Angebote zu "Center" (90 Treffer)

Von der Strategie zum Business Intelligence Com...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Business Intelligence (BI) stellt in Unternehmen die Versorgung mit entscheidungsorientierten Informationen sicher. Fachanwender und IT-Spezialisten beklagen allerdings häufig die Qualität der Informationen, die in der Regel auf eine fehlende Gesamtstrategie oder die unzureichende Organisation zurückzuführen ist. Die Autoren erörtern in diesem Buch die verschiedenen Probleme im Einsatz von BI und zeigen praktische Lösungsansätze auf. Sie entwickeln ein Vorgehensmodell, das Inhalte, Architektur und Organisation berücksichtigt. Dabei werden die verschiedenen Varianten eines Business Intelligence Competency Center (BICC), deren organisatorische Verankerung sowie Rollen und Aufgaben beschrieben. Behandelt werden im Einzelnen: - Konzeptioneller Rahmen einer BI-Strategie - Entwicklung einer BI-Strategie - Organisation eines BICC: - Funktionen und Personal - Aufbau und Einbettung im Unternehmen - Planung und Einführung eines BICC - Laufende BICC-Prozesse - Werkzeuge für den erfolgreichen Einsatz von BI Die 2. Auflage vertieft neue, wesentliche Aspekte des BICC wie Big Data, Mobile BI, Agile BI und Visual BI. ´´Das Buch kann somit gleichermaßen BI-Praktikern empfohlen werden, die u.a. die konkreten Checklisten, die klaren Best Practices und konkreten Beispiele schätzen werden, wie auch Lesern aus Forschung und Lehre, die einen Überblick über die relevanten Ansätze im Kontext der BI-Strategie und BI-Organisation suchen.´´ Aus dem Geleitwort von Dr. Henning Baars, Universität Stuttgart In der Edition TDWI erscheinen Titel, die vom dpunkt.verlag gemeinsam mit dem TDWI Germany e.V. ausgewählt und konzipiert werden. Inhaltliche Schwerpunkte dieser Reihe sind Business Intelligence und Data Warehousing.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Cyber Security on Azure - An IT Professionals G...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prevent destructive attacks to your Azure public cloud infrastructure, remove vulnerabilities, and instantly report cloud security readiness. This book provides comprehensive guidance from a security insiders perspective. Cyber Security on Azure explains how this security as a service (SECaaS) business solution can help you better manage security risk and enable data security control using encryption options such as Advanced Encryption Standard (AES) cryptography. Discover best practices to support network security groups, web application firewalls, and database auditing for threat protection. Configure custom security notifications of potential cyberattack vectors to prevent unauthorized access by hackers, hacktivists, and industrial spies. What Youll Learn This book provides step-by-step guidance on how to: Support enterprise security policies Improv e cloud security Configure intrusion detection Identify potential vulnerabilities Prevent enterprise security failures Who This Book Is For IT, cloud, and security administrators; CEOs, CIOs, and other business professionals Marshall Copeland is a cloud solution architect at Microsoft focusing on cloud identity and cyber security. His work with Microsoft Azure cloud includes hybrid cloud supporting software defined networks, Windows Server, and Linux systems. Marshall provides cloud identity authentication guidance with on-premises Active Directory Domain Services, Azure Active Directory, OAuth2, and OpenID Connect. Marshall holds a Master of Science degree in information assurance (MSIA) specializing in cyber security from Dakota State University. He maintains an MCSD Azure Solution Architect Certification and CISSP. Marshall co-wrote Microsoft Azure: Planning, Deploying, and Managing Your Datacenter in the Cloud and Microsoft Office 365 Administration Inside Out.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Einsatzpotentiale von Monitoring mit Microsoft ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Interdisziplinäre Aspekte der Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die ständige Vernetzung und Verfügbarkeit der IT ist für die meisten Unternehmen unverzichtbar geworden. Die Hochverfügbarkeit der IT gehört heute zum einem muss. Doch viele Unternehmen unterschätzen die Anforderungen an die Verfügbarkeit der IT. In der zunehmenden Digitalisierung und der vernetzten Welt stellen IT-Infrastrukturen Anwendungen und Dienste für alle Bereiche des Unternehmens und Lebens bereit, sodass IT-Ausfälle für Unternehmen drastische Folgen haben und immer teurer und risikoreicher werden. Beispielsweise werden IT-Infrastrukturen von Krankenhäusern als kritisch eingestuft, da sie eine herausragende Bedeutung für das Wohlergehen der Bevölkerung führen. Ein IT-Ausfall im Krankenhaus bedeutet eine erhebliche Störung und dramatische Folge. Aus diesem Grund führen IT-Verantwortliche im Krankenhaus eine besondere Verpflichtung die Verfügbarkeit der Dienste und Prozesse sicherzustellen.6 Auch dem Mittelstand drohen IT-Ausfälle hohe Folgekosten. Im gehobenen Mittelstand ab 1000 Mitarbeiter belaufen sich die Kosten durchschnittlich auf 40.000 Euro. Die Kosten für einen IT-Ausfall nehmen mit der Größe des Unternehmens zu. In Deutschland haben Unternehmen alle zwei Wochen einen IT-Ausfall und verzeichnen mit den Behörden im Schnitt 27 ungeplante IT-Ausfälle pro Jahr, wodurch Unternehmen Kosten von über 16 Million US-Dollar pro Jahr entstehen. Doch was sind überhaupt die Ursachen für IT-Ausfälle in Unternehmen? Laut einer Studie bestanden im Jahr 2014 die Hauptursachen für IT-Ausfälle in Unternehmen zu 50% aus Software- und Netzwerkfehler. Eine reibungslose und ausfallsichere IT-Betriebsführung von Software und Netzwerk setzt das Monitoring voraus. Das Angebot an Monitoring-Lösungen ist groß. Eines der etablierten Produkte ist das kommerzielle Server-Produkt System Center Operations Manager von Microsoft. Doch was gehört zu den Einsatzpotentialen von Microsoft System Center Operations Manager in der IT-Betriebsführung? Ist es möglich, mit dem Operations Manager die Software- und Netzwerkfehler in Unternehmen zu überwachen und die Ausfälle zu reduzieren? Mit diesen beiden Fragen befasst sich die vorliegende wissenschaftliche Ausarbeitung. Der Fokus wird auf dem Produkt System Center Operations Manager mit der Version 2012 und auf die Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzpotentiale in Bezug auf Software und Netzwerk gelegt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Künstliche Intelligenz
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dritte Auflage dieses Informatik-Klassikers wurde von Grund auf komplett überarbeitet und an die neuesten Entwicklungen der KI angepasst. Die Autoren verstehen es dabei, die KI in ihrem ganzen Themenspektrum für die Studierenden verständlich und nachvollziehbar dazustellen. Sie behandeln alle relevanten Aspekte der KI von der Logik und der Wahrscheinlichkeitstheorie über den Bereich des Wahrnehmens, Denkens, Lernens und Handelns bis zu mikroelektronischen Geräten und Robotern. Erweitert um moderne Such- und Sprachalgorithmen sowie Lernen mit neuronalen Netzen setzt diese Werk einen neuen Standard, den kein anderes Werk derzeit zu leisten vermag. Die dritte Auflage dieses Informatik-Klassikers wurde von Grund auf komplett überarbeitet und an die neuesten Entwicklungen der KI angepasst. Die Autoren verstehen es dabei, die KI in ihrem ganzen Themenspektrum für die Studierenden verständlich und nachvollziehbar dazustellen. Sie behandeln alle relevanten Aspekte der KI von der Logik und der Wahrscheinlichkeitstheorie über den Bereich des Wahrnehmens, Denkens, Lernens und Handelns bis zu mikroelektronischen Geräten und Robotern. Erweitert um moderne Such- und Sprachalgorithmen sowie Lernen mit neuronalen Netzen setzt diese Werk einen neuen Standard, den kein anderes Werk derzeit zu leisten vermag. STUART RUSSEL ist Professor für Informatik an der University of California in Berkeley und leitet das Center for intellegent Systems PETER NORVIG ist Director for Search Quality bei Google Inc. ÜBER DEN FACHLEKTOR Professor FRANK KIRCHNER ist Direktor des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz in Bremen (DKFI). Zudem ist er Vorsitzender im Komitee für Programmentwicklung KI an den Deutschen Universitäten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Visual Business Analytics - Effektiver Zugang z...
55,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Business-Intelligence-Lösungen sind für Unternehmen unabdingbar, um Datenmengen in vertretbarer Zeit zu analysieren und daraus resultierend Entscheidungen zu treffen.Dieses Buch zeigt den Weg auf, wie aus Daten mittels Visualisierung entscheidungsrelevante Informationen für den Empfänger werden. Neue, interaktive und grafische Darstellungen tragen dazu bei, dass Entscheider ihr Wissen und ihre Fähigkeiten besser nutzen können, um einen echten Mehrwert für ihr Unternehmen zu generieren.Die Autoren bieten eine fundierte Einführung in das Thema und geben einen praxisnahen Überblick über Visual Business Analytics mit seinen drei Teilgebieten: Information Design, Visual Business Intelligence und Visual Analytics. Sie erläutern anhand vieler Beispiele aus Business-Intelligence-Anwendungsszenarien, welche Darstellungsformen jeweils geeignet sind, um komplexe Zusammenhänge abzubilden, wie Unternehmen Visual Business Analytics erfolgreich nutzen können und welche zukünftigen Möglichkeiten sich durch interaktive Darstellungen ergeben.Im Einzelnen werden behandelt:Visualisierung von Daten und InformationenReporting und Information DesignDiagrammtypen und -eigenschaftenInformation-Design-RichtlinienVisual Business IntelligenceInteraktive VisualisierungDashboard-DesignVisual Analytics in Big-Data-SzenarienAnwendungsbeispiele mit aktuellen Business-Intelligence-Werkzeugen im Bereich Visual Analytics und ein Blick in die Forschung runden das Buch ab.Die 2. Auflage wurde durchgehend überarbeitet, aktualisiert und um neue Themen wie Visualisierungsstandards und maschinelles Lernen erweitert. Prof. Dr. Jörn Kohlhammer ist Abteilungsleiter für den Bereich Visual Analytics am Fraunhofer IGD. Er studierte Informatik mit Betriebswirtschaftslehre an der LMU München. Nach seiner Forschungstätigkeit am Fraunhofer-Center for Research in Computer Graphics in Providence, RI, USA promovierte er 2005 an der TU Darmstadt. Seine Abteilung betreibt angewandte Forschung für Visual Business Analytics, visuelle Ansätze der Cybersicherheit sowie der Analyse medizinischer Daten. Seit 2015 ist er zudem Honorarprofessor für User-Centered Visual Analytics an der TU Darmstadt. Prof. Kohlhammer ist Autor und Co-Autor vieler Bücher, Fachartikel und Konferenzbeiträge. Er ist regelmäßiger Redner bei Veranstaltungen und Kongressen in der Industrie und der Forschung sowie anerkannter Experte zum Thema Visual Analytics und Visual Business Intelligence. Dirk U. Proff ist Founder und CEO von blueforte, einer vielfach prämierten Unternehmensberatung, und ist für die Bereiche Strategy und Corporate Development verantwortlich. Herr Proff studierte Wirtschaftsinformatik an der privaten Fachhochschule Wedel sowie Administration and Management an der Harvard University. Er war für mehrere internationale Managementberatungen in unterschiedlichen Führungspositionen tätig und erhielt darüber hinaus den Lehrauftrag für Betriebswirtschaftliche Informationsverarbeitung an der EBC Hochschule Hamburg. Neben Publikationen in Fachzeitschriften veröffentlicht Herr Proff wissenschaftliche Artikel in Fach- und Lehrbüchern und hält darüber hinaus regelmäßig Vorträge auf Veranstaltungen und internationalen Konferenzen. Herr Proff ist Pionier und anerkannter Experte für die Themen Information Design und Visual Business Intelligence sowie Gründungsmitglied der IBCS Association. Er war jahrelang Mitglied des Fachbeirats der Zeitschrift BI-SPEKTRUM und ist einer von 14 TDWI Europe Fellows. Andreas Wiener ist Geschäftsführer der Firma reportingimpulse GmbH in Hamburg. Meistens ist Andreas Wiener als Keynote Speaker auf verschiedenen Konferenzen anzutreffen und ist ein Entertainer, wie es im Buche steht. Dabei ist dies nicht seine einzige Stärke: Als Geisteswissenschaftler prädestiniert, hat er bereits zahlreiche Bücher, Artikel und Publikationen geschrieben und herausgegeben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.05.2018
Zum Angebot
Visual Business Analytics - Effektiver Zugang z...
55,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Business-Intelligence-Lösungen sind für Unternehmen unabdingbar, um Datenmengen in vertretbarer Zeit zu analysieren und daraus resultierend Entscheidungen zu treffen.Dieses Buch zeigt den Weg auf, wie aus Daten mittels Visualisierung entscheidungsrelevante Informationen für den Empfänger werden. Neue, interaktive und grafische Darstellungen tragen dazu bei, dass Entscheider ihr Wissen und ihre Fähigkeiten besser nutzen können, um einen echten Mehrwert für ihr Unternehmen zu generieren.Die Autoren bieten eine fundierte Einführung in das Thema und geben einen praxisnahen Überblick über Visual Business Analytics mit seinen drei Teilgebieten: Information Design, Visual Business Intelligence und Visual Analytics. Sie erläutern anhand vieler Beispiele aus Business-Intelligence-Anwendungsszenarien, welche Darstellungsformen jeweils geeignet sind, um komplexe Zusammenhänge abzubilden, wie Unternehmen Visual Business Analytics erfolgreich nutzen können und welche zukünftigen Möglichkeiten sich durch interaktive Darstellungen ergeben.Im Einzelnen werden behandelt:Visualisierung von Daten und InformationenReporting und Information DesignDiagrammtypen und -eigenschaftenInformation-Design-RichtlinienVisual Business IntelligenceInteraktive VisualisierungDashboard-DesignVisual Analytics in Big-Data-SzenarienAnwendungsbeispiele mit aktuellen Business-Intelligence-Werkzeugen im Bereich Visual Analytics und ein Blick in die Forschung runden das Buch ab.Die 2. Auflage wurde durchgehend überarbeitet, aktualisiert und um neue Themen wie Visualisierungsstandards und maschinelles Lernen erweitert. Prof. Dr. Jörn Kohlhammer ist Abteilungsleiter für den Bereich Visual Analytics am Fraunhofer IGD. Er studierte Informatik mit Betriebswirtschaftslehre an der LMU München. Nach seiner Forschungstätigkeit am Fraunhofer-Center for Research in Computer Graphics in Providence, RI, USA promovierte er 2005 an der TU Darmstadt. Seine Abteilung betreibt angewandte Forschung für Visual Business Analytics, visuelle Ansätze der Cybersicherheit sowie der Analyse medizinischer Daten. Seit 2015 ist er zudem Honorarprofessor für User-Centered Visual Analytics an der TU Darmstadt. Prof. Kohlhammer ist Autor und Co-Autor vieler Bücher, Fachartikel und Konferenzbeiträge. Er ist regelmäßiger Redner bei Veranstaltungen und Kongressen in der Industrie und der Forschung sowie anerkannter Experte zum Thema Visual Analytics und Visual Business Intelligence. Dirk U. Proff ist Founder und CEO von blueforte, einer vielfach prämierten Unternehmensberatung, und ist für die Bereiche Strategy und Corporate Development verantwortlich. Herr Proff studierte Wirtschaftsinformatik an der privaten Fachhochschule Wedel sowie Administration and Management an der Harvard University. Er war für mehrere internationale Managementberatungen in unterschiedlichen Führungspositionen tätig und erhielt darüber hinaus den Lehrauftrag für Betriebswirtschaftliche Informationsverarbeitung an der EBC Hochschule Hamburg. Neben Publikationen in Fachzeitschriften veröffentlicht Herr Proff wissenschaftliche Artikel in Fach- und Lehrbüchern und hält darüber hinaus regelmäßig Vorträge auf Veranstaltungen und internationalen Konferenzen. Herr Proff ist Pionier und anerkannter Experte für die Themen Information Design und Visual Business Intelligence sowie Gründungsmitglied der IBCS Association. Er war jahrelang Mitglied des Fachbeirats der Zeitschrift BI-SPEKTRUM und ist einer von 14 TDWI Europe Fellows. Andreas Wiener ist Geschäftsführer der Firma reportingimpulse GmbH in Hamburg. Meistens ist Andreas Wiener als Keynote Speaker auf verschiedenen Konferenzen anzutreffen und ist ein Entertainer, wie es im Buche steht. Dabei ist dies nicht seine einzige Stärke: Als Geisteswissenschaftler prädestiniert, hat er bereits zahlreiche Bücher, Artikel und Publikationen geschrieben und herausgegeben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.05.2018
Zum Angebot
Cloud-Computing für Unternehmen - Technische, w...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt die Möglichkeiten und Grenzen von Cloud-Computing und weiteren Cloud-Services im Unternehmen. Nach einer kurzen Präsentation der prinzipiellen Potenziale werden die technischen Grundlagen der Cloud erläutert. Die Beschreibung bleibt praxisorientiert-prägnant, ohne jedoch fachliche Genauigkeit zu opfern. Auf dieser Basis werden wirtschaftliche und organisatorische Faktoren dargestellt, die für Unternehmen bei der Entscheidung für oder wider den Einsatz von Cloud-Services eine Rolle spielen sollten. Dabei wird auch auf die Entwicklung einer Cloud-Strategie eingegangen. Neben den betriebswirtschaftlichen Aspekten werden die rechtliche Fragestellungen rund um ein Cloud-Sourcing ausführlich beleuchtet. Ein eigenes Kapitel widmet sich zudem Fragen der Sicherheit in der Cloud. Schließlich rundet eine Auswahl an kompakten Entscheidungshilfen, die wichtige Aspekte praxisgerecht zusammenfassen, das Buch ab. Es bietet somit eine Orientierung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Interesse an Cloud-Computing haben, für die jedoch zentrale Fragen - wie Provider-Auswahl oder Sicherheit - offen sind. Dazu erlernt der Leser/die Leserin zum einen wichtige Grundlagen, die für den effektiven Einsatz von Cloud-Services im Unternehmen sowie deren fachkundige Bewertung benötigt werden, zum anderen erhält er/sie konkrete Handlungsempfehlungen, die bei dem Schritt in die Cloud eine hilfreiche Ausgangsbasis darstellen. Dr. Gottfried Vossen ist seit 1993 Professor für Informatik, insbesondere Datenbanken und Informationssysteme am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Münster. Er studierte, promovierte und habilitierte sich an der RWTH Aachen und war Gastprofessor u.a. an der University of California in San Diego, USA, an der Karlstad Universitet in Schweden, an der Marmara-Universität in Istanbul, an der University of Waikato in Hamilton, Neuseeland sowie am Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik in Potsdam. Er ist europäischer Herausgeber der bei Elsevier erscheinenden Fachzeitschrift Information Systems und seit 2004 Direktor des European Research Center for Information Systems (ERCIS) in Münster. Till Haselmann arbeitet seit 2008 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informatik, insbesondere Datenbanken und Informationssysteme am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Münster. Zuvor schloss er dort sein Studium als Diplom-Wirtschaftsinformatiker im Jahre 2007 ab. Inhaltlicher Schwerpunkt seiner Forschungstätigkeit sind Cloud-Services, insbesondere im Hinblick auf die Anwendung in kleinen und mittleren Unternehmen. Dabei werden nicht nur die technischen Aspekte, sondern auch gezielt organisatorische und wirtschaftliche Faktoren untersucht, die für den Einsatz von Cloud-Services im Unternehmen eine Rolle spielen. Dr. Thomas Hoeren ist seit 1997 Professor für IT- und Medienrecht an der Universität Münster. Er ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) in Münster und Mit-Direktor des European Research Center for Information Systems (ERCIS). Er studierte in Münster, Tübingen und London, war 15 Jahre lang als Richter am OLG Düsseldorf tätig und ist Gastdozent an den Universitäten Wien und Zürich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Center for Information Systems Research, Sloan ...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Center for Information Systems Research, Sloan School of Management, Massachusetts Institute of Technology:Statement of Purpose and Structure (Classic Reprint) Center for Information Systems Research

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
A Generator for Volatile Demand Profiles. A Bri...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay from the year 2017 in the subject Computer Science - Commercial Information Technology, grade: 0,0, Technical University of Ilmenau, language: English, abstract: To test, compare and improve algorithms and new approaches for staff scheduling, planning problems are needed. Such problems are often not available in literature. Therefore, the Demand Generator was developed to create own problems for staff scheduling. The actual parameters of this tool are based on real data of a call center, which were only slightly modified for the purpose of data protection of the call center. Nevertheless, the tool can also be used for other industries like retail sector or logistics. The described tool creates for a whole year in hourly resolution values for the staffing demand of a specific workstation or a specific function. Opening hours, holidays, weekdays, min/max staffing levels, stochastic elements, events and weather effects are taken into account by the Demand Generator.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Optimizing the Display and Interpretation of Data
34,45 € *
ggf. zzgl. Versand

What information do these data reveal? Is the information correct? How can I make the best use of the information? The widespread use of computers and our reliance on the data generated by them have made these questions increasingly common and important. Computerized data may be in either digital or analog form and may be relevant to a wide range of applications that include medical monitoring and diagnosis, scientific research, engineering, quality control, seismology, meteorology, political and economic analysis and business and personal financial applications. The sources of the data may be databases that have been developed for specific purposes or may be of more general interest and include those that are accessible on the Internet. In addition, the data may represent either single or multiple parameters. Examining data in its initial form is often very laborious and also makes it possible to miss the forest for the trees by failing to notice patterns in the data that are not readily apparent. To address these problems, this monograph describes several accurate and efficient methods for displaying, reviewing and analyzing digital and analog data. The methods may be used either singly or in various combinations to maximize the value of the data to those for whom it is relevant. None of the methods requires special devices and each can be used on common platforms such as personal computers, tablets and smart phones. Also, each of the methods can be easily employed utilizing widely available off-the-shelf software. Using the methods does not require special expertise in computer science or technology, graphical design or statistical analysis. The usefulness and accuracy of all the described methods of data display, review and interpretation have been confirmed in multiple carefully performed studies using independent, objective endpoints. These studies and their results are described in the monograph. Because of their ease of use, accuracy and efficiency, the methods for displaying, reviewing and analyzing data described in this monograph can be highly useful to all who must work with computerized information and make decisions based upon it. The reader will learn methods for easily increasing the speed and accuracy of reviewing data that are relevant to many diverse fields of endeavor This will reduce the drudgery associated with reviewing the data and simultaneously improve the reliability of the interpretations that result from the review This increased efficiency of review will make it easier to provide full disclosure of the data to all those responsible for making decisions based on any actionable information that might be contained in the data Robert A. Warner, MD is board-certified in both Internal Medicine and Cardiology and is currently living and working near Portland, Oregon. He received his BS degree from Union College in 1964 and his MD degree from Upstate Medical Center in 1969. He completed a residency in internal medicine at Upstate in 1972 and a fellowship in cardiology at Duke University Medical Center in 1975. He was an Eliphalet Nott Scholar at Union College and is a member of the Phi Beta Kappa, Sigma Xi and Alpha Omega Alpha honor societies. Dr. Warner was a member of the faculty of Upstate Medical Center College of Medicine from 1975 to 1998 where he rose to the rank of Full Professor of Medicine. From 1986 to 1996, he served as Chief of the Medical Service at the Syracuse VA Medical Center. From 1998 to 2002, Dr. Warner did medical research at the Duke University Clinical Research Institute in Durham, North Carolina and from 2002 to 2006 served as the Medical Director of Inovise Medical, Inc. in Portland, Oregon. Since then, he has remained active in research, continues to publish in medical and computer science journals and frequently presents his research findings at scientific meetings. Most of his current work consists of improving the accuracy of medical diagnoses and optimizing the interpretation of computer-generated data. The methods of interpretation that he has developed apply not only to biomedical data, but are also relevant to such diverse fields as engineering, the physical and social sciences, business and personal finance. Dr. Warner is the author of over 75 papers and 95 abstracts that have been published in peer-reviewed journals. He has served as consultant to many companies in the medical device and pharmaceutical industries and is the holder of four patents that are all

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot