Ihr Informatikdienstleistungen Shop

IT-Freelancer
46,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele IT-Freelancer lassen Geschäftspotential ungenutzt. Sie machen sich kaum Gedanken über ihr Dienstleistungsprodukt und beschränken sich auf die gewohnten, bequemen Vertriebswege. Das Buch ermuntert sie, egal ob Einsteiger oder alte Hasen, das eigene Leistungsangebot zu definieren oder zu überdenken, bestehende Geschäftsbeziehungen auf den Prüfstand zu stellen und neue zu knüpfen. Die Autoren behandeln vier Kernfragen, die sich der IT-Freelancer in jeder Phase seiner Selbständigkeit immer wieder stellen muss: Was ist mein Produkt? Wie gewinne ich Kunden? Wie erbringe ich meine Leistung? Wie schütze ich meine Interessen? Für nahezu alle unternehmerischen Entscheidungen, die man im Laufe seines Freelancerlebens trifft, gibt es vielfältige Alternativen. Egal, ob es Fachgebiet, Branche, Rolle im Projekt oder Vertriebsweg betrifft, eine vor Jahren getroffene Wahl ist nicht in Stein gemeißelt. Steht eine Entscheidung für einen neuen Geschäftspartner, einen Projektauftrag oder gar eine Neuausrichtung an, hilft es, den eigenen Handlungsspielraum ausgelotet zu haben. Dieses Handbuch behandelt alle Themen, die dem IT-Freelancer in seiner geschäftlichen Tätigkeit begegnen. Es bietet fundierten Rat in juristischen Fragen und begleitet kundig durch die Selbständigkeit in der Informatik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Contextual Design
58,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Contextual Design: Design for Life, Second Edition, describes the core techniques needed to deliberately produce a compelling user experience. Contextual design was first invented in 1988 to drive a deep understanding of the user into the design process. It has been used in a wide variety of industries and taught in universities all over the world. Until now, the basic CD approach has needed little revision, but with the wide adoption of handheld devices, especially smartphones, the way technology is integrated into people´s lives has fundamentally changed. Contextual Design V2.0 introduces both the classic CD techniques and the new techniques needed to ´´design for life´´, fulfilling core human motives while supporting activities. This completely updated and revised edition is written in a clear, informal style without excessive jargon, and is the must-have book for any UX Design library. Users will find coverage of mobile devices and consumer and business products, all illustrated with new examples, case studies, and discussions on how to use CD with the agile development and other project requirements methods. Provides tactics on how to gather detailed data on how people live, work, and use products Helps develop a coherent picture of a whole user population Presents tactics on how to use the seven ´´Cool Concepts´´ to support core human motives and generate new product concepts guided by user data, ideation techniques, and principles key to producing a compelling user experience Explains how to structure the system and user interface to best support the user across place, time, and platform

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Integration of Constraint Programming, Artifici...
81,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book constitutes the proceedings of the 15th International Conference on Integration of Artificial Intelligence and Operations Research Techniques in Constraint Programming for Combinatorial Optimization Problems, CPAIOR 2018, held in Delft, The Netherlands, in June 2018. The 47 full papers presented together with 3 abstracts of invited talks and 3 abstracts of fast-track journal papers were carefully reviewed and selected from 111 submissions. The conference brings together interested researchers from constraint programming, artificial intelligence, and operations research to present new techniques or applications in the intersection of these fields and provides an opportunity for researchers in one area to learn about techniques in the others, and to show how the integration of techniques from different fields can lead to interesting results on large and complex problems.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Smart Societies, Infrastructure, Technologies a...
60,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book constitutes the refereed post-conference proceedings of the First International Conference on Smart Cities, Infrastructures, Technologies and Applications, SCITA 2017, held in Jeddah, Saudi Arabia, in November 2017. The 35 revised full papers were carefully reviewed and selected from 62 submissions. The papers are grouped in topical sections: infrastructure track, e-governance and transportation track, healthcare track, applications track.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Entwurfsprinzipien und Konstruktionskonzepte de...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschreibt klar strukturiert und anhand zahlreicher Beispiele die wichtigsten Entwurfsprinzipien für Software. Entwurfsprinzipien sind bewährte, einfache und klare Denkkonzepte des Software Engineering, die Entwicklern helfen, Softwaresysteme zu konstruieren. Entwurfsprinzipien greifen in die Konstruktion eines Systems ein und betreffen die für den Entwickler sichtbare Qualität des Codes eines Programms. Dabei sind Qualitätsziele für den Entwurf beispielsweise die Entkopplung von Softwareteilen, Einfachheit und Verständlichkeit, Testbarkeit oder Stabilität bei Programmerweiterungen. Es gibt keine allgemein anerkannten Kataloge von Entwurfsprinzipien. Daher enthält dieses Buch eine Auswahl aus der Praxis, die zudem in der Clean-Code-Bewegung eine große Rolle spielt. Das Buch eignet sich nicht nur für die Praxis, sondern auch als Lehrbuch für Studierende der Informatik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
The Manga Guide to Cryptography
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Manga Guide to Cryptography breaks down how ciphers work, what makes them secure or insecure, and how to decode them. Comic illustrations make it easy to learn about classic substitution, polyalphabetic, and transposition ciphers; symmetric-key algorithms like block and DES (Data Encryption Standard) ciphers; how to use public key encryption technology to generate public/private keys and cryptograms; practical applications of encryption such as digital signatures, identity fraud countermeasures, and ´man in the middle´ attack countermeasures.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Mathematik für Informatiker
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält in einem Band den Mathematik-Stoff, der für das Informatik-Studium in anwendungsorientierten Bachelor-Studiengängen benötigt wird. Der Inhalt entspringt der langjährigen Lehrerfahrung des Autors. Das heißt: - Sie finden immer wieder Anwendungen aus der Informatik. - Sie lernen nicht nur mathematische Methoden, es werden auch die Denkweisen der Mathematik vermittelt, die eine Grundlage zum Verständnis der Informatik bilden. - Beweise werden dann geführt, wenn Sie daraus etwas lernen können, nicht um des Beweisens willen. Mathematik ist für viele Studierende zunächst ein notwendiges Übel. Das Buch zeigt durch ausführliche Motivation, durch viele Beispiele, durch das ständige Aufzeigen von Querbezügen zwischen Mathematik und Informatik, dass Mathematik nicht nur nützlich ist, sondern interessant sein kann und manchmal auch Spaß macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
ITIL Service Design - German Translation
77,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Service Design phase of the ITIL Service Lifecycle uses business requirements to create services and their supporting practices. This edition updates design principles for applications, infrastructure, processes and resources, as well as sourcing models. Service managers will also find guidance on the engineering of sound requirements, supplier management and design considerations for outsourcing.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Informations- und Kodierungstheorie
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Information? Wie kann man sie darstellen, sicher übertragen oder speichern? Viele Fragen, auf die das Buch Antworten gibt. Die Informationstheorie liefert die Grundlage für die Berechnung des Informationsgehalts von diskreten und kontinuierlichen Quellen und deren Darstellung in kodierter Form. So können erforderliche Speicher- und Kanalkapazitäten bei der Informationsverarbeitung und -übertragung in IT-Systemen bestimmt werden. Abschnitte im Kapitel Kanalkodierung wurden inhaltlich neu gestaltet und erweitert. Es zeigt Lösungen für eine sichere Informationsübertragung über gestörte Kanäle. Ausführlich werden Block- und blockfreie Kodes, serielle und parallele Kodeverkettungen mit hard decision- und (iterativer) soft decision-Dekodierung beschrieben, die zur Fehlererkennung und Fehlerkorrektur dienen. Der Inhalt Informationsquellen und deren Beschreibung - Kodierung diskreter Quellen - Nachrichten und Kanäle - Diskrete Kanäle - Analoge Kanäle - Quantisierung analoger Signale - Kanalkodierung und Fehlerkorrekturverfahren - Bewertung von Kanalkodes Die Zielgruppen Studierende der Informatik, Medieninformatik, Nachrichtentechnik, Mathematik an Universitäten und FachhochschulenInformatiklehrer und Praktiker Die Autoren Dr. Dagmar Schönfeld, TU Dresden Dr. Herbert Klimant, TU Dresden Dr. Rudi Piotraschke, TU Dresden

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
E-Learning in der Lehre
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Fallstudie II, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: E-Learning wird als Sammelbegriff für das Lernen mit Software und das Nutzen des Internets verwendet. In Deutschland ist diese Form der Weiterbildung anerkannt und wird bereits in einigen Schulen und Universitäten respektive Fachhochschulen eingesetzt. Auch Unternehmen setzen diese Lernmethode ein, um Ihre Mitarbeiter zu schulen. Mit Hilfe von E-Learning kann der Unterrichtsprozess flexibler gestaltet und erweitert werden. Der Markt um E-Learning hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und viele Unternehmen bieten zahlreiche kommerzielle E-Learning Systeme und OpenSource E-Learning Angebote an. Aufgrund der immer weiter wachsenden Konkurrenz unterscheiden sich die OpenSource Produkte in der Bedienung von den kommerziellen Systemen. Innerhalb kürzester Zeit ist aufgrund gestiegener Benutzerfreundlichkeit der Aufbau eines E-Learning Angebotes mit OpenSource Software möglich. Um ein optimales E-Learning Angebot erstellen zu können, sollten man sich jedoch einige Zeit mit E-Learning auseinandersetzen und genügend Zeit für die Planung und Umsetzung planen. Um dies zu ermöglichen werden in dieser Fallstudie die Vorteile und Grenzen, sowie die Einsatzgebiete von E-Learning erläutert. Dies wird ergänzt durch eine Betrachtung von E-Learning in der Lehre, welches mit einem Fragebogen erweitert wird. Da die auf dem Markt vorhandenen E-Learning Systeme recht unterschiedliche Ansätze bieten, wird die Fallstudie durch eine Nutzwertanalyse abgerundet und ein Praxisbeispiel für den Einsatz von E-Learning vorgestellt. Bei der Vorstellung des Praxisbeispiels wurden nur wenige Module des E-Learning Systems verwendet, da der Aufbau des gesamten Systems den zeitlichen Rahmen der Fallstudie überschreiten würde. In kürzester Zeit ist es jedoch möglich mit relativ geringem Aufwand ein gutes Ergebnis mit eingeschränktem Funktionsumfang zu erstellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Technische Informatik 2. Grundlagen der Compute...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beiden Bände Technische Informatik bieten einen verständlichen Einstieg in dieses wichtige Teilgebiet der Informatik. Leser mit unterschiedlichen Vorkenntnissen gewinnen schrittweise einen Überblick über die benötigten elektrotechnischen und elektronischen Grundlagen. Leicht verständliche Einführung für Anfangssemester. Fortführung des in Technische Informatik I behandelten Stoffes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Content Management Systeme. Möglichkeiten und V...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Wirtschaftsinformatik), 149 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Für das Jahr 2007 kann, ausgehend von den Ergebnissen einer Studie der University of California aus dem Jahre 2003, weltweit mit 18,5 Exabyte an neuen Informationen auf Film, Printmedien sowie magnetischen und optischen Speichermedien gerechnet werden. Das effiziente Management dieser Informationen, insbesondere deren kunden- und qualitätsorientierte Publikation auf Webseiten oder im Intranet, stellt Unternehmen zunehmend vor große Herausforderungen. Während in den Anfangszeiten der Internetnutzung Webseiten größtenteils ein Medium zur statischen Präsentation von Informationen waren, erwarten die verschiedenen Anspruchsgruppen von Unternehmen heutzutage aktuelle, dynamische und personalisierte Intra- und Internetauftritte. In Kombination mit dem exponentiellen Informationswachstum gestaltet sich deren manuelle Pflege und Verwaltung durch einen Webmaster als zunehmend unpraktikabel. Content Management Systeme (CMS) können eingesetzt werden, um diese Probleme bereits im Vorfeld zu vermeiden. Mit ihrer Hilfe kann die Verwaltung von Informationen automatisiert, effizienter gestaltet und aus Sicht der Anspruchsgruppen mit einem nutzenstiftenden Mehrwert im Form von Personalisierung und Aktualität versehen werden. Die Auswahl eines sinnvollen CMS ist allerdings nicht einfach und hängt von vielen Faktoren ab. Unternehmen, die sich für den Einsatz eines CMS entscheiden, sehen sich allein auf dem deutschen Markt mehreren hundert verschiedenen Produkten gegenüber, sodass der Auswahlprozess durchaus mit Schwierigkeiten verbunden sein kann. Neben den unterschiedlichen Bezeichnungen der Systeme tragen auch die Hersteller zur Verwirrung bei, die aufgrund hart umkämpfter Marktanteile oft Differenzierungsstrategien zur Produktabgrenzung verfolgen. Vor diesem Hintergrund sollen in der vorliegenden Arbeit CMS aus Sicht kleiner und mittelständischer Unternehmen betrachtet werden sowie die mit deren Einsatz verbundenen Anforderungen analysiert werden. Ziel der Arbeit ist es, kleine und mittelständische Unternehmen für die Notwendigkeit des Content Managements und die Potenziale des Einsatzes von CMS zu sensibilisieren, die Möglichkeiten und Vorteile moderner Systeme aufzuzeigen sowie den Einführungs- und Auswahlprozess von CMS zu unterstützen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht