Angebote zu "Überblick" (145 Treffer)

BIG DATA. Technologieansätze im Überblick
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Regensburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I, Informationssysteme), Sprache: Deutsch, Abstract: Aktuell ist Big Data in aller Munde. Übersetzt man Big Data aus dem Englischen, lautet dies schlicht große Datenmengen. Doch große Datenmengen sind weder in der IT noch in den Geschäftsprozessen eine Neuigkeit. Neu sind die Geschwindigkeit des Wachstums des globalen Datenvolumens sowie die Anforderungen, diese zu verarbeiten und zu analysieren, um einen betriebswirtschaftlichen Nutzen daraus ziehen zu können. Zwischen den Jahren 2010 und 2020 prognostiziert man unter Experten ein weltweites Wachstum des Datenvolumens um 42% pro Jahr. Dies entspricht einer Steigerung zwischen 2010 und 2020 um mehr als das 30-Fache. Die zunehmende Digitalisierung in Unternehmen, der anhaltende Trend zu Social Media, das An-wenden von mobilen Anwendungen auf Smartphones, etc. haben zur Folge, dass das Datenvolumen, welches auch verarbeitet werden muss, rasant ansteigt. Weiter wird die Integrität und Auswertung der Datenmengen immer komplexer. Es fallen nicht mehr ausschließlich strukturierte, sondern vermehrt unstrukturierte Daten an. In Summe führt dies zu völlig neuen Anforderungen an die Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Flexibilität und Performanz im Datenmanagement und somit an die Informationstechnologie. Relationale Datenmodelle mit SQL als Abfragesprache sind in einigen Fällen hierzu nicht mehr die erste Wahl. Nachfolgende Arbeit definiert in Kapitel zwei den Begriff Big Data und verdeutlicht das Wirkungsprinzip sowie die Relevanz für deutsche Unternehmen. Kapitel drei widmet sich aktuellen Technologiesegmenten im Big Data-Umfeld, gibt einen Überblick zur Taxonomie verwendeter Technologien und stellt abschließend zwei Architektur- und Lösungsansätze mit Big Data im Banken- und Automobilsektor vor. Zum Schluss wird die Arbeit zusammengefasst und ein Ausblick gegeben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Erfolgreiches Prozessmanagement. Verschiedene M...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Viele Unternehmen stehen in der Phase des Strategischen Prozessmanagements und damit kurz vor dem nächsten Schritt: der Modellierung von Prozessen. Dabei stellt sich die Frage, mit welcher Modellierungsmethode Prozessmanagement erfolgreich durchgeführt werden kann und wie auf lange Sicht durch Prozessautomatisierung erhöhte Effektivität und Effizienz erlangt werden kann. Dazu wird in Kapitel 1.1 ein Kriterienkatalog aufgestellt, welcher einen Vergleich der Methoden ermöglichen soll. Dann werden im nächsten Kapitel vier Methoden aus der Vielzahl der derzeit am Markt bestehenden Standards ausgewählt. Diese werden anschließend in Kapitel 1.3 beschrieben und durch ein Beispiel visualisiert. Ziel ist, am Ende des Vergleichs in Kapitel 1.4 eine Methode auszuwählen, die Unternehmen innerhalb des Geschäftsprozessmanagements am besten unterstützt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
RFID-basierte drahtlose Sensornetzwerke. Überbl...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: bestanden, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Seminar zur Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Beim Versuch, die reale Welt digital nachzubilden, spielt Radiofrequency Identification (RFID) eine Schlüsselrolle. Winzige digitale Chips kommunizieren über Radiowellen mit nach gelagerten Backendsystemen und erwecken so Realgegenstände zum Leben. Neben RFID hilft auch die Sensorik bei der digitalen Simulation der Realwelt. In so genannten Sensornetzwerken versorgen unterschiedlichste Sensoren Backendsysteme drahtlos mit Umweltinformationen. Diese Arbeit soll beide Technologien zusammenbringen und befasst sich mit dem Einsatz von RFID in drahtlosen Sensornetzwerken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Social Media. Soziale Netzwerke, Blogs, Twitter...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Social Media ermöglicht auch wenig technikaffinen Nutzern eine aktive Teilhabe am Internet. Während das Verbreiten von Informationen und Meinungen, das Veröffentlichen von Videos, das Übertragen von Veranstaltungen oder ähnliche Tätigkeiten in der Vergangenheit professionellen Medienunternehmen vorbehalten waren, ist es heutzutage auch ohne weitreichende Vorkenntnisse möglich eigene Inhalte zu generieren. Der Internetnutzer wird somit vom Konsumenten zum Produzenten. Das Web 2.0 ermöglicht es Nutzern auf einfache Art und Weise eigene Inhalte zu erstellen und diese über verschiedene Kanäle wie via Foren zu kommunizieren. Social Media geht hierbei noch einen Schritt weiter. So erlauben es soziale Netzwerke wie Facebook Inhalte gezielt ausgewählten Personenkreisen zu kommunizieren, deren Nutzer in irgendeiner Art und Weise in Beziehung zueinander stehen. Inhalte bekommen somit eine soziale Komponente und schaffen Interaktion zwischen den Nutzern. In Zukunft wird die Zahl der Menschen, die das Internet nutzen um ihre sozialen Kontakte zu pflegen und Informationen auszutauschen weiter steigen. Der Austausch von E-Mails wird durch Social Media ergänzt. Accounts bei sozialen Netzwerken sind schnell angelegt, das Erzeugen von Handyvideos mit anschließendem Hochladen auf Youtube ist mit heutigen Smartphones auch unerfahrenen Nutzern möglich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Marktanalyse Open Source ERP. Überblick über Op...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Open Source ist aus der heutigen Softwarelandschaft nicht mehr wegzudenken. Selbst im Unternehmensbereich findet Open Source Software mittlerweile Verbreitung und es gibt beispielsweise in den Bereichen CRM und BI mittlerweile einige ernstzunehmende Alternativen zu proprietären Systemen. Vor diesem Hintergrund ist es interessant zu betrachten, wie es mit Open Source Software in der Königsdisziplin der Business Software aussieht, den ERP Systemen. Diese Ausarbeitung gibt einen Überblick, inwiefern OS ERP Systeme tatsächlich eingesetzt werden und welche Systeme zur Verfügung stehen. Dabei wird auch auf den Funktionsumfang und Limits der verfügbaren Systeme eingegangen. Insgesamt gibt die Ausarbeitung einen guten Überblick über aktuellen Stand und Zukunftsaussichten von Open Source ERP Systemen in den nächsten Jahren. Die Analyse gibt den Stand von 2009 wieder.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Repetitorium der Informatik
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unerlässlich für die Vorbereitung auf das Staatsexamen! Informatik ist heute in vielen Schularten in mehreren Jahrgangsstufen Pflichtfach. Um einen qualifizierten Unterricht zu gewährleisten und den großen Bedarf an Lehrkräften decken zu können, werden zusätzlich zu den aktuell Studierenden auch bereits praktizierende und angehende Lehrerinnen und Lehrer benötigt, die die Staatsexamens-Prüfung für Informatik als Erweiterungsfach ablegen. Das vorliegende Repetitorium, in dem die Aufgaben der vergangenen Jahre (2001-2008) aufgeführt werden, unterstützt Studierende bei der Vorbereitung auf das Staatsexamen. Durch die ausführliche Darstellung von Lösungswegen und theoretischem Hintergrundwissen wird eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfungen ermöglicht. Die aus den Bereichen Theoretische Informatik, Algorithmik, Datenbanken und Betriebssysteme stammenden Aufgaben und Lösungen vermitteln auch Studierenden des Bachelor-Studiengangs Informatik einen fundierten in einigen Teilen vertieften Überblick über den Lehrstoff. Somit erhalten alle Informatikstudierenden hier einen Eindruck davon, worauf sie sich für den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums vorbereiten müssen. Ulrich Kiesmüller ist an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beschäftigt. Sandra Leibinger schloss ihr Studium im Frühjahr 2008 mit dem ersten Staatsexamen ab. Sie hat im Schuljahr 2008/2009 ihr Referendariat am Adam-Kraft-Gymnasium, Schwabach begonnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2017
Zum Angebot
Betriebswirtschaftliche Standardsoftware. Web-S...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden sollen die Möglichkeiten und Grenzen von Web Services für EAI beschrieben werden. Dazu erfolgt im Vorfeld zunächst ein Überblick über EAI, Web Services und SOA. Ziel ist es, den Leser in die Lage zu versetzen selbst einschätzen zu können, ob sich Web Services für einen bestimmten Einsatz anbieten, oder eher davon abzuraten ist. Das konkrete Beispiel im Assignment soll als praxisnaher Fall ebenfalls zum Grundverständnis beitragen. Zu Beginn des Assignments werden die Grundlagen näher gebracht und die wichtigsten Begriffe und Technologien wie der Web Service Technology Stack erläutert. Mit diesem Verständnis wird dann im Hauptteil ein konkretes Beispiel aufgebaut, das die Eignung von Web Services für eine EAI-Umsetzung überprüft. Der Schlussteil gibt einen kurzen Ausblick in die Zukunft von Web Services.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Datenverarbeitung durch Cloud Computing
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Clustering im Social Web, Sprache: Deutsch, Abstract: Beim Cloud Computing werden Software und Daten nicht mehr lokal, sondern auf einer externen Infrastruktur bearbeitet bzw. gespeichert. Das Ziel dieser Seminararbeit ist es, einen fundierten Überblick über das Thema Cloud Computing zu geben. Dazu werden zunächst die in der Definition des NIST genannten verschiedenen Arten von Clouds, die unterschiedlichen Servicemodelle sowie die wichtigsten Charakteristika von Clouds näher erläutert. Diese spiegeln sich zum Teil auch in der hierauf folgenden Auswahl von möglichen Vor- und Nachteilen, die sich durch den Einsatz von Cloud Computing ergeben können, wider. Da es sich bei diesem Thema um ein extrem breites Themenfeld handelt, wird neben dem generellen Überblick zusätzlich besonderes Augenmerk auf wichtige Sicherheitsaspekte gelegt, die sich nicht zuletzt aus der spezifischen Architektur und den diversen Charakteristika von Clouds ergeben. Am Ende der Arbeit erfolgt ein Fazit mit Blick auf die weitere Entwicklung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Software für den mobilen Zugriff auf Videomanag...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,3, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Fachbereich Duales Studium), Veranstaltung: Marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Zentrales Thema dieses Praxistransferberichtes ist die Anfertigung einer Marktstudie, die einen Überblick über den breiten Markt an Software für den mobilen Zugriff auf unterschiedliche Videomanagement-Systeme verschafft. Dabei handelt es sich um das Management von IP-Kameras, die zur Bildübertragung und Videoanalyse in Sicherheitssystemen genutzt werden. Die Nutzung in der Praxis des Ausbildungsbetriebes bezieht sich dabei bislang größtenteils auf stationäre Software, welche für den Kunden keine Möglichkeit auf einen mobilen Zugriff auf das Management von Videokameras beinhalteten. Das bestehende Produktportfolio des Ausbildungsbetriebes in diesem Segment soll nun um Software für mobile Endgeräte wie Android- oder IOS-basierte Smartphones und gleichartig- oder Windows-basierte Tablets oder vergleichbares erweitert werden. Da jedes Videomanagementsystem in der Regel einen Windows-Client bereitstellt, entfällt am Punkt des Produktvergleichs in diesem Bericht die Bewertung der Software auf dem benannten Betriebssystem, obwohl Windows-Tablets als Lösung der Aufgabenstellung durchaus gerecht werden, nicht aber im Fokus dieser Untersuchung stehen sollen. Der Ausbildungsbetrieb als Beratungs-Dienstleister steht in diesem Fall in vermittelnder Position zwischen Vertreiber und Kunde bzw. Endbenutzer, benötigt jedoch genaue Informationen zum Produkt, sowohl im Umfang als auch in der Tiefe der Funktionseigenschaften, da eine aufschlussreiche und fundierte Argumentation gegenüber des Kunden stattfinden kann. Die Marktstudie stützt sich dabei auf bekannte und gängige Instrumente der Betriebswirtschaftslehre und des Marketings und wird hauptsächlich eine qualifizierte, später erläuterte Auswahl an Software für mobile Endgeräte untersuchen. Die theoretische Erläuterung der besagten Modelle und Instrumente findet dabei zugleich einen praktischen Bezug in der Art, als dass behandelte Modelle nachfolgend auf die durchweg in der Arbeit auftauchende Software hinsichtlich der definierten Kriterien angewendet werden und die ergebnisorientierte Arbeit so vorantreiben. Am Ende hat der Leser also sowohl einen Überblick über die Anfertigung einer Marktstudie vor dem Hintergrund ausgewählter absatzpolitischer Entscheidungen das Produktportfolio betreffend, als auch eine Auswahl an geeigneter, alleinstehender oder in Ergänzung zu stationären Systemen befindlicher Software für das mobile Videomanagement.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Computernetze kompakt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk bietet einen kompakten Überblick über das Thema Computernetzwerke. Sein Aufbau orientiert sich an den Schichten der etablierten Referenzmodelle und behandelt für jede Schicht die Geräte und die wichtigsten Protokolle. Zu den Protokollen gehören auch Netzwerktechnologien wie Ethernet, WLAN, Bluetooth, usw. und die Übertragungsmedien. Ziel des Buches ist keine Auflistung von Algorithmen, sondern eine an der Realität orientierte Beschreibung, die die wichtigsten Technologien in einem klaren Zusammenhang behandelt. Das Buch soll dem Leser ein fundiertes Verständnis von Computernetzwerken in kompakter Form vermitteln. Die dritte Auflage wurde durchgängig aktualisiert und korrigiert. Neu hinzugekommen ist Kapitel 11, das eine Übersicht über wichtige Kommandozeilenwerkzeuge zur Netzwerkkonfiguration und Analyse von Netzwerkproblemen enthält. Dr. Christian Baun ist Professor für Informatik an der Fachhochschule Frankfurt am Main. Seine Forschungsschwerpunkte sind Netzwerke, Verteilte Systeme (insbesondere Cloud Computing) und Betriebssysteme.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot