Angebote zu "Computersysteme" (18 Treffer)

Neuromorphe Computersysteme - Aktueller Forschu...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ineffizienz unserer derzeitigen, klassischen Computerarchitektur in Bezug auf zukünftige Anforderungen führt zu der Notwendigkeit einer wirklichen Innovation. Mit den herkömmlichen Herstellungsverfahren von Prozessoren werden nämlich bald physikalische Grenzen erreicht, welche nicht überschritten werden können. Neuromorphe Computersysteme sind für dieses Problem eine vielversprechende Lösung, da sie mit ihrem Funktionsprinzip an das derzeit leistungsstärkste, bekannte Rechnersystem angelehnt sind, nämlich dem Gehirn. Mit dem Human Brain Project, den neuen Prozessorarchitekturen von Intel und IBM und anderen Forschungsprojekten wird bereits national und international mit Erfolg an verschiedenen Ansätzen gearbeitet. Die ersten Erfolge sind vorzeigbar, es wurden bereits Prototypen entwickelt, die bis zu 9000-mal schneller arbeiten können als derzeitige Computer und dabei 40.000-mal weniger Energie verbrauchen. Jedoch ist es bis zu dem Leistungslevel des Gehirns, welches aus Billionen einzelner Komponenten besteht, noch ein weiter Weg. Felix Scheinhardt, Jahrgang 1988, wurde in Halle (Saale) geboren und studierte dort nach mehrjähriger Berufsausbildung und Anstellung in der IT-Branche zuerst Wirtschaftswissenschaften und Psychologie im Bachelor- und darauf Wirtschaftsinfiormatik im Masterstudium. Seine Interessen reichen von dem Tehmenfeld Wirtschaftskrieg über Psychologie und Vertrieb bis hin zu den neuen Megatrends der IT und deren Bedeutung für die strategische Unternehmesführung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Software-Ergonomie. Grundlagen der optimalen Au...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Veranstaltung: Software Engineering, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Computer hat im alltäglichen Leben eine mittlerweile unersetzliche Rolle eingenommen. Im Rahmen der Lebensbereiche Arbeit, Bildung, und Freizeit begegnen Verbraucher bzw. Konsumenten einer Vielzahl und Vielfalt von Computersystemen und Computeranwendungen. Im Vordergrund steht dabei immer die Interaktion zwischen Mensch und Computer. Damit diese Kooperation gut funktionieren kann, ist es wichtig, dass die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine gut durchdacht und sauber gestaltet ist. Hier greift das Aufgabengebiet der Software-Ergonomie In der nachfolgenden Ausarbeitung wird ein detaillierter Überblick von Software-Ergonomie dargestellt und die Mensch-Computer-Interaktion genau beleuchtet. Dazu werden die psychologischen Grundlagen zu Usability Engineering und barrierefreier Software erklärt. Die Merkmale der Interaktionsgestaltung sowie die sieben Prinzipien der Dialoggestaltung werden nicht außer Acht gelassen. Denn gerade diese Richtlinien, insbesondere die Dialoggestaltung, die genauer präzisiert wird, sind sehr entscheidend für das Verhältnis zwischen Anwender und Software. Deshalb werden auch die Styleguides, u.a. in der analytisch-psychologischen Darstellung, präsentiert. Nach der Faktenbelegung der Software-Ergonomie und ihrem Konzept sollen zum Schluss noch Folgen von schlechter Software-Ergonomie und deren Fehlerbehebung konkretisiert werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Leitfaden zur Einführung einer automatisierten ...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1.7, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Unternehmen, deren EDV-Landschaft sich ausweitet und die mehr und mehr die Computertechnologie nutzen, stehen irgendwann vor der Aufgabe, diese Computersysteme effizient d.h. mit geringem manuellen Aufwand verwalten zu können. Hierzu haben sich am Markt einige Standardlösungen etabliert; man spricht von Systems Management Software. Hierzu hört auch die Verteilung von Software. [...] Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, allgemein aufzuzeigen, welche Systemkomponenten grundsätzlich notwendig oder optional sind, um eine automatische Softwareverteilung zu realisieren. Es werden Ansätze unterschiedlicher Konzeptionen erläutert. Es wird ein Leitfaden an die Hand gegeben, der hilft, die Anforderungen an eine SV zu definieren und Standardlösungen an diesen zu messen. Ziel ist es nicht, die am Markt verfügbaren Standardprodukte zu untersuchen, gegeneinander abzuwägen oder in einem Unternehmen einzuführen. Dennoch ist eine Betrachtung einzelner Teilaspekte mitunter hilfreich, die Funktionen und Konzepte der automatisierten SV besser zu verstehen. Aufgrund des sehr hohen Marktanteils an Computern mit Microsoft Windows Betriebssystemen wird stellenweise auf Eigenheiten und Besonderheiten in diesem Umfeld detaillierter hingewiesen. Dennoch gilt das hier konzeptionell Erarbeitete auch für andere Umfelder.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Bots in WhatsApp. Übersicht, Anwendungsfälle, E...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg (Mobile Informatik), Veranstaltung: Verteilte Systeme, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll zunächst ein Grundverständnis und die Funktionsweise von Chatbots dargelegt werden. Dabei soll die Technologie der Chatbots anhand von A.I.M.L. näher beschrieben werden. Weiter sollen in dieser Arbeit Anwendungsfälle beschrieben werden, bei denen Bots die Nutzung des Internet im Vergleich zu Webseiten vereinfachen können. So werden die Messenger-Plattformen jeden Monat mächtiger, wehalb die Nutzung von Chatbots immer interessanter wird. Daher bieten Chatbots großes Potential was die Vereinfachung des Internets angeht. Im Anschluss an die Anwendungsfälle soll dem Lesen ein Praxisbeispiel gegeben werden, inwiefern ein Raspberry Pi mittels WhatsApp gesteuert werden kann. Darauffolgend werden aufkommende Schwachstellen im Rahmen von Chatbots erläutert. So spielen hier Themen wie Datensicherheit, Persönlichkeitsrechte, und Cyber-Kriminalität eine wesentliche Rolle. Letztendlich erfolgt eine kritische Würdigung in welcher der Einsatz von Chatbots bewertet wird. Viele Unternehmen setzen auf eigene Apps, welche aber immer seltener angenommen werden. Die Frage ist: Werden Apps von Bots verdrängt? Chatbots sind die neuen Apps , sagte Microsofts CEO Satya Nadella Anfang des Jahres. Mit dieser Aussage ist Nadella nicht allein. So gibt es viele Entscheidungsträger, welche diese Meinung teilen. Die Bedeutung des Internets als Kommunikationsmittel und Unternehmensplattform ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Weiter steigt die Anzahl der Nutzer von Social Media sowie Messaging-Diensten, wie WhatsApp (folgend WA), stetig. So ist zu beobachten, dass Messaging-Dienste inzwischen beliebter als Soziale-Medien geworden sind. Laut dem renommierten Mary Meekers Report hat das Messaging für die Millennials in der Kommunikation bereits heute eine größere Bedeutung als Social Media. Zudem verwenden die Nutzer immer seltener stationäre Geräte. So werden inzwischen Mobile-Devices über alle Lebensbereiche hinweg genutzt. Daher werden Messenger der erste Ort sein, an dem die Interaktion mit Kunden stattfindet wird. Aufgrund dieses Wachstums wird gegenwärtig verstärkt über Fragen der Usability (Benutzerfreundlichkeit) diskutiert. Um diese zu verbessern, wird deshalb in vielen Bereichen, wie bspw. dem E-Commerce, auf Chatbots, also Computersysteme zur natürlichsprachigen textbasierten Interaktion, gesetzt, welche in der Lage sind Nutzer bei der Informationssuche zu unterstützen und diese zu beraten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Interaktionsdesign - Gestaltung interaktiver un...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschäftigt sich mit den konzeptionellen und konstruktiven Fragen der Realisierung benutzer- und anwendungsgerechter interaktiver Computersysteme. Aufbauend auf den Band Software-Ergonomie, werden in diesem Band schwerpunktmäßig die Konzepte, Architekturen und Bausteine fokussiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Basiswissen IT-Sicherheit
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch lernen Sie die grundlegenden Konzepte zum Schutz von Systemen und Daten sowie die Techniken der praktischen Umsetzung kennen. Es geht stets um das übergeordnete Ziel, dass niemand unbefugt in Systeme eindringen oder den Betrieb stören, auf Daten zugreifen oder diese sogar verändern kann. Da aufgrund der Einbindung der Computersysteme in offene Netze wie das Internet Angriffe niemals vollständig zu verhindern sind, geht es auch darum, potenzielle Folgen solcher Angriffe möglichst gering zu halten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 29.11.2017
Zum Angebot
Basiswissen IT-Sicherheit - Das Wichtigste für ...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch lernen Sie die grundlegenden Konzepte zum Schutz von Systemen und Daten sowie die Techniken der praktischen Umsetzung kennen. Es geht stets um das übergeordnete Ziel, dass niemand unbefugt in Systeme eindringen oder den Betrieb stören, auf Daten zugreifen oder diese sogar verändern kann. Da aufgrund der Einbindung der Computersysteme in offene Netze wie das Internet Angriffe niemals vollständig zu verhindern sind, geht es auch darum, potenzielle Folgen solcher Angriffe möglichst gering zu halten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Computer-Forensik Hacks
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Computer-Forensik Hacks ? 100 Forensik-Hacks ist eine Sammlung von 100 thematisch sortierten Tricks und Tools, die dabei helfen, herausfordernde Probleme der Computer-Forensik zu lösen. Die im Buch vorgestellten Werkzeuge sind durchgängig Open-Source-Tools. Die detailliert beschriebenen Hacks zeigen die State-of-the-Art-Ansätze der modernen Computerforsensik. Die Hacks zeigen, wie Daten juristisch korrekt gesichert, wie gelöschte Daten und Verzeichnisse wieder hergestellt und wie digitale Spuren gesichert werden. Welche Spuren in Browsern hinterlassen werden und wie sie aufgefunden werden können, wird in weiteren Hacks dargestellt, ebenso wie Erläuterung von üblichen Angriffstechniken. Die Autoren Lorenz Kuhlee und Victor Völzow sind bei der hessischen Polizei für die Aus- und Fortbildung von Computer-Forensikern zuständig. Computer-Forensik Hacks ist eine Sammlung von Methoden, Tipps und Tricks - kurz: Hacks - aus allen Bereichen der Computer-Forensik. Die Autoren, die bei der Polizei Forensiker ausbilden, haben praktische Lösungen für echte Problemstellungen aus dem Computer-Forensik-Alltag in kleine, bekömmliche Portionen gepackt, die direkt angewendet werden können. Zu jeder praktischen Lösung gibt es auch das notwendige Hintergrundwissen mit auf den Weg, das benötigt wird, um sowohl das Problem wie auch den Lösungsansatz nachvollziehen zu können. Nicht nur für Forensiker Nicht nur Forensiker müssen heutzutage wissen, wie sie den Zustand eines Computersystems sichern können, damit dies bei späteren Gerichtsverhandlungen juristisch wasserdicht ist. Auch für Systemadministratoren aus der freien Wirtschaft gehört mittlerweile ein computer-forsensisches Grundwissen zum Arbeitsalltag. Und auch Rechtsanwälte benötigen immer wieder Wissen darüber, was bei einer Datensicherung beachtet werden muss.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Technische Informatik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mehrbändige Technische Informatik bietet einen verständlichen Einstieg in dieses wichtige Teilgebiet der Informatik. Leser mit unterschiedlichen Vorkenntnissen gewinnen schrittweise einen Überblick über die in Studium und Beruf benötigten elektrotechnischen und elektronischen Grundlagen. Auf dieser Basis werden Komponenten und Strukturen von heutigen Computersystemen eingeführt. Für die 3. Auflage wurden weitere Aufgaben, besonders auch zu HADES, neu aufgenommen. Der Übungsband dient zur Einübung und Vertiefung des in den Lehrbüchern Technische Informatik 1 und 2 dargebotenen Stoffes. Die Rechenaufgaben mit Lösungen beziehen sich vor allem auf die physikalischen Grundlagen. Die komplexeren Problemstellungen in der Computertechnik werden mit den Simulationsprogrammen gelöst, die die Autoren auf ihrer Homepage zur Verfügung stellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
informatik@gymnasium - Ein Entwurf für die Schweiz
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Informatik und deren Anwendung sind nicht das Gleiche. Schon Kinder können Computer bedienen und wissen, wie man Google benutzt, Berufstätige arbeiten heute mit Computersystemen aller Art. Informatik aber ist die Grundlage für und die Lehre hinter den Anwendungen, und sie ist eine Wissenschaft, in der schon die Heranwachsenden unterrichtet werden sollten. Namhafte Experten ihres Fachs plädieren in diesem Grundlagenwerk dafür, Informatik als eigenes Schulfach, vor allem im Gymnasium, einzuführen. Sie begründen die Stellung, welche die Informatik im modernen Bildungskanon haben sollte, zeigen die bedeutende Rolle auf, die sie für die Informationsgesellschaf t und für alle anderen Wissenschaftsbereiche hat und welche Stellung sie im Verhältnis zur Mathematik einnimmt. Sie gehen auf die Beziehungen e in zwischen der Informatik, den Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnologien und der Medienbildung. Ausserdem werden Konzept, Inhalt und Ziele eines Informatikunterrichts am Gymnasium vorgestellt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot