Ihr Informatikdienstleistungen Shop

Einführung und Chancen des E-Payment-Dienstes P...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es die Chancen des Online-Bezahlverfahrens paydirekt auf dem Markt der elektronischen Zahlungssysteme zu bewerten. Dazu wird zunächst eine Analyse der Kundenanforderungen an Zahlungssysteme basierend auf einer Onlineumfrage durchgeführt. Davon ausgehend folgt eine Nutzwertanalyse ausgewählter klassischer und elektronischer Verfahren, mit dem Ziel die individuellen Stärken und Schwächen dieser herauszuarbeiten. Dabei konnte sich keine der betrachteten Bezahl-Alternativen erheblich von den Übrigen herausheben. Weiterhin liefert die Analyse die Erkenntnis, dass paydirekt konkurrenzfähig ist und über Potential verfügt sich im Onlinehandel zu etablieren. Die Verbreitung gestaltet sich jedoch aufgrund des vorliegenden Netzwerkeffektes von Zahlungssystemen als kompliziertes und langwieriges Vorhaben. Abschließend liefert der Autor Handlungsempfehlungen, um dieses Bestreben weiter zu forcieren und den Kundenutzen des Dienstes zu stärken. Um sich dem dynamischen Markt anzupassen und ihre eigene Wettbewerbsposition zu festigen, sind die Banken angehalten auf den Wandel zu reagieren und ihre Dienstleistungen an den geänderten Anforderungen und neuen Wettbewerbern auszurichten. Diese Arbeit basiert auf Untersuchungen innerhalb der Finanz Informatik GmbH & Co. KG (nachfolgend Finanz Informatik), dem IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe. Das Angebot der Finanzinformatik reicht von der Entwicklung und Bereitstellung von IT-Anwendungen, Netzwerken, technischer Infrastruktur und Rechenzentrumsbetrieb bis zur Beratung und Schulung der Sparkassenmitarbeiter. Insgesamt verwaltet das Unternehmen 122 Millionen Konten. Auf dem System werden jährlich über 102 Milliarden Transaktionen getätigt. Gemessen an diesen Zahlen ist die Finanz Informatik einer der größten IT-Finanzdienstleister Europas.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Accelerators für Agile Software-Entwicklung. Kö...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die moderne Softwareentwicklung ist eine noch relativ junge Disziplin, die im Hinblick auf die Erfordernisse der Zielerreichung mit der Zeit immer weiter an dynamischeren Vorgehensmodellen und, eingebettet darin, Methodologie gewinnt. Die Zielerreichung legt gute Software im qualitativen Sinne nahe. Das wahre Ziel einer jeden Software ist die Schaffung von Mehrwerten fu?r den Endverbraucher, egal ob für den Geschäftskunden oder den Privatanwender. So werden aus technischer und methodologischer Sicht Hilfsmittel geschaffen, die die Zielerreichung im Hinblick auf vorhandene Arbeitsmittel möglichst zufriedenstellend erfu?llen sollen. Qualität bedeutet also gute Software in der Art der Entwicklung und in der Güte des vorgegebenen Prozesses. Eine Möglichkeit hierzu soll in diesem Praxisprojekt untersucht werden: Accelerators fu?r die Agile Softwareentwicklung. Welchen genauen Zweck erfüllen Accelerators und wie können diese zu einer bedeutsamen Effizienzsteigerung in Agile Softwareprojekten verhelfen? Darüber hinaus kann sich der Softwareentwicklungsprozess im Zeitverlauf schnell als zunehmend komplex herausstellen - zur effizienteren Beherrschung werden hierbei Hilfsmittel wie die Stacey Complexity Matrix herangezogen. Abschließend soll es auch darum gehen, ob das ideale Tool-Set, bestehend aus unterschiedlichen Accelerator-Typen, überhaupt existiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Logik für Informatiker
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Logik ist eine wichtige Grundlage der Informatik. Sie ist für die Formalisierung der Softwaretechnik, für Verifikation und Spezifikation vonProgrammen und Datenbanken genauso erforderlich wie für die logische Programmierung und die Künstliche Intelligenz.Dieses Buch entstand auf der Basis von Vorlesungen zur Logik, die der Autor seit Jahren für Studierende der Informatik und informatiknaher Studiengänge hält. Es gibt eine Einführung in die Logik aus der Sicht der Informatik. Daher werden nicht nur fundamentale Konzepte und Aussagen der Aussagenlogik und der Prädikatenlogik (erster Stufe) angegeben, die auch für die Mathematik und die Philosophie bedeutsam sind, sondern auch algorithmische Fragen, Beziehungen zur logischen Programmierung und spezielle, für die Informatik wichtige, weitere Logiken ausführlich diskutiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot
Akzeptanz von IT-bedingten Veränderungen von Ge...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit wurden ausgewählte Fachartikel detailliert analysiert. Die Analyse deckte diverse Defizite bei der Umsetzung von Veränderungen auf. Als Abschluss der Arbeit wurden verschiedene Hypothesen aufgestellt, welche die Ursachen für fehlgeschlagene Veränderungsumsetzungen in der Vergangenheit waren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Computational Intelligence
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren behandeln umfassend zentrale Themen der Informatik von Künstlichen Neuronalen Netzen, über Evolutionäre Algorithmen bis hin zu Fuzzy-Systemen und Bayes-Netzen. Denn: Der Anwendungsbereich ´´Computational Intelligence´´ erlangt durch viele erfolgreiche industrielle Produkte immer mehr an Bedeutung. Dieses Buch behandelt die zentralen Techniken dieses Gebiets und bettet sie in ein didaktisches Konzept ein, welches sich gezielt an Studierende und Lehrende der Informatik wendet. Für die vorliegende 2. Auflage des Buches wurden alle Themenbereiche überarbeitet, aktualisiert und zum Teil erweitert. Zusatzmaterialen wie Aufgaben, Lösungen und Foliensätze für Vorlesungen sowie Beispiele aus der industriellen Anwendung betonen den praktischen Charakter des Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Relevante Faktoren bei der Entscheidungsfindung...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 5.2, Kalaidos Fachhochschule Schweiz (Institut für Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Schweizer Unternehmen haben längst erkannt, dass Informatikdienstleistungen nicht nur Mittel zum Zweck sind. Die Informatik soll das Kerngeschäft eines Unternehmens optimal unterstützen und gleichzeitig so kosteneffizient wie nur möglich sein. Viele Schweizer Unternehmen sind heute nicht mehr gewillt, oder in der Lage, alle IT-Dienstleistungen selbst zu erbringen und somit auf externe Unterstützung angewiesen. Obwohl sich der Dienstleistungsmarkt stetig erweitert und verändert, sind nicht alle Anforderungen durch externe Partner umsetzbar. Entsprechend wichtig ist die Erarbeitung einer IT-Sourcing Strategie und eines damit einhergehenden IT-Sourcing Modells. Für die Wahl des für das Unternehmen passenden IT-Sourcing Modells gilt es deshalb relevante Einflussfaktoren zu berücksichtigen. Welche Einflussfaktoren für mittlere und grosse Schweizer Unternehmen die wichtigsten sind und inwiefern diese bei der Entscheidungsfindung und der anschliessenden Wahl eines IT-Sourcing Modells beachtet werden müssen, gilt es im Rahmen dieser Arbeit zu beantworten. Personal, Technologie und fachliche Kompetenzen stellen Eckpfeiler dar, die hinsichtlich infrage kommender IT-Sourcing Modelle Herausforderungen darstellen. Abhängig von der aktuellen Situation und der gewünschten zukünftigen Ausrichtung, können diese Komponenten stark variieren und müssen deshalb individuell betrachtet werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Theoretische Informatik
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch führt umfassend in das Gebiet der theoretischen Informatik ein und behandelt den Stoffumfang, der für das Bachelor-Studium an Universitäten und Hochschulen in den Fächern Informatik und Informationstechnik benötigt wird. Die Darstellung und das didaktische Konzept verfolgen das Ziel, einen durchweg praxisnahen Zugang zu den mitunter sehr theoretisch geprägten Themen zu schaffen. Theoretische Informatik muss nicht trocken sein. Sie kann Spaß machen und genau dies versucht das Buch zu vermitteln. Die verschiedenen Methoden und Verfahren werden anhand konkreter Beispiele eingeführt und durch zahlreiche Querverbindungen wird gezeigt, wie die fundamentalen Ergebnisse der theoretischen Informatik die moderne Informationstechnologie prägen. Das Buch behandelt die Themengebiete: Logik und Deduktion, Automatentheorie, formale Sprachen, Entscheidbarkeitstheorie, Berechenbarkeitstheorie und Komplexitätstheorie. Die Lehrinhalte aller Kapitel werden durch zahlreiche Übungsaufgaben komplettiert, so dass sich die Lektüre neben der Verwendung als studienbegleitendes Lehrbuch auch bestens zum Selbststudium eignet. In der 3. Auflage wurden Fehler behoben, alle Kapitel aktualisiert und teilweise ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Repetitorium der Informatik
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unerlässlich für die Vorbereitung auf das Staatsexamen! Informatik ist heute in vielen Schularten in mehreren Jahrgangsstufen Pflichtfach. Um einen qualifizierten Unterricht zu gewährleisten und den großen Bedarf an Lehrkräften decken zu können, werden zusätzlich zu den aktuell Studierenden auch bereits praktizierende und angehende Lehrerinnen und Lehrer benötigt, die die Staatsexamens-Prüfung für Informatik als Erweiterungsfach ablegen. Das vorliegende Repetitorium, in dem die Aufgaben der vergangenen Jahre (2001-2008) aufgeführt werden, unterstützt Studierende bei der Vorbereitung auf das Staatsexamen. Durch die ausführliche Darstellung von Lösungswegen und theoretischem Hintergrundwissen wird eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfungen ermöglicht. Die aus den Bereichen Theoretische Informatik, Algorithmik, Datenbanken und Betriebssysteme stammenden Aufgaben und Lösungen vermitteln auch Studierenden des Bachelor-Studiengangs Informatik einen fundierten in einigen Teilen vertieften Überblick über den Lehrstoff. Somit erhalten alle Informatikstudierenden hier einen Eindruck davon, worauf sie sich für den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums vorbereiten müssen. Ulrich Kiesmüller ist an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beschäftigt. Sandra Leibinger schloss ihr Studium im Frühjahr 2008 mit dem ersten Staatsexamen ab. Sie hat im Schuljahr 2008/2009 ihr Referendariat am Adam-Kraft-Gymnasium, Schwabach begonnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot
Leistungsanalyse und Bewertung von Datenbankimp...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Wachsende Datenströme und die damit verbundene Herausforderung einer effizienten Verwaltung deuten darauf hin, dass auch Datenbankmanagementsysteme (DBMS) vor einer Revolution stehen. Tape is Dead, Disk is Tape, Flash is Disk, RAM Locality is King. So beschrieb Gray, Informatiker und Wissenschaftler bei Microsoft Research, die zunehmende Verschiebung der Speicherhierarchie. Haben traditionelle DBMS noch Sekundärspeicher unter entweder zeilen- oder spaltenorientierter Datenorganisation verwendet, gebrauchen In-Memory Datenbanken (IMDB) Hauptspeicher und eine primär spaltenorientierte Datenorganisation. Damit soll es in Echtzeit möglich sein zum einen große Datenmengen auswerten und zum anderen die Informationen zum Zeitpunkt des Entstehens verarbeiten zu können. Verhinderte in den Achtziger Jahren die starke Unzuverlässigkeit des Hauptspeichers und das hohe Preisniveau die Etablierung von IMDB, so ist es heute möglich den Einsatz in Datenbanken ökonomisch zu legitimieren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Bedrohungsanalyse von Android. Die Ausnutzung v...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (Informatik, Mathematik), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Android-Betriebssystem von Google findet weltweit vielseitigen Einsatz, angefangen bei Smartphones, über Tablet-Computer und mittlerweile sogar Smartwatches oder Android TV. Diese Arbeit beschränkt sich jedoch auf die Ausnutzung der libstagefright Bibliothek auf Smartphones, die das Android-Betriebssystem nutzen. Smartphones werden im heutigen, schnelllebigen Computerzeitalter immer billiger und damit erschwinglich für die breite Masse an potenziellen Nutzern. Dies führt dazu, dass im Jahr 2015 bereits knapp 2 Milliarden Smartphones weltweit genutzt werden. Auf jedem zweiten Gerät läuft das Betriebssystem von Android. Seit Version 2.2 verwendet Android neben dem alten Multimedia-Framework OpenCore, ein Framework namens Stagefright, dieses birgt jedoch einige Schwachstellen bezüglich der Speicherverwaltung in sich. Wie an zahlreichen, in dieser Arbeit beschriebenen Lücken zu sehen sein wird, bietet das Stagefright-Framework eine große Anzahl an Angriffsvektoren für potenziellen Missbrauch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Klausurvorbereitung zur Einführung in die Infor...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorlesungen zur praktischen und technischen Informatik gehören zum Pflichtprogramm eines jeden Informatikstudenten. Die Aufgabensammlung bietet über 200 Übungsaufgaben aus 8 Semestern. Sie ist die ideale Ergänzung zu den Kapiteln zur praktischen und technischen Informatik der ´´Einführung in die Informatik´´ von Prof. Gumm und Prof. Sommer. Mit ausführlich vorgerechneten Beispielaufgaben wird in jedes Themengebiet eingeführt. Zu den zahlreichen Aufgaben gibt es Lösungen zur Kontrolle. Klausuren am Ende eines jeden Themenbereichs erlauben eine optimale Prüfungsvorbereitung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot
Einflussfaktoren für Team Capability Accelerati...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der folgenden Bachelor-Thesis wird analysiert, was die Einfluss- und Erfolgsfaktoren der Team Capability beziehungsweise der Zusammenarbeit sind. Es werden hierzu existierende Methoden betrachtet, mit denen über Key Performance Indikatoren (KPI) sichtbar gemacht wird, wie schnell und gut sich ein Team entwickelt und wo sich Verbesserungspotentiale verbergen. Gut funktionierende Teams sind in der Softwareentwicklung ein wichtiger Erfolgsfaktor. In den vergangenen 20 Jahren hat die Verbreitung von Agile dabei auch zu signifikanten Veränderungen in der Teamarbeit geführt. Die Team-Capability ist hierbei ein Aspekt, der die Schnittstelle von sozialen und technischen Faktoren darstellt - Peopleware als dritte Betrachtungsdimension für Softwareentwicklungsteams. Hierbei stellt das Agile-Team lediglich nur einen Faktor in der Betrachtung des Ziel-, Handlungs- und Verantwortungskomplexes dar. Zwar wird die Arbeitsgeschwindigkeit von vielen Faktoren innerhalb und außerhalb des Agile- Teams beeinflusst, doch muss der übergeordnete Nutzen im Hinblick auf die Qualität und das Endergebnis im Fokus der Betrachtung bleiben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht