Angebote zu "Band" (106 Treffer)

Einführung in die Teilgebiete der Informatik. B...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(109,95 € / in stock)

Einführung in die Teilgebiete der Informatik. Band 2:Reprint 2011

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Sprache - Kommunikation - Informatik. Band 2 al...
129,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(129,95 € / in stock)

Sprache - Kommunikation - Informatik. Band 2:Reprint 2010

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Komplexitätstheorie Band I: Grundlagen
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Komplexitätstheorie untersucht den algorithmischen Aufwand zur Lösung von Problemen mit Hilfe einer Maschine. Dabei werden Rechnermodelle wie Turing-Maschinen oder Registermaschinen verwendet, um von speziellen Architektur- und Implementationsdetails unabhängige Ergebnisse zu gewinnen. Neben den klassischen Komplexitätsmaßen Zeitaufwand und Speicherplatzbedarf werden eine Reihe weiterer Maße zur Strukturierung eingesetzt. Algorithmische Probleme werden diesbezüglich klassifiziert und in Beziehung zueinander gesetzt. Die Suche nach effizienten Lösungsstrategien wird komplementiert durch den (im allgemeinen sehr schwierigen) Nachweis unterer Schranken für den Lösungsaufwand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Sprache - Kommunikation - Informatik. Band 2 al...
129,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache - Kommunikation - Informatik. Band 2:Akten des 26. Linguistischen Kolloquiums, Poznan, 1991 Linguistische Arbeiten. Reprint 2010

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Sprache - Kommunikation - Informatik. Band 1 al...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache - Kommunikation - Informatik. Band 1:Akten des 26. Linguistischen Kolloquiums, Poznan, 1991 Linguistische Arbeiten. Reprint 2010

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Handbook of Natural Computing. 4 Bände
664,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Natural Computing is the field of research that investigates both human-designed computing inspired by nature and computing taking place in nature, i.e., it investigates models and computational techniques inspired by nature and also it investigates phenomena taking place in nature in terms of information processing. Examples of the first strand of research covered by the handbook include neural computation inspired by the functioning of the brain; evolutionary computation inspired by Darwinian evolution of species; cellular automata inspired by intercellular communication; swarm intelligence inspired by the behavior of groups of organisms; artificial immune systems inspired by the natural immune system; artificial life systems inspired by the properties of natural life in general; membrane computing inspired by the compartmentalized ways in which cells process information; and amorphous computing inspired by morphogenesis. Other examples of natural-computing paradigms are molecular computing and quantum computing, where the goal is to replace traditional electronic hardware, e.g., by bioware in molecular computing. In molecular computing, data are encoded as biomolecules and then molecular biology tools are used to transform the data, thus performing computations. In quantum computing, one exploits quantum-mechanical phenomena to perform computations and secure communications more efficiently than classical physics and, hence, traditional hardware allows. The second strand of research covered by the handbook, computation taking place in nature, is represented by investigations into, among others, the computational nature of self-assembly, which lies at the core of nanoscience, the computational nature of developmental processes, the computational nature of biochemical reactions, the computational nature of bacterial communication, the computational nature of brain processes, and the systems biology approach to bionetworks where cellular processes are treated in terms of communication and interaction, and, hence, in terms of computation. We are now witnessing exciting interaction between computer science and the natural sciences. While the natural sciences are rapidly absorbing notions, techniques and methodologies intrinsic to information processing, computer science is adapting and extending its traditional notion of computation, and computational techniques, to account for computation taking place in nature around us. Natural Computing is an important catalyst for this two-way interaction, and this handbook is a major record of this important development. Natural Computing is the field of research that investigates both human-designed computing inspired by nature and computing taking place in nature, i.e., it investigates models and computational techniques inspired by nature and also it investigates phenomena taking place in nature in terms of information processing.Examples of one strand of research covered by this handbook which has three volumes include neural computation inspired by the functioning of the brain; evolutionary computation inspired by Darwinian evolution of species; cellular automata inspired by intercellular communication; swarm intelligence inspired by the behavior of groups of organisms; artificial immune systems inspired by the natural immune system; artificial life systems inspired by the properties of natural life in general; membrane computing inspired by the compartmentalized ways in which cells process information; and amorphous computing inspired by morphogenesis. Other examples of natural-computing paradigms are molecular computing and quantum computing, where the goal is to replace traditional electronic hardware, e.g., by bioware in molecular computing. In molecular computing, data are encoded as biomolecules and then molecular biology tools are used to transform the data, thus performing computations. In quantum computing, one exploits quantum-mechanical phenomena to perform computations and secure communications more efficiently than classical physics and, hence, traditional hardware allows.Another strand of research covered by this handbook, computation taking place in nature, is represented by investigations into, among others, the computational nature of self-assembly, which lies at the core of nanoscience, the computational nature of developmental processes, the computational nature of biochemical reactions, the computational nature of bacterial communication, the

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Mathematik für Informatiker
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält in einem Band den Mathematik-Stoff, der für das Informatik-Studium in anwendungsorientierten Bachelor-Studiengängen benötigt wird. Der Inhalt entspringt der langjährigen Lehrerfahrung des Autors. Das heißt: - Sie finden immer wieder Anwendungen aus der Informatik. - Sie lernen nicht nur mathematische Methoden, es werden auch die Denkweisen der Mathematik vermittelt, die eine Grundlage zum Verständnis der Informatik bilden. - Beweise werden dann geführt, wenn Sie daraus etwas lernen können, nicht um des Beweisens willen. Mathematik ist für viele Studierende zunächst ein notwendiges Übel. Das Buch zeigt durch ausführliche Motivation, durch viele Beispiele, durch das ständige Aufzeigen von Querbezügen zwischen Mathematik und Informatik, dass Mathematik nicht nur nützlich ist, sondern interessant sein kann und manchmal auch Spaß macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Übungsbuch Automaten und formale Sprachen
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die theoretische Informatik ist - wie der Namen schon sagt - ein höchst abstraktes Teilgebiet der Informatik. Die Übungen in diesem Buch ermöglichen Schülern und Studierenden einen leichteren Zugang zu dem vielschichtigen Themenkomplex ´´Automaten und formalen Sprachen´´. Denn ´´träges´´, hoch theoretisches Wissen lässt sich oft erst durch praktische Anwendung meistern. Dieses praktische Übungsbuch beinhaltet 117 Aufgaben zu folgenden Themen: - endlichen Automaten - Grammatiken - Kellerautomaten - regulären Ausdrücken und regulären Sprachen Alle Übungen in diesem Buch sind darauf ausgelegt, die theoretischen Inhalte zu erproben und zu vertiefen. Die Aufgabenstellungen und die Lösungen werden Schritt für Schritt und durch viele Abbildungen anschaulich gemacht. Dabei sind sämtliche Lösungen detailliert ausgearbeitet und zeigen leicht nachvollziehbare Lösungswege. Doch der Autor geht sogar noch über die konkrete Einübung des Lernstoffs hinaus. Seine Übungen schulen die Leser überdies in wichtigen anderen Fähigkeiten (wie Zeitmanagement, Motivation und Konzentration), die ebenfalls entscheidend für den Prüfungserfolg sein können. Damit ist das Übungsbuch ein idealer Begleiter für alle Schüler und Studierende, die sich effektiv auf Klausuren und Prüfungen vorbereiten möchten. Der Band richtet sich insbesondere an Studierende der Informatik, Mathematik, Informationstechnologie, Elektro- und Medientechnik und an Schüler in der gymnasialen Oberstufe und ihre Lehrer und Dozenten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Professionelles Programmieren von Anfang an
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band werden u. a. die folgenden Themen behandelt: . Installation der Entwicklungsumgebung Lazarus . Grundlagen der Programmierung in (Free-) Pascal . Modulare Programmierung mit Units . Erstellung einfacher grafischer Bedienoberflächen . Nutzung des Druckers aus eigenen Programmen . Erstellung und Bearbeitung einfacher Grafiken . Visualisierung dynamischer Abläufe Durch zahlreiche charakteristische Anwendungsbeispiele wird der Leser rasch in die Lage versetzt, individuelle Anwendungen mit Lazarus selbst zu erstellen. Selbstverständlich wird dabei auf typische Fallstricke deutlich hingewiesen. Weitere Bände, die sich u. a. mit Datenbanktechniken, Internetanwendungen und software­technologischen Aspekten befassen. Weitere Informationen zum Buch finden Sie unter www.informatik-ganz-einfach.de. Zielgruppen: Studierende der Informatik, Mathematik, Ingenieur- und Naturwissenschaften und zwar sowohl Anfänger als auch Umsteiger mit Kenntnissen anderer Programmiersprachen bzw. Entwicklungsumgebungen, die die Möglichkeiten der kostenlosen Entwicklungsumgebung Lazarus intensiver kennenlernen möchten oder einen Umstieg auf dieses Entwicklungswerkzeug planen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2018
Zum Angebot
Algorithmen
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 4. Auflage des Klassikers Algorithmen von Robert Sedgewick und Kevin Wayne ermöglicht dem deutschsprachigen Leser einen grundlegenden und umfangreichen Einstieg in die wichtigsten Datenstrukturen und Algorithmen und deren Analyse und Anwendung. In der neuesten Auflage wurden Inhalte aktualisiert, um neue mächtige Algorithmen ergänzt und wieder in einem Band zusammengefasst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot