen Verfahren, werden typische Schwachstellen im Online-Verkaufsprozess von B2B-Unternehmen expliziert. Auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse, wird anschließend durch eine exemplarische Content-Marketing-Strategie aufgezeigt, wie und unter welchen Voraussetzungen Content-Marketing zur Verbesserung des Online-Verkaufsprozesses von B2B-Online-Shops beitragen kann. Abschließend folgt eine Zusammenfassung mit Zukunftsausblick.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.06.2015
Zum Angebot
Analyse der Planungs- und Steuerungsmöglichkeit...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Relevanz sozialer Medien für den Einsatz im Unternehmen ist heutzutage unverkennbar und wird voraussichtlich in der Zukunft nicht an Wert verlieren. Dies ist dadurch zu begründen, dass die dazugehörigen Kommunikationskanäle, wie Weblogs, Wikis und soziale Netzwerke, jeweils zahlreiche Vorteile für die Kommunikation im Unternehmen mit sich bringen. Allerdings ist zu erkennen, dass Social Media Aktivitäten meist unkontrolliert sowie ohne bestimmte Strategie, Verantwortlichkeiten und Überprüfung durchgeführt werden. Ein strategischer Einsatz sozialer Medien in Unternehmen bedarf dementsprechend einer durchdachten Planung und Steuerung in Form eines Bezugssystems, wobei dieses unter dem Konzept Social Media Governance verstanden wird. Diese Ausrichtung bei der Verwendung von Social Media ist insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) von großer Bedeutung, da es in vielen Fällen bereits an einer übergeordneten Strategie mangelt. Die Nutzung sozialer Medien in Organisationen bezieht sich sowohl die auf externe als auch auf die interne Kommunikation von Unternehmen jeglicher Größe, wobei der Fokus in dieser Arbeit auf der internen Kommunikation via Social Media liegt. Hierbei wird in der Literatur der Begriff Social Software verwendet, welcher die interne Nutzung von Social Media zur Verbesserung der Zusammenarbeit und zum Wissensmanagement innerhalb eines Unternehmens meint. Zwar nutzen Großunternehmen anteilsmäßig häufiger Social Media als KMU, jedoch ist das Potenzial von Social Media für KMU ebenso gegeben. Demnach wird in dieser Arbeit darauf eingegangen, wie ein effizientes und strategieorientiertes Management der Social Software in KMU aussieht. Neben einer Strategieentwick-lung für die Social Software ist es zunächst wichtig, die Unternehmenskultur offen zu gestalten. Dies kann gelingen, wenn die involvierten Personen frühzeitig in den Prozess der langfristigen Social Software Nutzung eingebunden werden. Darüber hinaus sind Richtlinien sowie Verantwortlichkeiten zur Koordinierung der sozialen Medien festzulegen. Ferner sollten die Social Software Nutzer für eine effiziente Nutzung geschult sowie Kontrollmöglichkeiten zur Überprüfung des Erfolgs geschaffen werden, damit zukünftige Aktivitäten in den Social Software Kanälen optimiert werden können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Informatik macchiato
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen mit Genuss! Die macchiato-Reihe steht mit über 100.000 verkauften Exemplaren für ein erfolgreiches pädagogisches Konzept, mit Cartoons und Humor wertvolle Einsichten und Aha-Momente auszulösen. Dadurch wird aus frustrierendem Büffeln ein Lernen mit Verständnis und Spaß. Die Bücher sind unentbehrliche Begleiter und Ratgeber für ein erfolgreiches Abitur und eigenen sich ideal für einen reibungslosen Einstieg ins Studium. Informatik macchiato veranschaulicht mit Analogien aus dem Alltag und mit Cartoons wichtige Inhalte und Fachmethoden der Informatik, die in Schule, Studium und Berufswelt zunehmend gefragt werden. Die Neuauflage wurde durch aktuelle und in der Öffentlichkeit diskutierte Themen wie soziale Netze und Urheberrecht erweitert und bietet dem Leser für diese Themen ein Hintergrundwissen an. Aus dem Inhalt: - Algorithmen - Das Informatik Kochstudio - Computerprogramme und Sprache - Ohne meine Software tue ich nichts - Rechnerarchitektur - Organisation mit Her(t)z - Computergrafik - Bilder lügen nicht ? - Web 2.0 und Soziale Netze - Dir und 128 andren gefällt das - Datenschutz und Urheberrecht - Von Krümeln und Monstern

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Mathematik für Informatiker
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Lehrbuch werden die mathematischen Grundlagen exakt und dennoch anschaulich und gut nachvollziehbar vermittelt. Sie werden durchgehend anhand zahlreicher Musterbeispiele illustriert, durch Anwendungen in der Informatik motiviert und durch historische Hintergründe oder Ausblicke in angrenzende Themengebiete aufgelockert. Am Ende jedes Kapitels befinden sich Kontrollfragen, die das Verständnis testen und typische Fehler bzw. Missverständnisse ausräumen. Zusätzlich helfen zahlreiche Aufwärmübungen (mit vollständigem Lösungsweg) und weiterführende Übungsaufgaben das Erlernte zu festigen und praxisrelevant umzusetzen. Dieses Lehrbuch ist daher auch sehr gut zum Selbststudium geeignet. Ergänzend wird in eigenen Abschnitten das Computeralgebrasystem Mathematica vorgestellt und eingesetzt, wodurch der Lehrstoff visualisiert und somit das Verständnis erleichtert werden kann.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot