Angebote zu "Abgründe" (14 Treffer)

Potton, Alois: Abgründe der Informatik (Buch)
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2011Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Abgruende der InformatikTitelzusatz: Geheimnisse und GemeinheitenAutor: Potton, AloisVerlag: Springer-Verlag GmbH // Springer BerlinSprache: DeutschSchlagworte: EDV // Theorie // Softwar

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
eBook Abgründe der Informatik
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Sie schon immer über die Informatik und „die Informatiker´´ wissen wollten, aber nie zu fragen wagten, Alois Potton hat es notiert: Über mehr als zwei Jahrzehnte hat er hinter die Kulissen geblickt und Anekdoten in 80 Glossen

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Potton, Alois: Abgründe der Informatik
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Abgründe der InformatikGeheimnisse und GemeinheitenBuchvon Alois PottonEAN: 9783642229749Einband: GebundenBeilage: BookErscheinungsjahr: 2011Sprache: DeutschSeiten: 240Abbildungen: 3 schwarz-weiße AbbildungenMaße: 241 x 161 x 22 mmAutor: Al

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Abgründe der Informatik als Buch von Alois Potton
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Abgründe der Informatik:Geheimnisse und Gemeinheiten. Auflage 2012 Alois Potton

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Abgründe der Informatik als eBook Download von ...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,99 € / in stock)

Abgründe der Informatik:Geheimnisse und Gemeinheiten. Auflage 2012 Alois Potton, Alois Potton

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Frühstück mit den Borgias
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im The Cliffs, dem abgründigsten Hotel Großbritanniens Ariel Panek möchte eigentlich nur ein paar unbeschwerte Tage mit seiner Studentin und Geliebten Zeva verbringen, am Rande eines Informatik-Kongress in Amsterdam. Doch dort kommt er nie an und landet stattdessen im Küstenhotel The Cliffs - einem Ort ohne Verbindung zur Außenwelt. Dort ist er dem schrulligen Hotelbesitzer und seinen einzigen Gästen, einer neurotischen Familie, die die ´´Borgias´´ genannt werden, ausgeliefert. Der Booker-Prize-Träger DBC Pierre ist zurück. Skurril wie Wes Anderson und auf der Höhe der Zeit erzählt DBC Pierre von der Liebe im digitalen Zeitalter und der verlorenen Kunst, auf das zu vertrauen, was einen unmittelbar umgibt. ´´Rasant erzählt, getragen von unnach-ahmlichen Figuren und mit einem Plot, der Agatha Christie alle Ehre macht.´´ The Mail on Sunday ´´Wenn es einen Autor gibt, der die gefährliche Ironie unserer Gegenwart einfangen kann, dann ist es DBC Pierre.´´ The Guardian

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2018
Zum Angebot
Frühstück mit den Borgias - Roman
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im The Cliffs, dem abgründigsten Hotel Großbritanniens Ariel Panek möchte eigentlich nur ein paar unbeschwerte Tage mit seiner Studentin und Geliebten Zeva verbringen, am Rande eines Informatik-Kongress in Amsterdam. Doch dort kommt er nie an und landet stattdessen im Küstenhotel The Cliffs - einem Ort ohne Verbindung zur Außenwelt. Dort ist er dem schrulligen Hotelbesitzer und seinen einzigen Gästen, einer neurotischen Familie, die die »Borgias« genannt werden, ausgeliefert. Der Booker-Prize-Träger DBC Pierre ist zurück. Skurril wie Wes Anderson und auf der Höhe der Zeit erzählt DBC Pierre von der Liebe im digitalen Zeitalter und der verlorenen Kunst, auf das zu vertrauen, was einen unmittelbar umgibt. »Rasant erzählt, getragen von unnach-ahmlichen Figuren und mit einem Plot, der Agatha Christie alle Ehre macht.« The Mail on Sunday »Wenn es einen Autor gibt, der die gefährliche Ironie unserer Gegenwart einfangen kann, dann ist es DBC Pierre.« The Guardian DBC Pierre wurde für seinen ersten Roman Jesus von Texas mit dem Booker Prize, dem Whitbread First Novel Award und dem Bollinger Everyman Wodehouse Award ausgezeichnet. Bunny und Blair sein zweiter Roman, erschien in 17 Ländern und war in England ein Bestseller. DBC Pierre lebt im County Leitrim, Irland.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Vom Buch der toten Lieder - Lyrik
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Lyrikband versammelt Gedichte, die um das Bewusstsein der Vergänglichkeit und der Einsamkeit kreisen. Aus dem Grundgefühl der Verlassenheit entstehen Bilder der Verzweiflung und des inneren Kampfes, die den Leser unmittelbar ansprechen. Diese Gedichte, in denen alles vergeht, Menschen zu Asche, Berge zu Sand und so mancher Traum zu kaltem Stein, sind Seelenlieder, die den finsteren Schatten der menschlichen Existenz Ausdruck verleihen. Sie erzählen von Höllenfeuern und Dämonen, von verfehlten Zielen, vom Scheitern der letzten Träume, vom Tal der verlorenen Liebe, vom einsamen Wandern oder vom Fallen in tiefe Abgründe der Leere. Und doch blitzt an manchen Stellen die Hoffnung auf, wie eine blühende Gazanie inmitten einer todgeweihten Landschaft, dürstend nach der Sonne, aber am Leben. Geboren am 11. August 1980 in Winterthur als Kind eines Informatikers und einer Physiotherapeutin. Aufgewachsen in Effretikon bei Zürich. 1992 Auswanderung nach Vorarlberg, Österreich. 2002 Landwirtschaftlicher Lehrabschluss. 2003 Beginn einer aktiven Mitgestaltung des Kulturellen Lebens in Vorarlberg. 2004 Interimsleitung zum Erhalt der Kulturwerkstatt »Jägerhaus« in Bürs bei Bludenz. 2006 Mitgestaltung der Kunstnacht Bludenz. 2010 Freies Studium an der Universität Innsbruck. 2011 Reifeprüfung an der VHS in Bregenz, danach ordentliches Studium an der Technischen Universität Wien. 2012 Nach langem Krebsleiden Rückkehr in die Schweiz. Lebt und arbeitet heute im Thurgau am Bodensee.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Bunker-Mord - Eine Kriminalkomödie in zwölf Abs...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie beim 1. Fall Chop Suey pikant! besticht diese turbulente Milieustudie aus Hamburg mit viel Witz, Esprit und einer Menge Wasser in Form von Tränen. Wiederum kann sich Finns Familie mit Roland innerhalb eines komplizierten Falls extravertiert in Szene setzen, wobei die derbe und gar nicht spröde Wasserkante Hamburg mit ihrem kräftigen Wind einen speziellen Humor in die Geschichte hineinbläst. Die Aufklärung eines fünfzig Jahre alten Mordfalls an einem französischen Au-pair lässt das Herz des Neu-Forensikers Roland höher schlagen. Zur Aufklärung müssen sich die Ermittler ins Ausland nach Falaise, Frankreich begeben, um das vertrackte Verbrechen zu entwirren. Der Fall wartet mit ungeahnten Wendungen auf, die die Tragödie und Zerstörung einer Familie schonungslos offenlegen, wobei Machtbesessenheit, Gefühlslosigkeit, rücksichtsloser Egoismus bis hin zu Schizophrenie die Schicksale der Personen antreiben und zum Abgrund führen. Fingerspitzengefühl sowie französische Köstlichkeiten bringen Finn und Roland letztlich zur Lösung? Herbert von Lemgo, geboren 1958 in Berlin, lebt mit Familie seit vielen Jahren in Hamburg. Nach dem Studium der Informatik und Mathematik war er lange selbständig. Mittlerweile ist das Schreiben für ihn zum Lebensrezept geworden, wobei die Inhalte oder Zutaten austauschbar sind und das jeweilige Werk gestalten. Die Ideen dazu holt er sich beim Laufen um die Alster, währenddessen das Wetter die Charaktere der Protagonisten formt: von rau bis sonnig, von kalt bis heiß, von dunkel bis hell.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot